Besir Atalay

Beşir Atalay (* 1. April 1947 im Landkreis Keskin, Provinz Kırıkkale) ist ein türkischer Soziologe, Hochschulprofessor, Politiker und Innenminister. [1]

Atalay begann sein Studium an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Ankara. [1]Seine Magister- und Doktorarbeit schrieb Atalay an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Atatürk-Universität in Erzurum. [1]Atalay war Professor an der Atatürk-Universität, an der Marmara-Universität und als Gastprofessor an der University of Michigan tätig. [1]1983 wurde Atalay Dozent für Soziologie. [1]Atalay war Gründungsrektor an der Kırıkkale-Universität. [1]Atalay war als Koordinator des Zentrums für soziale Untersuchungen in Ankara tätig.[1] Er war als Bereichsleiter im Amt für Staatsplanung sowie als Mitglied der nationalen UNESCO Kommission tätig.[1]

Şahin war Abgeordneter der Adalet ve Kalkınma Partisi (AKP) für die Provinz Ankara in 22. Legislaturperiode der Großen Nationalversammlung der Türkei. [1] Des Weiteren war er Staatsminister in der 58. (Kabinett Gül) und 59. (I. Erdoğan Kabinett) Regierung der Republik Türkei. [1] Atalay ist seit dem 29. August 2007 Mitglied des II. Erdoğan Kabinetts der AKP-Regierung unter Erdoğan in dem er Innenminister ist. [2]

Atalay ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er spricht Englisch.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g h i j Große Nationalversammlung der Türkei: Biografie des Abgeordneten Beşir Atalay abgerufen am 15. August 2008
  2. Büro des Ministerpräsidenten - Generaldirektion für Presse und Informationen: Mitglieder der 60. Regierung der Republik Türkei abgerufen am 15. August 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beşir Atalay — (* 1. April 1947 im Landkreis Keskin, Provinz Kırıkkale) ist ein türkischer Soziologe, Hochschulprofessor, Politiker und Innenminister.[1] Atalay begann sein Studium an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Ankara.[1] Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Beşir Atalay — (b. Keskin, Kırıkkale Province, 1947) is a Turkish politician and the Interior Minister of Turkey.Early years and academic careerHe graduated from the Faculty of Law at Ankara University and worked as a lecturer at Erzurum Atatürk University. He… …   Wikipedia

  • Beşir Atalay — (1er avril 1947 au district de Keskin, province de Kırıkkale), est un sociologue, professeur universitaire, politicien et ministre de l intérieur turc. M. Atalay a commencé ses études universitaires à la faculté du droit de l université d Ankara …   Wikipédia en Français

  • Atalay — ist ein türkischer männlicher Vorname[1] und Familienname. Bekannte Namensträger Familienname Beşir Atalay (* 1947), türkischer Soziologe und Politiker Erdoğan Atalay (* 1966), deutscher Schauspieler Faruk Atalay (* 1981), türkischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Cemil Cicek — Cemil Çiçek (* 1946 in Yozgat, Türkei) ist ein türkischer Politiker. Von 2002 bis 2007 bekleidete Çiçek die Ämter des Justizministers und des Regierungssprechers und seit August 2007 ist er stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister… …   Deutsch Wikipedia

  • Recep Akdag — Recep Akdağ (* 1960 in Erzurum) ist ein türkischer Politiker. Akdağ ist habilitierter Mediziner und war seit Anfang der 1990er Jahre Dozent für Kinderheilkunde und Epidemiologie an der Atatürk Universität. Seit 2002 ist er Abgeordneter der AKP… …   Deutsch Wikipedia

  • Vecdi Gönül — Mehmet Vecdi Gönül Mehmet Vecdi Gönül (* 29. November 1939 in Erzincan) ist ein Politiker und derzeit Verteidigungsminister der Türkei. Gönül absolvierte 1960 die Fakultät für Politikwissenschaften an der Universität Ankara. Er ist seit dem 18.… …   Deutsch Wikipedia

  • Democratic initiative — This article is part of a series on Recep Tayyip Erdoğan Early life and career  …   Wikipedia

  • Abdullatif Sener — Abdullatif Şener (TOBB Universität für Ökonomie und Technologie in Ankara/6. März 2007) Abdullatif Şener (* 1954 im Landkreis Gürün, Provinz Sivas) ist ein türkischer Politiker. [1] Er absolvierte die Fakultät für Politikwissenschaft an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Coskun — Ali Coşkun (* 1939 in Başpınar, Kemaliye, Erzincan) ist ein türkischer Politiker der islamisch konservativen AKP. Er war Handels und Industrieminister der Türkei. Er studierte Ingenieurwissenschaft an der Yıldız Teknik Üniversitesi. Coşkun war… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”