Bessatsu Friend

Bessatsu Friend (jap. 別冊フレンド bessatsu fureindo), auch bekannt unter dem Kürzel Betsufure, ist ein japanisches Manga-Magazin, das sich an jugendliche Mädchen (Shōjo) richtet, die auf die Oberschule gehen.

Das Magazin erscheint monatlich beim Kodansha-Verlag zu einem Preis von 350 Yen. Den Hauptteil des Magazins machen verschiedene Kapitel von Manga-Serien und Manga-Kurzgeschichten aus. Diese handeln meist von modernen Schülerinnen und der (ersten) Liebe. Mit Life und Vitamin der Zeichnerin Keiko Suenobu erscheinen jedoch auch zwei Comics, die sich mit ernsthaften Probleme von Teenagern wie Mobbing auseinandersetzen.

Bessatsu Friend wurde im März 1965 gegründet und erschien zunächst als Bessatsu Shōjo Friend (別冊少女フレンド), in Anlehnung an das inzwischen eingestellte Manga-Magazin Shōjo Friend. 1984 wurde es in Bessatsu Friend umbenannt. Während das Magazin in den 1980ern noch eine Auflage von über eine Million pro Ausgabe hatte, fiel die Auflagenzahl seitdem stetig. 2005 betrug die Auflage 190.000, was einen Rückgang von ungefähr 15.000 gegenüber dem Vorjahr bedeutete.

Inhaltsverzeichnis

Veröffentlichte Manga-Serien

Fortlaufend

Abgeschlossen / nicht mehr im Magazin

  • Boys'n Girl von Kei Yasunaga
  • Deep Love – Ayu no Monogatari von Yū Yoshi und Yoshi
  • Deep Love – Host von Yū Yoshi und Yoshi
  • Dynamite na Honey von Nachika Ozaki
  • Eden no Hana von Yuki Suetsugu
  • Guruguru Pon-chan von Satomi Ikezawa
  • Kimi no Kuroi Hane von Yuki Suetsugu
  • Kimi no Shiroi Hane von Yuki Suetsugu
  • Koibumi Biyori von George Asakura
  • Mars von Fuyumi Soryo
  • Only You von Yuki Suetsugu
  • Othello von Satomi Ikezawa
  • Peach Girl von Miwa Ueda
  • Power!! von Shizuru Seino
  • Silver von Yuki Suetsugu
  • Sue-chan wa Himitsu von Satomi Ikezawa
  • Vitamin von Keiko Suenobu
  • Zig x Zag von Kei Yasunaga

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bessatsu Friend — Pays  Japon Prix au numéro 350 Yen Propriétaire Kōdansha Site web …   Wikipédia en Français

  • Bessatsu Friend — Infobox Magazine title = Bessatsu Friend image size = 200px image caption = January 2007 issue of Bessatsu Friend editor = editor title = staff writer = frequency = circulation = category = Shōjo manga company = Kodansha publisher = firstdate =… …   Wikipedia

  • Shojo Friend — Shōjo Friend (jap. 少女フレンド, shōjo fureindo) war ein Manga Magazin, das von 1962 bis 1996 in über 900 Ausgaben im Kōdansha Verlag erschien. Es richtete sich vorwiegend an jugendliche Mädchen und veröffentlichte Shōjo Manga. Die erste Ausgabe wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Shoujo Friend — Shōjo Friend (jap. 少女フレンド, shōjo fureindo) war ein Manga Magazin, das von 1962 bis 1996 in über 900 Ausgaben im Kōdansha Verlag erschien. Es richtete sich vorwiegend an jugendliche Mädchen und veröffentlichte Shōjo Manga. Die erste Ausgabe wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Shōjo Friend — Infobox Magazine title = Shōjo Friend image size = 200px image caption = |January 1, 1971 issue of Shōjo Friend editor = editor title = staff writer = frequency = Weekly (1962 ndash;1974) Semimonthly (1974 ndash;1991) Monthly (1991 ndash;1996)… …   Wikipedia

  • Shōjo Friend — (jap. 少女フレンド, shōjo fureindo) war ein Manga Magazin, das von 1962 bis 1996 in über 900 Ausgaben im Kōdansha Verlag erschien. Es richtete sich vorwiegend an jugendliche Mädchen und veröffentlichte Shōjo Manga. Die erste Ausgabe wurde im Dezember… …   Deutsch Wikipedia

  • Betsufure — Bessatsu Friend (jap. 別冊フレンド bessatsu fureindo), auch bekannt unter dem Kürzel Betsufure, ist ein japanisches Manga Magazin, das sich an jugendliche Mädchen (Shōjo) richtet, die auf die Oberschule gehen. Das Magazin erscheint monatlich beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Betsu Fure — Bessatsu Friend  Bessatsu Friend {{{nomorigine}}} Pays …   Wikipédia en Français

  • Ueda Miwa — Miwa Ueda (jap. 上田美和 Ueda Miwa; * 29. September 19xx in der Präfektur Hyōgo, Japan) ist eine japanische Manga Zeichnerin, deren Werke, meist Liebesgeschichten, sich an jugendliche Mädchen richten und der Shōjo Gattung zuordnen lassen. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Miwa Ueda — (jap. 上田美和, Ueda Miwa; * 29. September 19xx in der Präfektur Hyōgo, Japan) ist eine japanische Manga Zeichnerin, deren Werke, meist Liebesgeschichten, sich an jugendliche Mädchen richten und der Shōjo Gattung zuordnen lassen. Sie zeichnete… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”