Bessels
Emil Bessels

Emil Bessels (* 2. Juni 1847 in Heidelberg; † 30. März 1888 in Stuttgart) war ein deutscher Naturforscher und Nordpolfahrer.

Leben

Er studierte in Jena und in seiner Vaterstadt Naturwissenschaft und Medizin und trat 1869 auf Petermanns Veranlassung mit dem Dampfer „Albert“ seine erste Nordpolfahrt an, um das Östliche Eismeer zwischen Spitzbergen und Nowaja Semlja zu untersuchen und Gillisland zu erforschen. Nur die erste Aufgabe wurde gelöst, da die ungünstigen Eisverhältnisse eine Erforschung von Gillisland nicht zuließen. Indes wurden wichtige hydrographische Arbeiten und eine vollständige Reihe von Seetiefenmessungen vorgenommen sowie zum ersten Mal die Existenz des Golfstroms östlich von Spitzbergen nachgewiesen.

1871 wurde Bessels nach den Vereinigten Staaten berufen, um die wissenschaftliche Leitung der Nordpolexpedition unter Charles Francis Hall zu übernehmen. 1871–1873 drang man in der nördlichen Verlängerung des Smithsundes zu der noch von keinem anderen Schiff erreichten Höhe von 82° 26' nördlicher Breite vor. Jedoch scheiterte das Schiff (Polaris), und alle Sammlungen gingen verloren. Aus der Richtung der Flutwelle und aufgefundenem Walnusstreibholz schloss Bessels auf einen nördlichen Zusammenhang dieses Meeresteils mit dem Beringmeer. Bessels lebte als Generalsekretär der Smithsonian Institution in Washington, D. C..

Werke

  • Außer Aufsätzen in deutschen Zeitschriften und den Bulletins des United States geological and geographical survey schrieb Bessls den ersten Teil (Physical observations) des dreibändigen Reisewerks der Polaris-Expedition: Scientific results of the United States Arctic expedition (Washington 1876) und Die amerikanische Nordpolexpedition (Leipzig 1878).

Weblink

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bessels — Bessels, Emil, Naturforscher und Nordpolfahrer, geb. 2. Juni 1847 in Heidelberg, gest. 30. März 1888 in Stuttgart, studierte in Jena und Heidelberg Naturwissenschaft und Medizin und untersuchte 1869 auf Petermanns Veranlassung auf dem Dampfer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • BESSELS, EMIL — (1847–1888), German physician, Arctic explorer and naturalist. After his graduation from the University of Heidelberg in 1865, Bessels was appointed custodian of the Stuttgart Museum of Natural Science. In 1869 he was a member of a German Arctic… …   Encyclopedia of Judaism

  • Bessels Leigh School — is an independent residential special school for boys aged 11 to 16 in Besselsleigh, Oxfordshire, England.ee also*List of schools in the South East of EnglandExternal links* [http://www.dcsf.gov.uk/cgi bin/performancetables/dfe1x1… …   Wikipedia

  • Bessels Basismeßapparat — Bessels Basismeßapparat, s. Basismessung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bessels Erddimension — Bessels Erddimension, s. Erde …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bessels Nullpunktkorrektion — Bessels Nullpunktkorrektion, s. Methode der kleinsten Quadrate …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bessels Signalkugeln — Bessels Signalkugeln, s. Heliotrop, Signale …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bessels Green — infobox UK place country = England static static image caption= latitude= 51.27 longitude=00.14 official name =Bessels Green population = shire district= shire county= Kent region= South East England constituency westminster= post town= postcode… …   Wikipedia

  • Emil Bessels — Dr. Emil Bessels (June 2, 1846 ndash; March 30, 1888) was a German/Jewish physician and Arctic explorer. Born in Heidelberg, Germany, he studied medicine and natural sciences in his home town and at the university of Jena. Bessels spent much of… …   Wikipedia

  • Emil Bessels — (* 2. Juni 1847 in Heidelberg; † 30. März 1888 in Stuttgart) war ein deutscher Naturforscher und Nordpolfahrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”