Bestandsplan

Ein Bestandsplan ist ein Plan, der den aktuellen Bestand der natürlichen Erdoberfläche und der künstlichen Bauten darstellt. Je nach Zweck kann der Bestandplan unterschiedliche Inhalte haben:

  • "Naturbestand": enthält alle natürlichen Gegebenheiten (Gelände, Vegetation) und die allgemeinen künstlichen Anlagen (Straßen, Bauwerke usw.)
  • Leitungsbestand: enthält Leitungen oder Kanäle und dazugehörige Objekte (Schächte, Masten usw.). Zusätzlich ist zur Orientierung auch der Naturbestand enthalten, oft in vereinfachter Form

Je nach Zweck des Plans kann dieser unterschiedliche Maßstäbe haben. Üblich sind Maßstäbe von 1:200, 1:250, 1:500 oder 1:1000. Im Architektur- und Haustechnikbereich werden teilweise auch größere Maßstäbe verwendet.

Der Bestandsplan dient einerseits zur Darstellung der aktuellen Situation (z. B. als Leitungsdokumentation) oder als Grundlage zur Planung von Neu- oder Umbauten.

Bestandspläne sind aber auch Pläne von Häusern und Wohnungen die zum Zweck der Bestandserfassung nach örtlichem Aufmaß erstellt werden. Diese Pläne werden für u.a. Modernierungsplanungen als Grundlage genutzt, sowie bei der Umwandlung in Eigentum (Abgeschlossenkeitsbescheinigung).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Draufsicht — Eine Aufsicht oder auch Draufsicht ist eine zeichnerisch dargestellte, zweidimensionale Abbildung einer räumlichen Gegebenheit. Aufsichten werden nach den Regeln der Dreitafelprojektion erstellt. Das Objekt wird dabei von oben betrachtet. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundrissdarstellung — Grundriss der Kathedrale von Amiens Grundriss eines Einfamilienhauses Der Grundriss (alte Schreibweise: Grun …   Deutsch Wikipedia

  • Grundriß — Grundriss der Kathedrale von Amiens Grundriss eines Einfamilienhauses Der Grundriss (alte Schreibweise: Grun …   Deutsch Wikipedia

  • Plan (Kartographie) — Der Plan ist in der Kartografie eine großmaßstäbige (detailreiche) Karte, die wegen der großen Darstellung der beinhalteten Objekte ohne wesentliche Vereinfachung bzw. fast ohne Generalisierung auskommt. Kartografische Pläne dienen u. a.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alter Botanischer Garten (Kiel) — 54.33083333333310.146944444444 Koordinaten: 54° 19′ 51″ N, 10° 8′ 49″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Willibald von Königsheim — Infotafel an den Hauptzugängen Der Waldpark Blasewitz ist eine 23 ha große Parkanlage in der Dresdner Villenkolonie Blasewitz. Er ist einer von mehreren Waldparks in Dresden (neben denen in Kleinzschachwitz, in Klotzsche und auf dem Weißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsicht (Darstellung) — Grundrisse und Aufsicht eines Gebäudes Eine Aufsicht oder auch Draufsicht ist eine zeichnerisch dargestellte, zweidimensionale Abbildung einer räumlichen Gegebenheit. Aufsichten werden nach den Regeln der Dreitafelprojektion erstellt. Das Objekt… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauvermessung — Die Aufgaben der Bauvermessung obliegen bei Großbaustellen einem beigezogenen oder angestellten Geodäten, bei kleineren Bauvorhaben einem Bauingenieur oder dem Bauleiter bzw. Bauführer. Kleinere Absteckungen nimmt meist der Polier vor. Zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bestandsaufnahme — Als Bestandsaufnahme wird die gesamte, in einem Zug durchgeführte Vermessung eines Bauprojektes insbesondere nach dessen Fertigstellung bezeichnet. Meist wird ein Bestandsplan im Maßstab 1:500 oder 1:1000 hergestellt, wobei Detailpläne auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Blasewitzer Waldpark — Infotafel an den Hauptzugängen Der Waldpark Blasewitz ist eine 23 ha große Parkanlage in der Dresdner Villenkolonie Blasewitz. Er ist einer von mehreren Waldparks in Dresden (neben denen in Kleinzschachwitz, in Klotzsche und auf dem Weißen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”