Beste (Begriffsklärung)

Beste ist

  • der Name eines Flusses in Schleswig-Holstein, siehe Beste

und ist der Name von folgenden Personen

  • Hermann Beste (* 1940), evangelischer Theologe und seit 1996 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs
  • Konrad Beste (1890–1958), deutscher Schriftsteller
  • Niklot Beste (1901–1987), Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Mecklenburgs
  • Theodor Beste (1894–1973), Professor für Betriebswirtschaftslehre
  • Wilhelm Beste (1817–1889), deutscher Theologe und Pfarrer

siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: beste – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Das Beste — bezeichnet: Das Beste, Zeitschriftenreihe von Reader’s Digest Das Beste (Lied), eine Single von Silbermond Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • BVT (Begriffsklärung) — Die Abkürzung BVT steht für: Bergverordnung für Tiefbohrungen, Tiefspeicher und für die Gewinnung von Bodenschätzen durch Bohrungen; siehe Tiefbohrverordnung. Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in Österreich. Beste… …   Deutsch Wikipedia

  • Nonpareille (Begriffsklärung) — Nonpareille (von französisch la nonpareille „die Einmalige“, „die Unvergleichliche“, „die ohne Gleichen“) steht für: Nonpareille, eine der kleineren gegossenen Schriftgrößen im Bleisatz eine Qualitätsklasse der Kaper, siehe Kaper#Nutzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Krieg der Sterne — Filmdaten Deutscher Titel Krieg der Sterne Seit Neuveröffentlichung 2004: Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung Originaltitel Star Wars …   Deutsch Wikipedia

  • Böhmisch Watten — Dieser Artikel befasst sich mit dem Kartenspiel Watten; zu weiteren gleichnamigen Bedeutungen siehe Watten (Begriffsklärung). Watten ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Bayern, Österreich, der Schweiz und Südtirol gespielt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Grauen - Graue Panther — Dieser Artikel erläutert die Partei Die Grauen, zu weiteren Bedeutungen von Graue siehe Graue (Begriffsklärung). Parteilogo DIE GRAUEN – Graue Panther (Kurzbezeichnung: Graue, bis 1993 Die Grauen) waren eine deutsche Kleinpartei, die von 1989 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Die Grauen – Graue Panther — Dieser Artikel erläutert die Partei Die Grauen, zu weiteren Bedeutungen von Graue siehe Graue (Begriffsklärung). Parteilogo DIE GRAUEN – Graue Panther (Kurzbezeichnung: Graue, bis 1993 Die Grauen) waren eine deutsche Kleinpartei, die von 1989 bis …   Deutsch Wikipedia

  • GRAUE — Dieser Artikel erläutert die Partei Die Grauen, zu weiteren Bedeutungen von Graue siehe Graue (Begriffsklärung). Parteilogo DIE GRAUEN – Graue Panther (Kurzbezeichnung: Graue, bis 1993 Die Grauen) waren eine deutsche Kleinpartei, die von 1989 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Graue Panther — Dieser Artikel erläutert die Partei Die Grauen, zu weiteren Bedeutungen von Graue siehe Graue (Begriffsklärung). Parteilogo DIE GRAUEN – Graue Panther (Kurzbezeichnung: Graue, bis 1993 Die Grauen) waren eine deutsche Kleinpartei, die von 1989 bis …   Deutsch Wikipedia

  • JunG — Dieser Artikel erläutert die Partei Die Grauen, zu weiteren Bedeutungen von Graue siehe Graue (Begriffsklärung). Parteilogo DIE GRAUEN – Graue Panther (Kurzbezeichnung: Graue, bis 1993 Die Grauen) waren eine deutsche Kleinpartei, die von 1989 bis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”