AFC Consultants International

Agriculture & Food Consulting ist die Namensbedeutung der deutschen AFC-Beratungsgruppe

Inhaltsverzeichnis

AFC Consultants International

Die AFC wurde 1973 in Düsseldorf als Tochtergesellschaft eines Agrarhandelskonzerns gegründet. Im Vordergrund stand dabei zunächst der Know-how-Transfer aus eigenen Mischfutter-Aktivitäten zu Betreibern von Mischfutterwerken und agroindustriellen Anlagen in Schwellen und Entwicklungsländern. Aus diesen Aktivitäten entwickelten sich umfangreiche Beratungsaktivitäten im Themenumfeld Landwirtschaft, Ernährung, Umwelt und Ländlicher Raum zunächst für internationale Organisationen im Bereich der technischen Zusammenarbeit, wie z.B. Weltbank, EU-Kommission, GTZ, KfW. 1982 wurde das Unternehmen vom Management übernommen. Der Unternehmenssitz wurde 1984 nach einer Übergangszeit am Standort Duisburg nach Bonn in die Nähe zahlreicher Institutionen der Agrar- und Ernährungswirtschaft verlegt. Der Firmenname der AFC wurde in mehreren Schritten bis zur heutigen Form vereinfacht. 2007 beteiligte sich die GOPA Gesellschaft für Organisation. Planung und Ausbildung mbH an dem rechtlich verselbständigten Geschäftsbereich Entwicklungszusammenarbeit mehrheitlich mit 70 Prozent.

Mit der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft wurde 1987 ein Gemeinschaftsunternehmen zum Know-how-Transfer im Bereich Qualitätsmanagement und Messen/Ausstellungen unter der Bezeichnung DLG-Agriservice gegründet, das inzwischen von der DLG alleine getragen wird. Seit der Gründung wurden durch die AFC Projekte in über 150 Ländern durchgeführt. Die AFC unterhält Projektbüros, Niederlassungen und Beteiligungsgesellschaften in über 30 Ländern.

AFC Management Consulting

Das System des Agribusiness/ Food Value Chain

Neben der Beratung internationaler Organisationen bei der Durchführung von Vorhaben in den Entwicklungs- und Schwellenländern spielt die Beratung inländischer Unternehmen und Institutionen aus dem Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft eine wichtige Rolle. Dieser Teil der AFC-Beratungsgruppe wurde 2007 rechtlich unter der Firmierung AFC Management Consulting von dem Arbeitsbereich Entwicklungszusammenarbeit getrennt. Das System des Agribusiness wird als eine ganzheitlich vernetzte Wertschöpfungskette für Lebensmittel (Food-Value-Chain) verstanden. Dieses Verständnis hat in Zeiten zunehmender Bedeutung von Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelkrisen stark an Gewicht gewonnen. Mit der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie wurde 2006 ein Krisenmanagementsystem für die deutsche Lebensmittelindustrie begründet. Mandanten der AFC kommen aus allen Bereichen des Agribusiness bzw. der Food-Value-Chain, inklusive des öffentlichen Sektors. Im Vordergrund stehen Strategie-, Prozess- Personal- und Organisationsfragen, für die ein vertieftes Branchenwissen erforderlich ist. Mit der AFC Personalberatung existiert seit 2007 eine Tochtergesellschaft für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Der Bereich Risiko- und Krisenmanagement wird seit 2009 von der Firma AFC Risk & Crisis Consult wahrgenommen.

Bücher: Auswahl

  • Otto Strecker et. al. (Hrg.): Agrarmarktforschung, CMA, Bonn, 1980
  • Otto Strecker et. al.: Marketing in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, DLG-Verlag, Frankfurt,1996
  • Otto A. Strecker, H.-J. Leyrer, Anselm Elles: Erfolgsstrategien für Lebensmittel, DLG-Verlag, Frankfurt, 2004
  • Otto A. Strecker et. al. (Hrg.): Krisenmanagement in der Lebensmittelindustrie, Behr’s Verlag, Hamburg, 2006
  • Anselm Elles (Hrg.): Risiken vermeiden - Krisen bewältigen, Behr’s Verlag, Hamburg 2008
  • Otto A. Strecker (Hrg.): Food. Made in Germany, Behr’s Verlag, Hamburg, 2009

Weblinks

50.7056777777787.12071944444447Koordinaten: 50° 42′ 20,44″ N, 7° 7′ 14,59″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agriculture & Food Consultants International — Agriculture Food Consulting ist die Namensbedeutung der deutschen AFC Beratungsgruppe Inhaltsverzeichnis 1 AFC Consultants International 2 AFC Management Consulting 3 Bücher: Auswahl 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • International Facility Management Association — Infobox Professional Association Prof association name = International Facility Management Association Prof association Professional title = founded date = October 1980 founder = location = Houston, Texas, USA origins = key people = area served …   Wikipedia

  • Agriculture & Food Consulting — Agriculture Food Consulting ist die Namensbedeutung der deutschen AFC Beratungsgruppe Inhaltsverzeichnis 1 AFC Consultants International 2 AFC Management Consulting 3 Bücher: Auswahl 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie — Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V. (BVE) ist der wirtschaftspolitische Spitzenverband der Fachverbände und Unternehmen der Ernährungsindustrie in Deutschland. Die BVE vertritt die branchenübergreifenden Interessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Strecker (Agrarwissenschaftler) — Otto Strecker (* 4. Februar 1931 in Oldendorf (Melle)) ist ein deutscher Agrarwissenschaftler und Pionier des Agrarmarketing. Strecker war nach landwirtschaftlicher Ausbildung und Studium sowie Assistentenzeit in Bonn von 1965 bis 1967 Direktor… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernährungsgewerbe — Wertschöpfungskette für Lebensmittel Lebensmittelindustrie bzw. Ernährungsindustrie ist ein der Landwirtschaft nachgelagerter Wirtschaftszweig, in dem ein wesentlicher Teil der erzeugten Agrarprodukte für die menschliche Ernährung verarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernährungsindustrie — Wertschöpfungskette für Lebensmittel Lebensmittelindustrie bzw. Ernährungsindustrie ist ein der Landwirtschaft nachgelagerter Wirtschaftszweig, in dem ein wesentlicher Teil der erzeugten Agrarprodukte für die menschliche Ernährung verarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Lebensmittelverarbeitung — Wertschöpfungskette für Lebensmittel Lebensmittelindustrie bzw. Ernährungsindustrie ist ein der Landwirtschaft nachgelagerter Wirtschaftszweig, in dem ein wesentlicher Teil der erzeugten Agrarprodukte für die menschliche Ernährung verarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Lebensmittelwirtschaft — Wertschöpfungskette für Lebensmittel Lebensmittelindustrie bzw. Ernährungsindustrie ist ein der Landwirtschaft nachgelagerter Wirtschaftszweig, in dem ein wesentlicher Teil der erzeugten Agrarprodukte für die menschliche Ernährung verarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Nahrungsmittelindustrie — Wertschöpfungskette für Lebensmittel Lebensmittelindustrie bzw. Ernährungsindustrie ist ein der Landwirtschaft nachgelagerter Wirtschaftszweig, in dem ein wesentlicher Teil der erzeugten Agrarprodukte für die menschliche Ernährung verarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”