Bestfoods

Die kurz Maizena genannte Deutsche Maizena GmbH (später auch Deutsche Maizena Werke AG) wurde 1916 in Hamburg von dem US-amerikanischen CPC-Konzern gegründet, der bereits 1905 ein Verkaufsbüro in Hamburg zum Vertrieb von Stärkeprodukten eröffnet hat. 1916 wird Maizena auch als Warenzeichen registriert.[1] Das Unternehmen besaß in Deutschland Fabriken in Barby, Hamburg und Krefeld . Nach dem Zweiten Weltkrieg verlagerte die westdeutsche Maizena die Produktion von Hamburg nach Krefeld. Auch in der DDR wurde unter dem Firmennamen Maizena weiter produziert.

Maizena war Hersteller stärkehaltiger Lebensmittel wie etwa Maizena, Mondamin und Weizenin. Das Produkt Maizena ist ein aus Mais gewonnenes, von Eiweiß, Fett und Fasern befreites Stärkemehl, das zum Binden und Andicken von Suppen, Saucen und Desserts oder Fondues verwendet wird. Im Gegensatz zu anderen Stärkemehlen wie Kartoffelstärke kann es länger gekocht werden, ohne sich wieder zu verdünnen. Auch Dextro Energy gehörte zur Produktpalette.

Ab 1922 beteiligte sich Maizena an der Lebensmittelfabrik Knorr in Heilbronn, wo man im Jahr 1958 die Aktienmehrheit erlangte. 1987 wurde der Firmensitz nach Heilbronn verlegt.

1998 wurde CPC in Bestfoods umbenannt, im Herbst 2000 wurde Bestfoods in den englisch-niederländischen Konzern Unilever integriert.[2]

Quellen

  1. Internetpräsenz von Unilever, abgerufen am 17. April 2007
  2. Internetpräsenz von Knorr, abgerufen am 17. April 2007

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bestfoods — n. American corporation headquartered in New Jersey, worldwide manufacturer and distributor of food and grocery products …   English contemporary dictionary

  • Unilever Bestfoods — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Unilever Bestfoods Deutschland — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Heartbrand — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Kuschelweich — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Lever Fabergé — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • OMO (Waschmittel) — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Omo (Waschmittel) — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Omo Waschmittel — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Signal (Marke) — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”