Bestätigung der Meldung

Als Meldezettel wird in Österreich ein behördlich ausgestelltes Dokument (Bestätigung der Meldung) bzw. dessen Antragsformular bezeichnet, das der ordentlichen Meldung des Wohnsitzes dient.

Dem Erhalt dieser Bestätigung geht die ordnungsgemäße, und in Österreich verpflichtende Meldung des Wohnsitzes bei der zuständigen Meldebehörde (Gemeindeverwaltung: Meldeamt oder das zuständige Magistrat) voraus.

Die dem Meldezettel zugrunde liegenden Daten sind im Zentralen Melderegister gespeichert.

Das Formular des Meldezettels ist bei den Meldebehörden, online und bei manchen Trafiken verfügbar

Begriffsbestimmungen

Vor dem 1. März 2002 trug das Bestätigungsdokument offiziell die Bezeichnung Meldezettel, bis diese an jenem Stichtag durch die heute anzutreffende Bezeichnung Bestätigung der Meldung ersetzt wurde. Die Behörde unterscheidet nun zwischen dem Antragsformular für die Meldung an sich (Meldezettel "neu"), sowie der nach erfolgreichem Antrag ausgehändigten Bestätigung (Bestätigung der Meldung, Meldezettel "alt"). Im österreichischen Sprachgebrauch dominiert jedoch weiterhin der allgemein bekannte Begriff Meldezettel für die Bestätigung. Wird von einem (jenseits der An- und Abmeldung) der Meldezettel verlangt, ist in der Regel die Bestätigung gemeint. Bei Behörden ist eine Vorlage dieser Bestätigung jedoch nicht mehr notwendig, da alle Behörden Zugriff auf das zentrale Melderegister haben.

Siehe auch

Weblinks

Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Austritt aus der Kirche — Der Kirchenaustritt ist die vom Mitglied veranlasste Beendigung der staatlich registrierten Mitgliedschaft in einer Kirche oder anderen Religions oder Weltanschauungsgemeinschaft. In diesem Sinne ist er nur erforderlich, wo das staatliche Recht… …   Deutsch Wikipedia

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europaschutzgebiete in Niederösterreich — In Niederösterreich gibt es 36 Natura 2000 Gebiete (Europaschutzgebiete). Die Natura 2000 Gebiete machen etwa 23 % der Landesfläche von Niederösterreich aus. Inhaltsverzeichnis 1 Die Natura 2000 Gebiete im niederösterreichischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europaschutzgebiete in Oberösterreich — In Oberösterreich gibt es 23 Natura 2000 Gebiete (Europaschutzgebiete) mit einer gesamten Fläche von 747 km². Die Natura 2000 Gebiete machen etwa 6 % der Landesfläche von Oberösterreich aus. Inhaltsverzeichnis 1 Die Natura 2000… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europaschutzgebiete im Land Salzburg — Im Land Salzburg gibt es 29 Natura 2000 Gebiete (Europaschutzgebiete) mit einer gesamten Fläche von 1.080 km². Die Natura 2000 Gebiete machen etwa 15 % der Landesfläche von Salzburg aus. Inhaltsverzeichnis 1 Die Natura 2000 Gebiete …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europaschutzgebiete in Vorarlberg — In Vorarlberg gibt es 23 Natura 2000 Gebiete (Europaschutzgebiete) mit einer gesamten Fläche von etwa 210 km². Die Natura 2000 Gebiete machen etwa 8 % der Landesfläche von Vorarlberg aus. Inhaltsverzeichnis 1 Die Natura 2000… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europaschutzgebiete in Tirol — In Tirol gibt es 13 Europaschutzgebiete mit einer gesamten Fläche von 1.830 km². Die Europaschutzgebiete (Natura 2000 Gebiete) machen etwa 15 % der Landesfläche des Bundeslands Tirol aus. Sie stehen durchwegs auch unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandkatastrophe der Gletscherbahn Kaprun 2 — Gedenkstätte an der Talstation des Kitzsteinhorns mit der stillgelegten Gletscherbahn 2 im Hintergrund Bei einem Brand in einem im Tunnel befindlichen Zug der Standseilbahn Gletscherbahn Kaprun starben am 11. November 2000 155 Menschen. Es war… …   Deutsch Wikipedia

  • Marsch der Tränen — Karte der Hauptrouten Als Pfad der Tränen, engl. Trail of Tears, wird die Vertreibung von Indianern aus dem fruchtbaren südöstlichen Waldland der USA in das eher karge Indianer Territorium im heutigen Bundesstaat Oklahoma bezeichnet. Die Dep …   Deutsch Wikipedia

  • Pfad der Tränen — Karte der Hauptrouten Als Pfad der Tränen, englisch Trail of Tears, wird die Vertreibung von Indianern aus dem fruchtbaren südöstlichen Waldland der USA in das eher karge Indianer Territorium im heutigen Bundesstaat Oklahoma bezeichnet. Die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”