Betafunktion

Betafunktion bezeichnet in der Mathematik:

Bei der Renormierung einer Quantenfeldtheorie beschreibt die Symanzik'sche Betafunktion, wie die Kopplungskonstante von der Skala abhängt.

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betafunktion — wird das Eulersche Integral (s. Gammafunktionen) erster Gattung als Funktion der beiden (positiven reellen) Veränderlichen α und b aufgefaßt, genannt. Dieselbe läßt sich durch Gammafunktionen ausdrücken, wie folgt: B (a, b) = Γ (a)… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eulersche Betafunktion — Die Eulersche Betafunktion, auch Eulersches Integral 1. Art (nach Leonhard Euler) ist eine mathematische Funktion zweier komplexer Zahlen, die mit Β bezeichnet wird. Ihre Definition lautet: Betafunktion. Die positiven Realteile von x und y liegen …   Deutsch Wikipedia

  • Dirichletsche Betafunktion — Die dirichletsche Beta Funktion, geschrieben β(s), ist eine spezielle Funktion; sie ist verwandt mit der riemannschen Zeta Funktion. Benannt wurde sie nach dem deutschen Mathematiker Peter Gustav Lejeune Dirichlet (1805−1859). Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Beta-Funktion — Betafunktion bezeichnet in der Mathematik: Eulersche Betafunktion Β(x), auch Eulersches Integral erster Art Dirichletsche Betafunktion β(s), die mit der riemannschen Zetafunktion verwandt ist …   Deutsch Wikipedia

  • Eulersche Beta-Funktion — Betafunktion bezeichnet in der Mathematik: Eulersche Betafunktion Β(x), auch Eulersches Integral erster Art Dirichletsche Betafunktion β(s), die mit der riemannschen Zetafunktion verwandt ist …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktionalkalkül — Die Fraktionale Infinitesimalrechnung bezeichnet die Erweiterung des Ableitungsbegriffs auf nichtganzzahlige Ordnungen. Der Begriff „fraktional“ ist dabei historisch bedingt, die Ableitungen können ganz allgemein von reeller oder sogar komplexer… …   Deutsch Wikipedia

  • Beta-Verteilung — Betaverteilung für verschiedene Parameterwerte Dichten verschiedener beta verteilter Zufallsgrößen Die Betaverteilung ist eine kontinuierliche Wahrsc …   Deutsch Wikipedia

  • Beta (Begriffsklärung) — Der Begriff Beta bezeichnet: Beta (Majuskel Β, Minuskel β), der zweite Buchstabe des griechischen Alphabets. die Kurzform von Beta Version, eine Testversion in der Software Entwicklung, siehe Entwicklungsstadium (Software) eine Pflanzengattung… …   Deutsch Wikipedia

  • Binomialkoeffizient — Der Binomialkoeffizient ist eine mathematische Funktion, mit der sich eine der Grundaufgaben der Kombinatorik lösen lässt. Er gibt an, auf wie viele verschiedene Arten man k Objekte aus einer Menge von n verschiedenen Objekten auswählen kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktionale Infinitesimalrechnung — Die Fraktionale Infinitesimalrechnung bezeichnet die Erweiterung des Ableitungsbegriffs auf nichtganzzahlige Ordnungen. Der Begriff „fraktional“ ist dabei historisch bedingt, die Ableitungen können ganz allgemein von reeller oder sogar komplexer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”