Bethel Leslie

Bethel Leslie (* 3. August 1929 in New York; † 28. November 1999 ebenda) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin.

Die Tochter eines Rechtsanwalts besuchte in New York die Brearley School. Als Schülerin wurde Bethel Leslie vom Produzenten George Abbott entdeckt, der sie im Alter von 15 Jahren für seine Broadway-Komödie Snafu besetzte. Weitere Produktionen folgten, und schon bald bekam sie die ersten Angebote aus Hollywood.

Obwohl Bethel Leslie seit Die Kaninchenfalle, ihrem ersten Film im Jahr 1958, immer wieder auf der Leinwand zu sehen war, ist sie in erster Linie als Fernsehschauspielerin bekannt. Neben Vera Miles und Beverly Garland gehörte sie in den 1950er und 1960er Jahren zu den gefragtesten Gastschauspielerinnen im Fernsehen. Leslie spielte nahezu jede Rolle, vom Entführungsopfer bis zur kaltblütigen Mörderin – in Perry Mason stand sie dreimal als Angeklagte vor Gericht. Weitere bekannte Serien, in denen sie auftrat, waren Bonanza, Auf der Flucht, High Chaparral, Die Leute von der Shiloh-Ranch, Mannix oder Kung Fu. 1970 war sie im Historiendrama Verflucht bis zum jüngsten Tag an der Seite von Sean Connery zu sehen.

Daneben arbeitete Bethel Leslie auch als Drehbuchautorin, so schrieb sie Folgen für diverse Fernsehserien, darunter Rauchende Colts, Ein Sheriff in New York und Falcon Crest.

Ab Anfang der 80er Jahre stand Leslie wieder überwiegend auf der Bühne. 1986 spielte sie an der Seite von Jack Lemmon und Kevin Spacey in dem Broadwaystück Long Day's Journey Into Night, wofür sie für den Tony nominiert wurde. Zu ihren jüngeren Film- und Fernsehproduktionen gehören die Miniserie Kaltblütig (1996) und der Film Message in a Bottle (1998).

Bethel Leslie starb 1999 im Alter von 70 Jahren an Krebs.

Filmografie (Auszug)

  • Die Kaninchenfalle (1958)
  • Captain Newman (1963)
  • Nymphomania (1965)
  • Verflucht bis zum jüngsten Tag (1969)
  • Meine alten Freunde (1978)
  • Der Todesengel vom Grand Central (TV-Film; 1992)
  • Der große Sturm (TV-Film; 1995)
  • Von Schuld getrieben (TV-Film; 1998)
  • Message in a Bottle (1998)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bethel Leslie — (August 3, 1929 November 28, 1999) was an American theatre, film, and television actress and a screenwriter.Born in New York City, Leslie was discovered by George Abbott, who cast her in the play Snafu in 1944. Over the next four decades she… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Les–Lez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Long Day's Journey into Night — For the film, see Long Day s Journey Into Night (1962 film). Long Day s Journey Into Night Original window card, 1956 Written by Eugene O Neill …   Wikipedia

  • 19th Tony Awards — The 19th Annual Tony Awards was broadcast on June 13, 1965 from the The Astor Hotel in New York City on local television station WWOR TV (Channel 9). The Masters of Ceremonies were Tom Bosley, Jose Ferrer, and Van Johnson.Presenters: George… …   Wikipedia

  • Tales of Tomorrow — Titre original Tales of Tomorrow Genre Série d anthologie, fantastique, de science fiction Créateur(s) Franklin J. Schaffner, Mel Goldberg Production George F. Foley, Mort Abrahams, Richard Gordon, Mann Rubin Musique Lew White, Irving Robbin,… …   Wikipédia en Français

  • Saison 4 des Mystères de l'Ouest — Article principal : Les Mystères de l Ouest. Cet article présente le guide des épisodes de la quatrième saison de la série télévisée américaine Les Mystères de l Ouest (The Wild Wild West). Sommaire 1 Fiche technique 2 Personnages principaux …   Wikipédia en Français

  • Kevin Spacey — Infobox actor imagesize = 240px caption = Spacey at HBO Post Emmys Party, 2008 birthname = Kevin Spacey Fowler birthdate = birth date and age|mf=yes|1959|7|26 birthplace = South Orange, New Jersey yearsactive = 1981 present academyawards = Best… …   Wikipedia

  • The Doctors (1963 TV series) — Infobox Television show name = The Doctors caption = The title card used from 1980 to 1982. format = soap opera rating = runtime = 30 Minutes creator = Orvin Tovrov starring = James Pritchett Elizabeth Hubbard Ann Williams David O Brien country …   Wikipedia

  • Cornelia Otis Skinner — Born May 30, 1899(1899 05 30) Chicago, Illinois, U.S. Died July 9, 1979(1979 07 09) (aged 80) New York, New York, U.S. Occupation Actress, screenwriter …   Wikipedia

  • Message in a Bottle (film) — Message in a Bottle Theatrical release poster Directed by Luis Mandoki Produced by …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”