Bethesda Naval Hospital

Das National Naval Medical Center oder Bethesda Naval Hospital ist die führende medizinische Einrichtung der US Navy. Es finden dort sowohl Zahn- und Humanmedizinische Forschung als auch die medizinische Versorgung von Marinesoldaten und Regierungsangehörigen (so auch des US-Präsidenten und seiner Familie) statt. Das NNMC befindet sich in Bethesda, Maryland, nahe Washington (D.C.).

Geschichte

Der Turm des Bethesda Naval Hospital

Den Bauplatz für das NNMC wählte 1938 der damalige Präsident Franklin D. Roosevelt. Er setzte auch am 11. November 1940 den Grundstein für das Marinekrankenhaus, das ursprünglich 1.200 Betten fassen sollte. Außerdem umfasste das Medical Center zu dieser Zeit die Naval Medical School, die Naval Dental School (heute National Naval Dental Center) und das Naval Medical Research Institute. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde durch provisorische Erweiterungen der Gebäude Platz für insgesamt 2.464 Patienten geschaffen - größtenteils verwundete Soldaten der Navy und der Marines.

Vom August 1960 bis Sommer 1963 wurde das Krankenhaus erweitert. Das Bauprojekt mit einem Gesamtvolumen von 5,6 Millionen Dollar sah den Anbau von zwei fünfstöckigen Flügeln an die Ostseite des Hauptgebäudes vor, die provisorische Bauten des zweiten Weltkriegs ersetzen sollten.

Nach dem Attentat auf John F. Kennedy wurde im November 1963 im NNMC die Autopsie Kennedys durchgeführt. Nach dem Attentat wurde Kennedy in das Parkland Memorial Hospital gebracht, wo sein Tod festgestellt wurde. Die Ärzte und der Gerichtsmediziner verlangten richtigerweise, die Autopsie selbst durchzuführen, da es sich um einen Mord in Dallas County handelte. Trotz der Faktenlage setzte sich der Secret Service durch: Kennedys Leichnam wurde mit der Air Force One nach Washington gebracht, und schließlich am Abend des 22. November 1963 im Bethesda Naval Hospital obduziert.

1975 fand eine umfassende Modernisierung der Einrichtung statt. Unter anderem wurden zwei weitere Gebäude mit einer Gesamtfläche von 82.000 m² errichtet.

1979 wurden die letzten provisorischen Bauten aus dem zweiten Weltkrieg durch ein mehrstöckiges Mitarbeiterparkhaus ersetzt. Durch diese Erweiterung wurde das NNMC zu einer der größten medizinischen Einrichtungen des Landes.

Am 25. August 2005 empfahl das Base Realignment and Closure Committee das Walter Reed Army Medical Center im Rahmen des Base Realignment and Closure-Programm 2005 zu schließen und mit dem NNMC zusammenzulegen. Durch eine Erweiterung des Bethesda Naval Hospital solle so das Walter Reed National Military Medical Center geschaffen werden, ein modernes teilstreitkräfte-übergreifendes Krankenhaus.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bethesda — Bethesda, originally referring to the Pool of Bethesda in Jerusalem (in the New Testament of the Christian Bible), may also refer to:Canada*Bethesda, Prince Edward County, Ontario *Bethesda, Simcoe County, Ontario *Bethesda, York Regional… …   Wikipedia

  • Bethesda (Maryland) — Bethesda Downtown Bethesda Lage in Maryland …   Deutsch Wikipedia

  • Bethesda — ist der Name einer Zisterne in Jerusalem, der auch heilende Kräfte zugesprochen wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Name …   Deutsch Wikipedia

  • Bethesda, Maryland — Infobox Settlement official name = Bethesda, Maryland settlement type = CDP nickname = motto = imagesize = 250x200px image caption = Panorama of downtown Bethesda (taken from the Residence Inn Bethesda at 7335 Wisconsin Avenue.) image mapsize =… …   Wikipedia

  • National Naval Medical Center — Coordinates: 39°0′6.58″N 77°5′39.91″W / 39.0018278°N 77.0944194°W / 39.0018278; 77.0944194 …   Wikipedia

  • National Naval Medical Center — – NNMC – …   Deutsch Wikipedia

  • Centro Médico Naval Nacional — National Naval Medical Center. El Centro Médico Naval Nacional (National Naval Medical Center) en Bethesda, Maryland, Estados Unidos, también conocido como el Hospital Naval Bethesda (Bethesda Naval Hospital), siendo considerado como el mejor y… …   Wikipedia Español

  • United States Naval Academy — USNA redirects here. For the fictional nation of the United States of North America, see A Mind Forever Voyaging. United States Naval Academy Motto Ex Scientia Tridens Motto in English …   Wikipedia

  • Morton Plant Hospital — BayCare Health System Geography Location 300 Pinellas Street, Clearwater, Florida …   Wikipedia

  • Mayo Clinic Hospital — is a hospital in Jacksonville, Florida operated by the Mayo Clinic. The 214 bed inpatient facility, which opened in April 2008, also offers emergency care. In a 2008 examination of 5,453 United States hospitals, US News World Report ranked the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”