Bethlen

Bethlen ist der Familienname folgender Personen:

Bethlen ist außerdem der deutsche und ungarische Name der Stadt Beclean in Rumänien.

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bethlen — od. Betlen, uraltes siebenbürgisches Geschlecht, von Sarolta, der jüngsten Schwester Stephans I., u. dem Grafen Marhard abstammend …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bethlen — Bethlen, Gábor …   Enciclopedia Universal

  • Bethlen [2] — Bethlen, eine ursprünglich aus Ungarn u. zwar der Sage nach von Attila abstammende, in Siebenbürgen begüterte, der Reformirten Confession folgende u. 1622 in den Grafenstand erhobene Familie. Sie zerfällt in 2 Hauptlinien, die von Iktar u. von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • BETHLEN (G.) — BETHLEN GÁBOR (1580 1629) prince de Transylvanie (1613 1629) Issu d’une famille de la moyenne noblesse hongroise, Gábor Bethlen est élu prince de Transylvanie, succédant à Gábor Bathory, chassé puis assassiné. Calviniste convaincu, il veut faire… …   Encyclopédie Universelle

  • Bethlen [2] — Bethlen, 1) Gabriel B. von Iktár, gewöhnlich Bethlen Gábor genannt, Fürst von Siebenbürgen und König von Ungarn, geb. 1580 aus einer oberungarischen, auch in Siebenbürgen begüterten Familie, gest. 15. Nov. 1629 in Weißenburg, wurde, nachdem er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bethlen Gábor — (d.i. Gabriel Bethlen), geb. 1580 aus altungar. prot. Geschlecht, 1613 mit türk. Hilfe Fürst von Siebenbürgen, 1620 bei dem Aufstand der böhm. Stände gegen Österreich als deren Verbündeter zum König von Ungarn gewählt, welcher Würde er 1621 im… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bethlen [1] — Bethlen, 1) Bezirk im österreichischen Kreise Szolnok des Verwaltungsgebiets Pesth Ofen (Ungarn), mit 22 Ortschaften; 2) Marktflecken daselbst, mit einem Wall u. einer Salzquelle; Stammhaus der Grafen gleiches Namens; 3) Marktflecken, so v.w.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bethlen [1] — Bethlen (Betlen), Dorf im ungar. Komitat Szolnok Doboka (Siebenbürgen), an der Großen Szamos und an der Bahnlinie Deés Bistritz, ist Stammsitz der siebenbürgischen Grafen B., hat Ruinen des alten Schlosses, ein neues Kastell und (1901) 2730 rumän …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bethlen Gabor — (Gabriel B.), wurde 1618 (nach der Ermordung des Gabriel Bathory in Großwardein) von den siebenbürgischen Ständen zum Fürsten gewählt und von dem Sultan bestätigt. Gegen Haus Oesterreich blieb er immer feindselig; bei dem Aufstand der Böhmen 1618 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bethlen Gabor — Gábor Bethlen, Kupferstich aus Theatrum Europaeum, 1662 Gábor Bethlen oder Gabriel Bethlen (von Iktar) (ungarisch Bethlen Gábor, slowakisch: Gabriel Betlén) (* um 1580 in Elienmarkt, heute Ilia, Rumänien; † 15. November 1629 in We …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”