Betriebsleitung

Die oberste Leitung eines Betriebes wird Betriebsleiter bzw Betriebsleitung genannt. Sie ist somit die oberste Managementebene des Betriebs. Betriebe sind räumlich und organisatorisch zusammengefasste Orte oder zusammengefasste Räumlichkeiten der Leistungserstellung. Die Unternehmung dagegen ist eine rechtlich und wirtschaftlich selbständige Einheit, die mehrere Betriebe vereinen kann. So können einer Unternehmensleitung mehrere Betriebsleitungen unterstellt sein.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betriebsleitung — Betriebsleitung, s. Landwirtschaftliche Unternehmungsformen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Betriebsleitung — Betriebsleitung, in Österreich bei Lokalbahnen, vereinzelt auch in Deutschland bei kleineren Bahnen vorkommende Bezeichnung für die obere Betriebsstelle; bei den ungarischen Staatsbahnen bezeichnet man als B. die der Direktion unterstellten… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Betriebsleitung — Be|triebs|lei|tung 〈f. 20〉 1. die Leitung, Führung eines Betriebes 2. die Gruppe der einen Betrieb leitenden Personen (kaufmänn., techn. Leiter usw.) * * * Be|triebs|lei|tung, die: 1. Leitung eines ↑ Betriebes (1 a): die B. übernehmen. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Betriebsleitung — ist die oberste Führung (⇡ Führungskräfte) eines Betriebes jedweder Art. Vgl. auch ⇡ dispositive Faktoren …   Lexikon der Economics

  • Betriebsleitung — Be|triebs|lei|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Landwirtschaftliche Betriebsleitung — Landwirtschaftliche Betriebsleitung, s. Landwirtschaftliche Unternehmungsformen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Btr.-Ltg. — Betriebsleitung EN plant management …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Betriebsführung — ⇡ Betriebsleitung, ⇡ Management …   Lexikon der Economics

  • Verwaltung — (management; administration; amministrazione). Inhaltsübersicht. A. Allgemeiner Teil. I. Begriffe. – II. Geschichtliche Entwicklung, a) Die englische Verwaltung; b) Die deutsche Verwaltungsform; c) Die gemischte deutsche und englische… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Zugleitung, Zugleiter — (train dispatcher, train controle; chef du mouvement des trains; capo del movimento dei treni), unmittelbare Leitung des Zugverkehrs durch Telegraph oder Fernsprecher von einer Stelle aus (s. Betriebssystem unter I c). Sie bezieht sich nicht auf… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”