AFSK

AFSK (englisch Audio Frequency Shift Keying) ist eine digitale Modulationsart welche auf der Frequenzumtastung (FSK) basiert und als Besonderheit Frequenzen im Audiobereich (16 Hz bis 20 kHz) verwendet. Im Deutschen wird das Verfahren auch Niederfrequenzumtastung bzw. Niederfrequenz-Frequenzumtastung genannt.

Bei der AFSK wird nicht die hochfrequente Trägerschwingung wie bei der Frequenzumtastung umgetastet, sondern ein niederfrequenter Träger. Einer digitalen "0" (Space genannt) entspricht hierbei eine niedrige Frequenz, einer digitalen "1" (Mark genannt) einer hohe Frequenz. Der niederfrequente Träger kann bei Bedarf nachfolgend in einer zusätzlichen Stufe auf einen Hochfrequenzträger aufmoduliert werden.

Bei dem weit verbreiteten 1200 Baud AFSK werden beispielsweise die beiden Tonfrequenzen 1200 und 2200 Hz umgetastet. Die Differenz dieser beiden Tonfrequenzen (in diesem Falle also 1000 Hz) wird als Shift bezeichnet.

Anwendungen hat AFSK beim Funkfernschreiben unter Verwendung des Baudot-Codes sowie beim 1k2-Packet-Radio im Amateurfunk. Bei früheren 8-Bit-Computern wurden mittels AFSK Daten auf einer Datasette gespeichert. Das gleiche Verfahren kam auch bei Datenfernübertragung mittels Fax oder Modem zum Einsatz. Dieses Prinzip lässt jedoch nur begrenzte Bandbreite zu.

MFSK (englisch Multiple Frequency Shift Keying) ist eine besondere Form der AFSK. Sie verwendet anstelle zweier mehrere Niederfrequenzen und ist unter anderem auch im Amateurfunk gebräuchlich. Durch die Verwendung mehrerer Frequenzen sind auch höhere Datenraten möglich.

Klangbeispiele

 Der Wikipedia-Slogan in MFSK?/i (0:35 min, 92 kB, OggVorbis)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AFSK — Audio Frequency Shift Keying (Computing » Telecom) …   Abbreviations dictionary

  • AFSK — Automatic Frequency Shift Keying …   Acronyms

  • AFSK — Automatic Frequency Shift Keying …   Acronyms von A bis Z

  • afskæring — af|skæ|ring sb., en, er, erne, i sms. afskærings , fx afskæringspunkt …   Dansk ordbog

  • afskærmning — af|skærm|ning sb., en, er, erne, i sms. afskærmnings , fx afskærmningsnet …   Dansk ordbog

  • afskære — af|skæ|re vb., r, afskar, afskåret (foran fælleskønsord afskåren el. afskåret), afskårne (jf. §31 34); afskåren el. afskåret grøde; afskåret pålæg; afskårne blomster …   Dansk ordbog

  • afskærme — af|skær|me vb., r, de, t …   Dansk ordbog

  • Audio-Frequency-Shift-Keying — AFSK (englisch Audio Frequency Shift Keying) ist eine digitale Modulationsart welche auf der Frequenzumtastung (FSK) basiert und als Besonderheit Frequenzen im Audiobereich (16 Hz bis 20 kHz) verwendet. Im Deutschen wird das Verfahren auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Audio Frequency Shift Keying — AFSK (englisch Audio Frequency Shift Keying) ist eine digitale Modulationsart welche auf der Frequenzumtastung (FSK) basiert und als Besonderheit Frequenzen im Audiobereich (16 Hz bis 20 kHz) verwendet. Im Deutschen wird das Verfahren… …   Deutsch Wikipedia

  • MFSK — AFSK (englisch Audio Frequency Shift Keying) ist eine digitale Modulationsart welche auf der Frequenzumtastung (FSK) basiert und als Besonderheit Frequenzen im Audiobereich (16 Hz bis 20 kHz) verwendet. Im Deutschen wird das Verfahren auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”