Betriebsstörung

Eine Betriebsstörung, umgangssprachlich Panne, ist eine durch äußere Einwirkung eintretendende Unterbrechung des regelmäßigen Betriebsablaufes.

In einigen Gebieten der Technik ist der Begriff von besonderer rechtlicher oder betriebstechnischer Bedeutung.

Inhaltsverzeichnis

Straßenverkehr

Gravierendes Schadensereignis durch eine Betriebsstörung (OR-138, Oregon, USA)

Betriebsstörungen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr bergen eine besondere Unfallgefahr und stellen im allgemeinen auch eine Verkehrsbehinderung anderer Verkehrsteilnehmer dar. Als Sofortmaßnahme sind durchzuführen:

  • die Absicherung der Gefahrenstelle: Inbetriebnahme der Warnblinkanlage, Aufstellen des Pannendreiecks in angemessener Entfernung – jedoch vom Gesetzgeber ausdrücklich gefordert – unter vorrangiger Wahrung der eigenen persönlichen Sicherheit: So sind etwa die Warnwesten anzulegen
  • das baldestmögliche Entfernen der Verkehrsbehinderungsquelle, durch Wegschieben, Abschleppen, oder durch einen Pannendienst (Abschleppdienst, Pannenhilfe)

Im Straßenverkehr versteht man unter Panne insbesondere:

  • Reifenpanne, den vollständigen Luftverlust eines Reifens mit anschließender Fahruntüchtigkeit
  • Motorschaden, die Betriebsstörung des Fahrzeugantriebs

Schienenverkehr

An einer Gleissperre entgleiste Güterwagen im Hauptbahnhof Ingolstadt

Eine Störung im Bahnbetrieb umfasst, weil die Gleisanlagen zu den Betriebsanlagen gehören, wesentlich mehr Ereignisse (die im Straßenverkehr als reine Verkehrsbehinderung gelten). Betriebsstörung kann herbeigeführt werden:

  • durch Sperrung von Gleisen infolge von Unfällen
  • durch Zerstörung oder Beschädigung des Bahnkörpers
  • durch Schneeverwehungen, Lawinen, Bergstürzen oder durch Überflutung der Gleise
  • infolge schlechter Beschaffenheit der Bahnstrecke oder Bauwerke während der Dauer von Erneuerungs-Unterhaltsarbeiten
  • infolge von außergewöhnlichen Verkehrsverhältnissen wie Zugverspätungen, Verkehrsstockungen oder anderen Unregelmäßigkeiten
  • infolge politischer oder militärischer Ereignissen wie Streik, Unruhen oder Krieg
  • durch Stromausfall oder durch ungenügende Stromzufuhr
  • oder durch ein anderes, den Betriebsablauf störendes Ereignis

Schiffsverkehr

Beim Schiffsverkehr bezeichnet man den Betriebsunfall als Havarie.

Über alle Betriebsstörungen werden wir nicht schreiben, aber Meldepflicht von Betriebsstörungen ([1]) etwa scheint doch recht relevant

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betriebsstörung — veikimo sutrikimas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. operating trouble; operation fault vok. Betriebsstörung, n rus. сбой в работе, m; эксплуатационный сбой, m pranc. dérangement de service, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Betriebsstörung — Störfall; Ausfall; Beeinträchtigung; Störung * * * Be|triebs|stö|rung, die: Störung im ↑ Betrieb (2 a). * * * Be|triebs|stö|rung, die: Störung im ↑Betrieb (2 c) …   Universal-Lexikon

  • Betriebsstörung — ⇡ Behinderungswettbewerb …   Lexikon der Economics

  • Betriebsstörung — Be|triebs|stö|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Störung — Betriebsstörung; Beeinträchtigung * * * Stö|rung [ ʃtø:rʊŋ], die; , en: a) das Stören, das Gestörtwerden: wegen der Störung konnte die Versammlung nicht weitergeführt werden. Syn.: ↑ Unterbrechung. Zus.: Ruhestörung. b) das Gestörtsein;… …   Universal-Lexikon

  • Betriebssabotage — Betriebsstörung; vorsätzliche Störung oder Verhinderung des Betriebs eines öffentlichen Postdienstleistungsunternehmens, eines öffentlichen Verkehrsunternehmens, eines öffentlichen Versorgungsunternehmens oder einer anderen der öffentlichen… …   Lexikon der Economics

  • Anschleppen — Anschieben nennt man das Anlassen eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor durch in Bewegungsetzen des Fahrzeugs durch Muskelkraft. Das Anlassen bzw. das primäre In Drehung versetzen des Motors erfolgt dabei durch Einkuppeln bei eingelegtem Gang und …   Deutsch Wikipedia

  • Besondere Havarie — Havarie der Irving Johnston im März 2005 Eine Havarie (von arabisch awār „Fehler, Schaden“) ist eine Betriebsstörung klassischerweise in Verbindung mit einem Wasserfahrzeug. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgang …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrerkarte — Vorderseite Fahrerkarte 2006 Rückseite Fahrerkarte 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Große Havarie — Havarie der Irving Johnston im März 2005 Eine Havarie (von arabisch awār „Fehler, Schaden“) ist eine Betriebsstörung klassischerweise in Verbindung mit einem Wasserfahrzeug. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgang …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”