Betschuanen

Das Wort Tswana bezieht sich auf:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betschuānen — (genauer Beschuana, im Singular Moschuana) heißt ein mehrfach gegliedertes, zum großen südafrikanischen Völker u. Sprachstamme gehöriges Volk, welches den Süden u. Südosten des inneren SAfrika bewohnt, in Bezug auf Körperbau, Hautfarbe, Sitten u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Betschuanen — (Be tschuana, Betjuana, Bechuana), ein zur großen Völkergruppe der Bantu gehöriges Volk in der Mitte Südafrikas, begrenzt von den Sulu im O., den Nama und Ovaherero im W., dem Oranjefluß im SO. und der Steppe im SW. Von den Bewohnern der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Betschuanen — Betschuānen, den Kaffern verwandter Bantustamm Südafrikas, zwischen Deutsch Südwestafrika und dem Drakengebirge, Sambesi und Oranjefluß, etwa 800.000 Köpfe auf 1 Mill. qkm, Viehzüchter, zerfallen in die West B. (Bakalahari, Bamangwato,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rhodesĭa — Rhodesĭa, großes, Cecil Rhodes (s. d.) zu Ehren benanntes Gebiet in Südafrika zu beiden Seiten des Sambesi, hervorgegangen aus dem Verwaltungsgebiet der Britisch Südafrikanischen Gesellschaft (s. d.); der neue Name ist amtlich seit 1895 in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Curtisiaceae — Curtisia Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

  • Bassūto — Bassūto, einer der mächtigsten Stämme der Betschuanen, der im Innern des südlichen Afrika einen eigenen ziemlich geordneten Staat gebildet[387] hat. Derselbe wird im O. von den Drakenbergen (der südlichen Fortsetzung des Quathlamba), im S. vom Nu …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kalahari — Kalahari, die große Wüste Südafrika s, welche sich von den südlichen Ufern des Ngamisees bis zum Orangestrom zwischen dem Lande der Groß Namaqua im Westen u. der Betschnanen im Osten erstreckt,[230] bewohnt zum Theil von Buschmännern,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Afrika — Afrika, der fast insulare südwestliche Teil der Alten Welt. Der Name, zuerst von Ennius gebraucht, bezog sich ursprünglich nur auf die Karthago und Umgebung umfassende römische Provinz, wurde aber in der Kaiserzeit auf den ganzen Erdteil… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Buschmänner — Buschmänner, Volk im südwestlichen Afrika (s. Tafel »Afrikanische Völker II«, Fig. 10 u. 11), wahrscheinlich die Urbewohner des Landes, die sich selbst Saan (Sân) oder Sagua (Singular Maskulinum Sap, Femininum Sas), die »Seßhaften« nennen, bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kalahari — (Karri Karri), großes Steppenland in Südafrika, zwischen 20 und 28° südl. Br., Deutsch Südwestafrika im W. und Betschuanenland im O. (s. Karte bei Art. »Kapkolonie«), nach verschiedenen Berechnungen 687,500–1,285,000 qkm groß. Das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”