Betsy Clifford

Elizabeth „Betsy“ Clifford (* 15. Oktober 1953 in Ottawa) ist eine ehemalige kanadische Skirennläuferin.

Der Höhepunkt in ihrer Karriere war der Gewinn des Weltmeistertitels im Riesenslalom bei der Skiweltmeisterschaft 1970 in Gröden. Außerdem gewann sie in St. Moritz bei der Skiweltmeisterschaft 1974 die Silbermedaille in der Abfahrt.

Im Skiweltcup konnte sie einmal im Riesenslalom und zweimal im Slalom triumphieren. In der Saison 1970/71 belegte sie im Slalom-Weltcup den ersten Platz, punktgleich mit Britt Lafforgue. Im Verlaufe ihrer Karriere wurde sie siebenmal kanadische Meisterin (Riesenslalom 1973 und 1975; Slalom 1973, 1974 und 1976; Kombination 1973 und 1975).

Weltcupsiege

Datum Ort Land Disziplin
14. Februar 1970 Gröden Italien Riesenslalom *
16. Dezember 1970 Val-d’Isère Frankreich Slalom
21. Januar 1971 Schruns Österreich Slalom

* Das WM-Rennen in Gröden zählt auch für den Weltcup

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betsy Clifford — Betsy Clifford, née le 15 octobre 1953 à Ottawa, est une ancienne skieuse alpine canadienne. Sommaire 1 Championnats du monde 2 Coupe du monde 2.1 Saison par saison …   Wikipédia en Français

  • Betsy Clifford — Medal record Women s Alpine Skiing World Championships Gold 1970 Val Gardena Giant Slalom Silver …   Wikipedia

  • Betsy — is an English name for females, used as a nickname for Elizabeth. It is also a surname. Famous uses or users of Betsy include:*Betsy McCaughey *Betsy Tacy *Betsy Boze *Betsy Clifford *Betsy McLaughlin *Betsy Joslyn *Betsy Holden *Hurricane Betsy… …   Wikipedia

  • Clifford — is both a given name and a surname of Old English origin that applies to a number of individuals or places. It simply means ford by a cliff .[1] Clifford was a common surname mainly in the 18th century but lost its prominence over the years.… …   Wikipedia

  • Betsy — ist ein weiblicher Vorname Herkunft und Bedeutung Betsy ist eine (vor allem englische) Kurzform für Elisabeth.[1] Bekannte Namensträgerinnen Betsy Blair, US amerikanische Schauspielerin (1923–2009) Betsy Brantley, US amerikanische Schauspielerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Clifford — ist der Familienname folgender Personen: Betsy Clifford (* 1953), kanadische Skirennläuferin Buzz Clifford (* 1942), US amerikanischer Sänger Charles Clifford (1813–1893), neuseeländischer Politiker Clark M. Clifford (1906–1998), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Clifford David — Born June 30, 1938(1938 06 30) Toledo, Ohio USA Occupation Actor …   Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1970 — Die Saison 1969/1970 des Alpinen Skiweltcups begann am 10. Dezember 1969 in Val d’Isère und endete am 15. März 1970 in Voss (Frauen). Bei den Männern wurden 28 Rennen ausgetragen (6 Abfahrten, 11 Riesenslaloms, 11 Slaloms). Bei den Frauen waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1970/Resultate Damen — Die Saison 1969/1970 des Alpinen Skiweltcups begann am 10. Dezember 1969 in Val d’Isère und endete am 15. März 1970 in Voss (Frauen). Bei den Männern wurden 28 Rennen ausgetragen (6 Abfahrten, 11 Riesenslaloms, 11 Slaloms). Bei den Frauen waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1970/Resultate Herren — Die Saison 1969/1970 des Alpinen Skiweltcups begann am 10. Dezember 1969 in Val d’Isère und endete am 15. März 1970 in Voss (Frauen). Bei den Männern wurden 28 Rennen ausgetragen (6 Abfahrten, 11 Riesenslaloms, 11 Slaloms). Bei den Frauen waren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”