Bettenhausen (Rhönblick)
Wappen von Bettenhausen

Bettenhausen ist ein Dorf mit 820 Einwohnern in der Thüringer Rhön und ist der größte Ortsteil der Einheitsgemeinde Rhönblick im Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Dorf liegt auf 350 m ü. NN im Herpfgrund an der Stedtlingsbach-Mündung, südlich der Hohen Geba und deren Ausläufer, dem Neidhardskopf.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 850.

Die Gemeinde Rhönblick wurde am 1. August 1996 durch Verordnung des Innenministers des Landes Thüringen gebildet.[1]

Sehenswürdigkeiten

Bettenhausen
  • Das Dorf ist durch hennebergisch-fränkische Fachwerkbauten geprägt, vor allem das Pfarrhaus von 1541 ist sehenswert.
  • In der Nähe des Ortes befindet sich ein durch 2 Steinkreuze gekennzeichnetes vorgeschichtliches Hügelgrab (vermutlich aus der La-Tène-Zeit)
  • An der höchsten Stelle des Dorfs findet man die evangelische Wehrkirche Zum Heiligen Kreuz mit einem mittelalterlichen Turm, zu dessen Hocheingang ein später angebautes Treppentürmchen führt. Die Kirche selber besteht aus einem Langhaus von 1617 mit einem Orgel-Kanzel-Altar mit Döring-Orgel aus dem Rokoko. Die Emporenbrüstungen sind bemalt. Außerdem ist die Ummauerung mit Schießscharten sowie drei Gaden erhalten. In der Nähe der Kirche befindet sich ein kleines Heimatmuseum.

Söhne und Töchter

  • Johannes Voigt (* 1786), Historiker
  • Hilda Zensen-Grahner (* 1917), Ehrenpräsidenin der Deutschen China-Gesellschaft e.V.

Einzelnachweise

  1. StBA: Änderungen bei den Gemeinden Deutschlands, siehe 1996

Literatur

  • August Reukauf: Bettenhäuser Heimatbuch. Coburg 1937, S. 148.

Weblinks

50.55638888888910.285833333333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bettenhausen (Rhönblick) — 50° 33′ 23″ N 10° 17′ 09″ E / 50.55638889, 10.28583333 …   Wikipédia en Français

  • Bettenhausen — ist der Name folgender Orte: in Deutschland: Bettenhausen (Kassel), Stadtteil der Stadt Kassel in Hessen Bettenhausen (Dornhan), Stadtteil der Stadt Dornhan im Landkreis Rottweil, Baden Württemberg Bettenhausen (Lich), Stadtteil der Stadt Lich im …   Deutsch Wikipedia

  • Rhönblick — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Rhönblick — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = lat deg = 50 |lat min = 33 |lat sec = 27 lon deg = 10 |lon min = 17 |lon sec = 6 Lageplan = Rhönblick in SM.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Schmalkalden Meiningen Höhe = 400 Fläche = 76.16… …   Wikipedia

  • Haselbach (Rhönblick) — Haselbach Gemeinde Rhönblick Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hermannsfeld (Rhönblick) — Hermannsfeld Gemeinde Rhönblick Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wohlmuthausen (Rhönblick) — Wohlmuthausen Gemeinde Rhönblick Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Geba (Rhönblick) — Geba Gemeinde Rhönblick Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Seeba (Rhönblick) — Seeba ist ein Dorf mit 127 Einwohnern in der Thüringer Rhön, das als Ortsteil zur Einheitsgemeinde Rhönblick gehört. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Geschichte 3 Sehenswürdigkeiten 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ortsteile in Thüringen — keine politisch selbstständigen Gemeinden Orte mit angelegten Artikeln Siehe auch: Städte und Gemeinden in Thüringen Verwaltungsgemeinschaften in Thüringen A Abteroda (zu Berka/Werra) Achelstädt (zu Witzleben) Alach (zu Erfurt) Albrechts (zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”