Bettina Busch

Bettina Bougie (* 25. März 1939 in Birgden (Gangelt)) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Nach Beendigung ihrer Schauspielausbildung spielte Bettina Bougie in drei Filmen und in einigen Folgen einer Fernsehserie unter den Pseudonymen Bettina Busch und Bettina Widmaier. Nach ihrer Heirat mit dem Münchener Arzt Widmaier unterbrach sie ihre Schauspielkarriere.

In dem Film Agent 3S3 setzt alles auf eine Karte gab sie 1967 ihr Debüt in der Rolle der Gloria und spielte neben George Ardisson, Günther Stoll, Hans von Borsody und Mario Brega. Unter dem italienischen Filmregisseur Gianfranco Parolini spielte Bougie neben Tony Kendall, Brad Harris und Jochen Brockmann in dem Film Die drei Supermänner räumen auf. Der Film, in Jugoslawien, Italien, Frankreich und Westdeutschland produziert, wurde 1967 uraufgeführt. 1982 spielte Bougie unter der Regie von Ernst W. Kalinke das Annamirl in der Komödie Die liebestollen Lederhosen, neben Peter Steiner, Franz Muxeneder, Margot Mahler und Hermann Giefer. 2002 trat sie in mehreren Folgen der Fernsehserie Stargate Infinity auf. Heute lebt und arbeitet sie als Bettina Widmaier-Bougie in München, wo sie ein Kosmetikstudio betreibt.

Filmografie

  • 1967: Agent 3S3 setzt alles auf eine Karte
  • 1967: Die drei Supermänner räumen auf
  • 1982: Die liebestollen Lederhosen
  • 2002: Stargate Infinity

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bettina Widmaier — Bettina Bougie (* 25. März 1939 in Birgden (Gangelt)) ist eine deutsche Schauspielerin. Leben Nach Beendigung ihrer Schauspielausbildung spielte Bettina Bougie in drei Filmen und in einigen Folgen einer Fernsehserie unter den Pseudonymen Bettina… …   Deutsch Wikipedia

  • Busch (Familienname) — Busch ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Busch ist die Bezeichnung vielerlei Dinge, siehe dazu Busch (Begriffsklärung). Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Bougie — (* 17. März 1939 in Birgden, Gemeinde Gangelt) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Bücher 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Brentano — Bettina von Arnim Bettina von Arnim (geborene Elisabeth Catharina Ludovica Magdalena Brentano, auch Bettine; * 4. April 1785 in Frankfurt am Main; † 20. Januar 1859 in Berlin) war eine deutsche Schriftstellerin und bedeutende Vertreterin der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Flitner — (* 29. Oktober 1961 in Köln) ist eine deutsche Fotografin. Sie lebt und arbeitet in Köln und Berlin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Fotobücher 3 Ausstellungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Kerl — (* 1979 in Nürnberg) ist eine deutsche Theaterschauspielerin. Sie ist Ensemblemitglied am Schauspielhaus Wien. Leben Bettina Kerl studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Außerdem schloss sie an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Feddersen — Bettina Clausen, geb. Feddersen, (* 16. August 1941 in Böhlitz Ehrenberg, Sachsen) ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin. Inhaltsverzeichnis 1 Arbeitsgebiete 2 Weitere Tätigkeiten 3 Leben 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Clausen — Bettina Clausen, geb. Feddersen, (* 16. August 1941 in Böhlitz Ehrenberg, Sachsen) ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin. Inhaltsverzeichnis 1 Arbeitsgebiete 2 Weitere Tätigkeiten 3 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin Grü …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin Grü …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”