Bettina Güllekes
Bettina Oehmen, 2005

Bettina Oehmen (geborene Güllekes) (* 19. November 1959 in Dortmund) ist Musikerin und Autorin. Sie studierte klassische Gitarre und Gesang an der Musikhochschule Dortmund.

Inhaltsverzeichnis

Leben

1982 ging sie für drei Jahre nach Jerusalem, um ihre Studien fortzusetzen. Seit 1985 lebt sie zusammen mit ihrem Mann, dem Cellisten Christoph Oehmen, und ihren vier Kindern in Bocholt, schreibt Bücher, komponiert Lieder und tritt regelmäßig mit Konzert-Lesungen auf. [1] [2] [3] [4] Beliebt sind z. B. die israelischen Programme, bei denen Oehmen aktuelle und traditionelle israelische Liedern mit lebendigen Schilderungen aus ihrem Buch „Shalom Chaverim“ kombiniert [5] [6]; oder die Lesungen aus ihren Kinderbüchern kombiniert mit eigens für diese Bücher geschriebenen Mitsinge-Liedern und vieles mehr. [7] Die Solé-Buch-Reihe entstand aus dem Wunsch, andere Menschen in ihr schöpferisches Potential zu bringen. Neuere Projekte: Hörbücher, die Kriminächte in der Alten Spinnerei Herding in Bocholt, für die die Autorin ihre Kriminalromane als Drehbücher umschreibt. [8]

Werke

Bettina Oehmen, 2008

Bücher

  • Im Sonnengeflecht der Hirnfinsternis, 1999, R.G. Fischer-Verlag, ISBN 3-8950-1643-8
  • Das Bocholter Bilderbuch, 2000
  • Gedichte über Gott und die Welt, 2000
  • Unsere Erde, 2001
  • Julius sieht mehr, 2001, Sheema-Medien-Verlag, ISBN 3-9315-6012-0 [9] [10]
  • Zwei Leichen zuviel, 2001, 1. Auflage, Achterland Verlag, ISBN 3-9333-7701-3 [11]
  • Der Tod malt in Acryl, 2002, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6691-2 [12]
  • Mordsgedanken. 2003, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6692-0
  • Solé oder der Weg zum Glück, 2005, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6696-3
  • Spaghetti im Badezimmer, 2003, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6694-7
  • Variationen über die Liebe, 2004, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6695-5
  • Wo wir dennoch keine Götter sind, 2003, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6693-9
  • Solé oder der Weg zum Selbst, 2006, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6697-1
  • Solé oder der Weg zum Sein, 2007, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6699-8
  • Sternenblut. 2007, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9808-6698-X
  • Was gibt es Dolleres als Julias Großmutter, 2008, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9811-9560-4
  • Die Welt durch Kinderaugen, 2008, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9811-9563-9
  • Shalom Chaverim, 2008, Phoebe-Verlag, ISBN 3-9811-9562-0 [13]

CDs

  • Die 13 Feen, 1999
  • The Secret of my Life, 2000
  • Liebes Leben, 2001
  • Lieder aus Israel, 2004
  • Julius-Lieder, 2006
  • Liebe Lieder, 2006 [14]
  • Solé - Lieder zum positiven Denken, 2005
  • 15 Meditationsreisen aus "Solé oder der Weg zum Sein", 2008, ISBN 3-9811-9561-2

Alle Veröffentlichungen außer "Julius sieht mehr", "Zwei Leichen zu viel" und "Im Sonnengeflecht der Hirnfinsternis" sind im Phoebe-Verlag erschienen.

Einzelnachweise

  1. www.alte-molkerei.info: Bettina Oehmen - Neue Lieder und Geschichten - So. 29.10.2006
  2. Liedersaengerin Bettina Oehmen & Carlos Justiniano - TRAUMFAENGER
  3. "Interkulturelles Frauenfrühstück" strebt neue Ziele für Frauen an
  4. Bocholter Orgeltage - Interpreten
  5. Bettina Oehmen las aus ihrem Buch „Shalom Chaverim“
  6. Westfälische Nachrichten vom 29.04.08: "Shalom Chaverim", abgerufen am 21.02.09
  7. Bettina Oehmen liest aus ihrem neuen Buch "Spaghetti im Badezimmer"...
  8. Spinnereinacht in der ehemaligen Spinnerei Herding im Rahmen der Bocholter Kulturtage 2008
  9. [1]
  10. Bilder und Objekte zu dem Buch "Julius sieht mehr" von Bettina Oehmen - Ausstellung der Kunstkiste (Leitung: Christiane Frohne), Musik- und Kunstschule Wesel, anlässlich der Kulturnacht am 15.10.2005
  11. Bettina Oehmen schreibt ihren ersten Krimi/Tatort Bocholt Kommissar Kollo ermittelt gleich in drei Mordfällen
  12. Stadt Vreden: Das Münsterland mordet ......
  13. www.bbv-net.de:Bettina Oehmen stellt neues Buch vor
  14. [2]

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bettina Oehmen — Bettina Oehmen, 2005 Bettina Oehmen (geborene Güllekes) (* 19. November 1959 in Dortmund) ist Musikerin und Autorin. Sie studierte klassische Gitarre und Gesang an der Musikhochschule Dortmund …   Deutsch Wikipedia

  • Oehmen — ist der Familienname folgender Personen: Bernd F. Oehmen (* 1940), deutscher Fotograf Bettina Oehmen (geborene Güllekes; * 1959), Musikerin und Autorin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”