Bettina Kramer

Bettina Kramer (* 17. November 1965 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Ihre Ausbildung absolvierte sie von 1985 bis 1989 an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Nach ihrem Diplom spielte sie an verschiedenen Bühnen in Stuttgart, München und Graz. Von 1992 bis 1994 hatte sie ein Engagement am Mecklenburgischen Landestheater in Parchim, anschließend spielte sie unter anderem in Stuttgart und Berlin.

Film- und Fernsehauftritte (Auswahl)

  • 1990 - „Wohin die Liebe fällt“
  • 1993 - „Die Männer vom K3“
  • 1996 - „Wolffs Revier
  • 1998 - „Fieber“
  • 1998 - „Wolffs Revier
  • 1999 - „Im Namen des Gesetzes
  • 1999 - „Klinik mit Herz“
  • 1999 - „Triade“
  • 1999-2001 - „Hinter Gittern – Der Frauenknast
  • 2000 - „Balko
  • 2001 - „Alphateam“
  • 2002 - „SOKO Leipzig“
  • 2002 - „Willkommen Zuhause“
  • 2003 - „Broti & Pacek“
  • 2003 - „Push up 1–3“
  • 2004 - „Der Ermittler“
  • 2004 - „Stefanie - Eine Frau startet durch“
  • 2005 - „Polizeiruf 110
  • 2005 - „Verliebt in Berlin
  • 2005 - „Anja und Anton“
  • 2006 - „Notruf Hafenkante“
  • 2007 - „SOKO Leipzig
  • 2007 - „Treuepunkte“
  • 2010 - „Hanna - Folge deinem Herzen“

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bettina (Vorname) — Bettina ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Kramer (Familienname) — Kramer ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Kramer ist ein Name, der auf den Beruf des Krämers, der „in der Krambude“ oder „in dem krame“ seiner Tätigkeit nachging, zurückgeht. Verschiedene Namensformen von Kramer gehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina de Cosnac — (auch Bettina Grosse de Cosnac; * 1960 in Berlin) ist eine deutsch französische Journalistin und Sachbuchautorin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Kramer — Fritz Diedrich Helmut Kramer (* 30. März 1930 in Helmstedt) ist ein deutscher Jurist und Rechtshistoriker, der zuletzt bei seiner Pensionierung 1995 als Richter am Oberlandesgericht Braunschweig und beim niedersächsischen Justizministerium tätig… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Frauenknast — Seriendaten Originaltitel: Hinter Gittern – Der Frauenknast Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1997–2007 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • HIGI — Seriendaten Originaltitel: Hinter Gittern – Der Frauenknast Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1997–2007 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • HiGi — Seriendaten Originaltitel: Hinter Gittern – Der Frauenknast Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1997–2007 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Hinter Gittern - Der Frauenknast — Seriendaten Originaltitel: Hinter Gittern – Der Frauenknast Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1997–2007 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Hinter Gittern - der Frauenknast — Seriendaten Originaltitel: Hinter Gittern – Der Frauenknast Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1997–2007 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Hinter Gittern – Der Frauenknast — Seriendaten Originaltitel: Hinter Gittern – Der Frauenknast Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1997–2007 Produzent …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”