Bettina Tietjen
Tietjen in der am 17. April 2010 ausgestrahlten Sendung Lafer!Lichter!Lecker!
Bettina Tietjen mit Klaus Baumgart bei einer Das!-Sendung, Delmenhorst, 28. September 2006

Bettina Tietjen (* 5. Januar 1960 in Wuppertal; geborene Schniewind) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin.

Tietjens Vater ist Architekt und ihre Mutter Hausfrau. Aufgewachsen ist sie mit zwei Schwestern in Wuppertal. Ihr Studium der Germanistik, Romanistik und Kunstgeschichte absolvierte sie in Münster und Paris.

Nach dem Studium war sie als Reporterin und Autorin unter anderem für den RIAS Berlin, den NDR und verschiedene Zeitungsverlage tätig. Sie moderierte das RIAS-Frühstücksfernsehen, die Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen, das Journal der Deutschen Welle und moderiert bis heute die Sendung Das! im NDR Fernsehen. Von Januar 1997 bis September 2007 war sie, gemeinsam mit Eva Herman, Gastgeberin der Talkshows Stargeflüster und Herman und Tietjen. Seit dem 12. Oktober 2007 moderierte sie gemeinsam mit Yared Dibaba ein ähnliches Format, das drei Sendungen lang unter dem Titel Talk mit Tietjen produziert wurde und danach in Die Tietjen und Dibaba umbenannt wurde. Im September 2009 wurde Yared Dibaba durch Eckart von Hirschhausen ersetzt, seitdem lautet der Name der Sendung Tietjen und Hirschhausen. Seit dem 1. September 2008 moderiert Tietjen außerdem sonntags die Sendung Tietjen talkt auf dem Radiosender NDR 2.

2003 erschien ihre CD Swing it!, auf der sie gemeinsam mit ihrer ehemaligen Talkpartnerin Eva Herman, Max Raabe und Hape Kerkeling Swing-Klassiker singt.

Im Jahr 2009 engagierte sich Bettina Tietjen ehrenamtlich als offizielle „Bootschafterin“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Tietjen ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Kindern in Hamburg-Harburg. Tietjen hatte einen Cameo-Auftritt in dem Kino-Streifen Horst Schlämmer – Isch kandidiere!.

Weblinks

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tietjen — Family name Meaning Tiet·jen, Germanic given name originating from thiad (e.g. Diet·rich) Region of origin Northern Germany, Frisia Language(s) of origin Low German, Frisian …   Wikipedia

  • Tietjen — ist der Familienname folgender Personen: Bettina Tietjen (* 1960), deutsche Fernsehmoderatorin Friedrich Tietjen (1834–1895), deutscher Astronom Günther Tietjen (1943–1993), deutscher Politiker (SPD) Heinz Tietjen (1881–1967), deutscher Regisseur …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina (Vorname) — Bettina ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Tietjen und Hirschhausen — Seriendaten Originaltitel Tietjen und Hirschhausen – Talk aus Hannover …   Deutsch Wikipedia

  • Die Tietjen und Dibaba — Showdaten Titel: Die Tietjen und Dibaba – Talk aus Hannover Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 1997 Länge pro Sendung: etwa 135 Minuten Ausstrahlungsturnus: monatlich (freitags) …   Deutsch Wikipedia

  • Herman & Tietjen — Showdaten Titel: Die Tietjen und Dibaba – Talk aus Hannover Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 1997 Länge pro Sendung: etwa 135 Minuten Ausstrahlungsturnus: monatlich (freitags) …   Deutsch Wikipedia

  • Herman und Tietjen — Showdaten Titel: Die Tietjen und Dibaba – Talk aus Hannover Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 1997 Länge pro Sendung: etwa 135 Minuten Ausstrahlungsturnus: monatlich (freitags) …   Deutsch Wikipedia

  • Talk mit Tietjen — Showdaten Titel: Die Tietjen und Dibaba – Talk aus Hannover Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 1997 Länge pro Sendung: etwa 135 Minuten Ausstrahlungsturnus: monatlich (freitags) …   Deutsch Wikipedia

  • Holger Ponik — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: analog terrestrisch, Kabel, Satellit …   Deutsch Wikipedia

  • NDR2 — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: analog terrestrisch, Kabel, Satellit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”