Betzou

Martin Betzou (* 29. April 1893 in Brome; † 14. April 1973 in Norderstedt-Harksheide, Landkreis Segeberg) war ein deutscher Maler. Er gilt neben Wolfgang Willrich und Wilhelm Petersen als einer der bedeutendsten norddeutschen Porträtmaler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Betzou studierte an der Hamburger Kunstgewerbeschule und an der Berliner Akademie der Künste. Er arbeitete als selbstständiger Künstler zunächst in Berlin und war später in Wilhelmshaven-Rüstringen ansässig. Die Stadt Wilhelmshaven kaufte zahlreiche seiner Bilder.

Illustrationen

Frontispiz mit dem Farbbildnis des Verfassers in: Piatschek, Konrad: Aus der Braunkohle. Halle/Saale, 1937

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martin Betzou — (* 29. April 1893 in Brome; † 14. April 1973 in Norderstedt Harksheide, Landkreis Segeberg) war ein deutscher Maler. Er gilt neben Wolfgang Willrich und Wilhelm Petersen als einer der bedeutendsten norddeutschen Porträtmaler der ersten Hälfte des …   Deutsch Wikipedia

  • Inhausersiel — Wappen Deutschlandkarte Datei:Coat of arms Wilhelmshaven 1948.png …   Deutsch Wikipedia

  • Kniphausersiel — Wappen Deutschlandkarte Datei:Coat of arms Wilhelmshaven 1948.png …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bes–Bez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelmshaven - Innenhafen — Wappen Deutschlandkarte Datei:Coat of arms Wilhelmshaven 1948.png …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelmshaven — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”