AGESA

Die AMD Generic Encapsulated Software Architecture (AGESA) ist eine Software-Bibliothek, welche validierte Prozessorprozeduren enthält. Mit Hilfe dieser Microcode-Sammlung kann die AMD64-Technik in verschiedene Produkte integriert werden.

Die aktuelle Version 3 der Software ermöglicht die Aktivierung aller 4 Prozessoren (Vierkernprozessoren (Quad-Core)) auf einem einzigen Kern (zum Beispiel bei den neuen AMD Opteron- und Phenom-Prozessoren). Die verschiedenen Motherboard-Hersteller machen dies mit Hilfe eines BIOS-Updates. Siehe dazu auch AMD-K10-Mikroarchitektur.

Die kommende Version 4 der Bibliothek wird beim Erscheinen der neuen Notebook-Plattform Puma im zweiten Quartal 2008 zur Verfügung stehen.

Quellen

  • LinuxElectrons - American Megatrends Extends APTIO Firmware Support for AMD AGESA
  • ThomasNet - General Software, Inc. First BIOS Provider to Support AMD Barcelona
  • heise.de - AMD verkündet Details zur nächsten Mobilprozessor-Generation
  • coreboot - LinuxBIOS Enablement Strategy @AMD & AGESA Info

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • agesa- — *agesa , *agesam, *agisa , *agisam germ.?, stark. Neutrum (a): nhd. Furcht; ne. fear (Neutrum); Rekontruktionsbasis: got.; Hinweis: s. *agisōn; Etymologie: vergleiche idg. * …   Germanisches Wörterbuch

  • Agesandros — Agesạndros,   griechischer Bildhauer, Hagesandros …   Universal-Lexikon

  • AMD Generic Encapsulated Software Architecture — Die AMD Generic Encapsulated Software Architecture (AGESA) ist eine Software Bibliothek, welche validierte Prozessorprozeduren enthält. Mit Hilfe dieser Microcode Sammlung kann die AMD64 Technik in verschiedene Produkte integriert werden. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Exposition universelle de 1992 — Localisation Séville Pays …   Wikipédia en Français

  • Pabellón de la navegación — El Pabellón de la navegación es un pabellón construido para la Exposición universal de Sevilla en 1992, proyectado por el arquitecto Guillermo Vázquez Consuegra, arquitecto sevillano de fama internacional, que con éste recibió una mención de… …   Wikipedia Español

  • Marshall University — Coordinates: 38°25′30″N 82°25′14″W / 38.42508°N 82.42046°W / 38.42508; 82.42046 …   Wikipedia

  • List of Marshall University people — This is a list of notable people associated with Marshall University in the United States of America. = Athletes = *Mike Bartrum, Pro Bowl long snapper, Philadelphia Eagles, retired 2007, Marshall Hall of Fame *Troy Brown, Pro Bowl receiver/punt… …   Wikipedia

  • Thomas-Institut — Infobox University name = Thomas Institut, University of Cologne established = 1950 type = Research Institute, in particular in the field of medieval philosophy director = [http://www.thomasinstitut.uni koeln.de/mitarbeiter/speer/ Andreas Speer]… …   Wikipedia

  • Abkürzungen/Computer — Dies ist eine Liste technischer Abkürzungen, die im IT Bereich verwendet werden. A [nach oben] AA Antialiasing AAA authentication, authorization and accounting, siehe Triple A System AAC Advanced Audio Coding AACS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen (Computer) — Dies ist eine Liste technischer Abkürzungen, die im IT Bereich verwendet werden. A [nach oben] AA Antialiasing AAA authentication, authorization and accounting, siehe Triple A System AAC Advanced Audio Coding AACS …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”