Beuermann

Beuermann ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beuermann — 1. Umgelautete Form von Bauermann. 2. Herkunftsname auf mann zu einem der zahlreichen mit Beuer beginnenden niederdeutschen Ortsnamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Bärbel Beuermann — (* 16. September 1955 in Herne Holthausen) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke). Im November 2009 wurde sie zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in Nordrhein Westfalen am 9. Mai 2010 ernannt. Beuermann trat im NRW Landtagswahlkreis 110 …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Beuermann — (* 21. März 1937 in Berlin; † 1. Oktober 2006 in Hannover) war ein deutscher Maler, Grafiker und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • August Beuermann — Ludwig August Beuermann (* 14. Dezember 1867 in Elvershausen im Westharz; † 15. Oktober 1930 in Hannover) war ein deutscher Politiker der DVP. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dieter Beuermann — Dieter Ekkehard Beuermann (* 24. August 1938 in Marienwerder, Westpreußen) ist ein deutscher Verleger. Werdegang Beuermann kam als Sohn des Kaufmanns Heinz Beuermann und der Elise Beuermann, geb. Groll, zur Welt. Er besuchte das Gymnasium und die …   Deutsch Wikipedia

  • Magnus Olafsson — Magnús Óláfsson King of Mann and the Isles Magnús name and title as it appears on folio 49r. of the Chronicle of Mann: magnus rex manniæ et insularum …   Wikipedia

  • Gut Hasselburg — Das Herrenhaus Hasselburg Das Torhaus (Hofseite) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bes–Bez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Nationalversammlung — Mitglieder des Reichstages Nationalversammlung  (1919–1920) –  1. Wahlperiode (1920–1924) –  2. Wahlperiode (1924) –  3. Wahlperiode (1924–1928) –  4. Wahlperiode (1928–1930) –  5. Wahlperiode (1930–1932) – …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalversammlung (Weimar) — Die Weimarer Nationalversammlung, offiziell Verfassunggebende deutsche Nationalversammlung, war das verfassunggebende Parlament der Weimarer Republik. Eine Übersicht über alle Mitglieder der Versammlung gibt die Liste der Mitglieder der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”