Beuren (Irmenach)
Beuren
Ortsgemeinde Irmenach
Koordinaten: 49° 55′ N, 7° 11′ O49.9146111111117.1852222222222224Koordinaten: 49° 54′ 53″ N, 7° 11′ 7″ O
Höhe: 224 m ü. NN
Fläche: 6,21 km²
Eingemeindung: 1. Dez. 1974
Postleitzahl: 56843
Vorwahl: 06541

Beuren ist ein Ortsbezirk der im rheinland-pfälzischen Landkreis Bernkastel-Wittlich gelegenen Ortsgemeinde Irmenach. Bis 1974 war Beuren eine selbstständige Gemeinde, ehe sie im Zuge der rheinland-pfälzischen Verwaltungsreform der neu gebildeten Gemeinde zugeschlagen wurde. Der Ortsteil hatte im Jahr 1974 insgesamt 218 Einwohner (1885: 256 Einwohner) bei einer Gesamtfläche von 6,21 Quadratkilometern.[1]

Am 1. Dezember 1974 wurde die Ortsgemeinde Irmenach aus den bestehenden Gemeinden Irmenach und Beuren gebildet.[2]

Kreiszugehörigkeit

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Gemeindelexikon für das Königreich Preußen 1885 (Deutsch). digitalis.uni-koeln.de. Abgerufen am 5. November 2011.
  2. Amtliches Gemeindeverzeichnis 2006 (Deutsch). statistik.rlp.de. Abgerufen am 5. November 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beuren — ist der Name folgender Orte: Baden Württemberg: Beuren (bei Nürtingen), Gemeinde im Landkreis Esslingen Beuren (Aalen), Weiler im Stadtteil Waldhausen der Stadt Aalen im Ostalbkreis Beuren (Hechingen), Stadtteil der Stadt Hechingen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Irmenach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Irmenach — In der Liste der Kulturdenkmäler in Irmenach sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Irmenach einschließlich des Ortsteils Beuren aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. April… …   Deutsch Wikipedia

  • Verbandsgemeinde Traben-Trarbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte in Rheinland-Pfalz — Das deutsche Bundesland Rheinland Pfalz besteht aus insgesamt 2306 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 1. April 2008). Diese verteilen sich wie folgt: 123 Städte, darunter 12 kreisfreie Städte, 8 große kreisangehörige Städte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Города Рейнланд-Пфальца — …   Википедия

  • Graf von Sponheim — Wappen der Gft. Sponheim Landkarte um 1690 Die Grafschaft Sponheim im heutigen Rheinland Pfalz entwickelte sich im …   Deutsch Wikipedia

  • Traben-Trarbach/Wolf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Trarbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Thalkleinich — Ortsgemeinde Kleinich Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”