Beutelrock

Friedl Beutelrock (* 6. Mai 1889; † 1958) war eine deutsche Schriftstellerin.

Beutelrock verfasste mehrere Aphorismensammlungen, die heute gerne auf Kalenderblättern zitiert werden.

Werke

  • Splitter und Späne. Gedanken München 1948
  • Er und sie. Aphorismen. München 1953
  • Am Rande vermerkt. Neue Aphorismen. München 1955

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedl Beutelrock — Grab von Friedl Beutelrock auf dem Münchner Nordfriedhof Friedl Beutelrock (* 6. Mai 1889; † 1958) war eine deutsche Schriftstellerin. Beutelrock verfasste mehrere Aphorismensammlungen, die heute gerne auf Kalenderblättern zitiert werden. Werke… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bes–Bez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • German Figure Skating Championships — For the 2011 competition, see 2011 German Figure Skating Championships. For the competition held by the German Democratic Republic between 1949 and 1990, see East German Figure Skating Championships. The German Figure Skating Championships… …   Wikipedia

  • Deutsche Eiskunstlaufmeisterschaften — Die Deutschen Eiskunstlaufmeisterschaften finden jährlich mit dem Ziel statt, die besten deutschen Eiskunstläufer in den fünf Teildisziplinen Herren, Damen, Paare, Eistanzen und Synchroneiskunstlauf zu küren. Die ersten deutschen Meisterschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Angabe — Menschen, die nicht groß sind, machen sich gerne breit. «Friedl Beutelrock» Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. «Heinz Erhardt [1909 1979]; dt. Schauspieler und Humorist» Um in der Gesellschaft etwas zu gelten …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Charakter — (auch Persönlichkeit) Eine Kleinigkeit verrät oft mehr von dem Charakter eines Menschen als eine große Tat. «Friedl Beutelrock» * Bäume sterben aufrecht. «Alejandro Casona [1903 1965]; span. Dramatiker (Titel einer Komödie)» Durch nichts… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Dummheit — Am gefährlichsten ist die Dummheit, die nicht der Ausdruck von Unbildung, sondern von Ausbildung ist. «Helmut Arntzen» Wenn einer noch so klug ist, so ist er oft doch nicht klug genug, um den Dummen zu begreifen. «Friedl Beutelrock» Dummheit, die …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Dünkel — Menschen, die nicht groß sind, machen sich gerne breit. «Friedl Beutelrock» Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. «Heinz Erhardt [1909 1979]; dt. Schauspieler und Humorist» Manche Hähne glauben, daß die Sonne… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Glück — Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein. «Simone de Beauvoir [1908 1986]; franz. Schriftstellerin» Glücklich sein heißt ohne Schrecken seiner selbst innewerden können. «Walter Benjamin» An einer… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Größe — Macht besitzen und nicht ausüben ist wahre Größe. «Friedl Beutelrock» Groß ist nicht alles, was ein großer Mann tut. «Bertolt Brecht, Galilei» Der Preis der Größe heißt Verantwortung. «Winston Churchill [1874 1965]; brit. Staatsmann» Merkmal… …   Zitate - Herkunft und Themen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”