Bevern (Holstein)
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Bevern
Bevern (Holstein)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Bevern hervorgehoben
53.759.766666666666711
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Pinneberg
Amt: Rantzau
Höhe: 11 m ü. NN
Fläche: 8,06 km²
Einwohner:

575 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 71 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25355
Vorwahlen: 04120, 04123
Kfz-Kennzeichen: PI
Gemeindeschlüssel: 01 0 56 003
Adresse der Amtsverwaltung: Chemnitzstraße 30
25355 Barmstedt
Webpräsenz: www.bevern-sh.de
Bürgermeister: Johann Hachmann (BWB)
Lage der Gemeinde Bevern im Kreis Pinneberg
Appen Barmstedt Bevern Bilsen Bokel Bokholt-Hanredder Bönningstedt Borstel-Hohenraden Brande-Hörnerkirchen Bullenkuhlen Ellerbek Ellerhoop Elmshorn Groß Nordende Groß Offenseth-Aspern Halstenbek Haselau Hasloh Heede Heidgraben Heist Helgoland Hemdingen Hetlingen Holm Klein Nordende Klein Offenseth-Sparrieshoop Kölln-Reisiek Kummerfeld Langeln Lutzhorn Moorrege Neuendeich Osterhorn Pinneberg Prisdorf Quickborn Raa-Besenbek Rellingen Schenefeld Seester Seestermühe Seeth-Ekholt Tangstedt Tornesch Uetersen Wedel Westerhorn Haseldorf Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Kreis Segeberg Kreis Steinburg ElbeKarte
Über dieses Bild

Bevern ist eine Gemeinde im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Barkhörn, Bentkrögen, Beverndamm, Dannesch und Nettelohe.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Bevern liegt etwa 5 km östlich von Elmshorn. Die Ekholter Au fließt durch die Gemeinde. Westlich verläuft die Bundesautobahn 23 von Hamburg nach Elmshorn.

Politik

Seit der Kommunalwahl 2008 hat die Wählergemeinschaft BWB alle neun Sitze der Gemeindevertretung.

Gemeindepartnerschaften

Seit 1986 bestehen Partnerschaften zur Gemeinde Bevern (Landkreis Holzminden) und dem Ortsteil Bevern in Essen (Oldenburg) in Niedersachsen.

Wappen

Blasonierung: „In Silber auf grünem Hügel, der mit einem silbernen Wellenbalken belegt ist, ein linksgewendeter, halb aufgerichteter schwarzer Biber.“[2]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Weblinks

 Commons: Bevern (Holstein) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kulturdenkmale in Bevern (Holstein) — In der Liste der Kulturdenkmale in Bevern sind alle Kulturdenkmale der schleswig holsteinischen Gemeinde Bevern (Kreis Pinneberg) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand; 2009). Bevern Bentkrögener Straße 5; Hallenhaus Hauptstraße 5; (ohne… …   Deutsch Wikipedia

  • Bevern (Begriffsklärung) — Bevern ist der Ortsname der Gemeinde Bevern im Landkreis Holzminden in Niedersachsen, siehe Bevern und das gleichnamige Schloss Bevern der Gemeinde Bevern im Kreis Pinneberg in Schleswig Holstein, siehe Bevern (Holstein) einer Ortschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bevern — ist der Name folgender Orte: Bevern (Landkreis Holzminden), Gemeinde im Landkreis Holzminden, Niedersachsen Bevern (Holstein), Gemeinde im Kreis Pinneberg, Schleswig Holstein Bevern (Essen), Ortsteil der Gemeinde Essen (Oldenburg) im Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Bevern — is the name of the following places in Germany:* Bevern, Schleswig Holstein, a municipality in the district of Pinneberg, Schleswig Holstein * Bevern, Lower Saxony, a municipality in the district of Holzminden, Lower Saxony * Bevern… …   Wikipedia

  • Bevern, Schleswig-Holstein — Infobox Ort in Deutschland Name = Bevern image photo = Wappen = Bevern Wappen.png lat deg = 53 |lat min = 45 |lat sec = 0 lon deg = 9 |lon min = 46 |lon sec = 0 Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Pinneberg Amt = Rantzau Höhe = 11 Fläche =… …   Wikipedia

  • Municipios de Schleswig-Holstein — Anexo:Municipios de Schleswig Holstein Saltar a navegación, búsqueda El País de Schleswig Holstein ( Land Schleswig Holstein ) es un Estado federado alemán. Limita al norte con el Reino de Dinamarca; al este con el Mar Báltico y el País de… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Municipios de Schleswig-Holstein — El País de Schleswig Holstein ( Land Schleswig Holstein ) es un Estado federado alemán. Limita al norte con el Reino de Dinamarca; al este con el Mar Báltico y el País de Mecklenburgo Pomerania Anterior; al sur con la Ciudad Libre y Hanseática de …   Wikipedia Español

  • Friedrich Karl Ferdinand (Braunschweig-Bevern) — Friedrich Karl Ferdinand von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (* 5. April 1729 in Braunschweig; † 27. April 1809 in Glücksburg) war Herzog von Braunschweig Bevern, dänischer Generalfeldmarschall und Chef der jüngeren welfischen Linie Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Karl Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern) — Friedrich Karl Ferdinand von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (* 5. April 1729 in Braunschweig; † 27. April 1809 in Glücksburg) war Herzog von Braunschweig Bevern, dänischer Generalfeldmarschall und Chef der jüngeren welfischen Linie Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein — Das deutsche Bundesland Schleswig Holstein besteht aus insgesamt 1116 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 1. Januar 2009). Diese verteilen sich wie folgt: 63 Städte, darunter 4 kreisfreie Städte, darunter die Landeshauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”