Beversee
Beversee

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BW

Städte am Ufer Bergkamen
Daten
Koordinaten 51° 38′ 17″ N, 7° 38′ 5″ O51.6381027777787.634725Koordinaten: 51° 38′ 17″ N, 7° 38′ 5″ O
Beversee (Nordrhein-Westfalen)
Beversee
Länge 700 mf6
Breite 100 mf7
Beversee

Der Beversee ist ein See im nördlich Teil der Stadt Bergkamen in Nordrhein-Westfalen.

Der Waldsee ist rund 700 m lang, 100 m breit und hat ein Tiefe von bis zu 6 m. Er hat sich zwischen 1940 und 1942 in einer durch Bergsenkung entstandenen Senke gebildet. Die Senke wird vom Beverbach, einem Nebenfluss der Lippe, durchflossen, der am westlichen Ende des Sees vor dem Datteln-Hamm-Kanal aufgestaut wird. Die Größe des Sees wird mit Hilfe eines Pumpwerkes reguliert.

Der Beversee ist Teil eines von drei Naturschutzgebieten in Bergkamen. Er wird von einem Wanderweg umrundet, desse Zugänge an der Marina Rünthe (am Ende des Hafenwegs), an der B 233 und am Kraftwerk Bergkamen in Höhe des Kanalsperrwerkes liegen. An den beiden letzteren befinden sich Informationstafels zum See und zum Naturschutzgebiet. Vom Emscher Park Radweg, der auf der anderen Kanalseite verläuft kommt man über das Sperrwerk zum See, auf der Kanalseite zum See hin verläuft die Römerroute.

Der See gehört ebenso wie die Marina, der Kanal und die benachbarte Halde Großes Holz zur Route der Industriekultur.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Beversee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergkamen-Weddinghofen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rünthe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weddinghofen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Industrienatur — Panorama Westpark (Bochum) von Osten Naturschutzgebiet Hallerey …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur – Industrienatur — Panorama Westpark (Bochum) von Osten Naturschutzgebiet Hallerey …   Deutsch Wikipedia

  • Bergkamen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Halde Grosses Holz — Stahlturm als Wegmarke Die Halde Großes Holz in Bergkamen …   Deutsch Wikipedia

  • Bramme für das Ruhrgebiet — Treppenweg auf die Halde Bramme für das Ruhrgebiet Die Schurenbachhalde ist eine etwa 45 Meter hohe ehemalige Abraumhalde des Steinkohleberg …   Deutsch Wikipedia

  • Emscherbruch — Versumpfte Landschaft des Emscherbruchs in der Nähe von Schloss Herten Bergsenkungen se …   Deutsch Wikipedia

  • Halde Großes Holz — Die Halde Großes Holz in Bergkamen Die Halde Großes Holz ist eine rekultivierte und landschaftlich gestaltete Abraumhalde des Bergbaus in Bergkamen. Die mit 148,1 m über NN[1] den benachbarten Datteln Hamm Kanal und die Lippe um k …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”