Bewegung für Demokratie

Die Bewegung für Demokratie (slowak.: Hnutie za demokraciu, HZD) ist eine slowakische Partei.

Die Partei wurde im Jahre 2002 als Abspaltung der HZDS gegründet. Ihr erster Vorsitzender war Ivan Gašparovič, der amtierende Staatspräsident der Slowakei. Nach dem Parteikongress am 18. Februar 2006 ist die Führung an Jozef Grapa übergegangen.[1] Bei den Wahlen 2006 bekam die HZD nur 0,6% der Stimmen und blieb damit außerhalb des Parlaments. Zu den Parlamentswahlen in der Slowakei 2010 trat sie nicht an, sondern empfahl die Wahl der europaskeptischen linken Smer-SD.

Die HZD war Mitglied der konservativ-euroskeptischen europäischen Partei Allianz für ein Europa der Nationen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. HZD uses president to lure voters. In: The Slovak Spectator, 4. Oktober 2006. Abgerufen am 16. November 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regenbogen Äthiopien: Bewegung für Demokratie und Soziale Gerechtigkeit — (amharisch ቀስተደመና ኢትዮጵያ ንቅናቄ ለዴሞክራሲና ለማህበራዊ ፍትህ, transkribiert Qestedemena Ityopya niqenaqé leDémokrasina leMahberawi fiteh, englisch Rainbow Ethiopia: Movement for Democracy and Social Justice; Abkürzung: RE: MDSJ) ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewegung für eine demokratische Slowakei — Die Volkspartei Bewegung für eine demokratische Slowakei (slowak.: Ľudová strana Hnutie za demokratické Slovensko, ĽS HZDS), bis 2003 Bewegung für eine demokratische Slowakei (HZDS), ist eine slowakische Mitte Rechtspartei. Ihr Vorsitzender… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewegung für eine Neue Kultur — Die Neue Kultur Bewegung (Kurzzeichen: 新文化运动; Langzeichen: 新文化運動; Pinyin: Xīn Wénhuà Yùndòng) war eine soziale chinesische Bewegung der 1910er und 1920er Jahre mit dem Ziel der Schaffung einer neuen auf globalen und westlichen Standards wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkspartei - Bewegung für eine demokratische Slowakei — Die Volkspartei Bewegung für eine demokratische Slowakei (slowak.: Ľudová strana Hnutie za demokratické Slovensko, ĽS HZDS), bis 2003 Bewegung für eine demokratische Slowakei (HZDS), ist eine slowakische Mitte Rechtspartei. Ihr Vorsitzender… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkspartei – Bewegung für eine demokratische Slowakei — Die Volkspartei Bewegung für eine demokratische Slowakei (slowak.: Ľudová strana Hnutie za demokratické Slovensko, ĽS HZDS), bis 2003 Bewegung für eine demokratische Slowakei (HZDS), ist eine slowakische Mitte Rechtspartei. Ihr Vorsitzender… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationale Bewegung für Stabilität und Fortschritt — Национално движение за стабилност и възход Nacionalno dviženie za stabilnost i văzhod Europapartei …   Deutsch Wikipedia

  • Komitees für Demokratie und Sozialismus — Die Komitees für Demokratie und Sozialismus (KDS) waren ein politischer Zusammenschluss ehemaliger K Gruppen Mitglieder (hauptsächlich aus dem Kommunistischen Bund Westdeutschland (KBW)), der von 1979 bis etwa 1982 bestand. Nach dem Scheitern des …   Deutsch Wikipedia

  • Nigrische Partei für Demokratie und Sozialismus — Die Nigrische Partei für Demokratie und Sozialismus oder PNDS Tarayya (von französisch Parti nigérien pour la démocratie et le socialisme) ist eine nigrische politische Partei, die von Mahamadou Issoufou geführt wird. Ihre offizielle… …   Deutsch Wikipedia

  • Volksfront für Demokratie und Gerechtigkeit — Die Volksfront für Demokratie und Gerechtigkeit (Tigrinya ህዝባዊ ግንባር ንደሞክራስን ፍትሕን, ህግደፍ, arabisch ‏الجبهة الشعبية للديمقراطية والعدالة‎, italienisch Fronte Popolare per la Democrazia e la Giustizia, englisch People s Front for… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialistische Bewegung für die Vereinigten Staaten von Europa — Die Sozialistische Bewegung für die Vereinigten Staaten von Europa (französisch Mouvement Socialiste pour les États Unis d Europe, MSEUE) von 1947 war als sozialistischer Dachverband ein Gründungsmitglied der Europäischen Bewegung 1948.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”