Bewegung für eine bessere Welt

Die Bewegung für eine bessere Welt (Per un mondo migliore) ist eine Geistliche Gemeinschaft, die 1952 von P. Riccardo Lombardi SJ gegründet wurde.

P. Lombardi, eng verbunden mit Papst Pius XII., legte diesem konkrete Pläne zur Erneuerung der Kirche vor, die allerdings in der Kurie auf massiven Widerstand stießen.

Das Zentrum der "Bewegung für eine bessere Welt" befindet sich seit 1956 in Rocca di Papa am Albaner See, gegenüber von Castel Gandolfo. Dort werden Glaubenskurse ("Esercitazioni") abgehalten. Dabei liegt die Betonung darin, dass jeder Christ in das dreifache - priesterliche, prophetische und königliche - Amt Christi hineinwächst. Vor allem pfarrlich Engagierte sollen auf diese Weise das Kirchenbild des 2. Vaticanums besser kennenlernen.

Die "Bewegung für eine bessere Welt" hat weder eingeschriebene Mitglieder noch besondere Satzungen. Ziel ist die pfarrliche Erneuerung.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Für — Für, ein Bestimmungswörtchen, welches in doppelter Gestalt vorkommt. I. * Als ein Umstandswort des Ortes und der Zeit, für fort, weg, in welcher Gestalt es ehedem im Oberdeutschen sehr üblich war, und es zum Theil noch ist. Der regen is furi, ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Eine-Welt-Bewegung — Als Neue Soziale Bewegungen werden gesellschaftliche Strömungen und Gruppierungen im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts bezeichnet, die auf eine Reform der als starr empfundenen gesellschaftlichen Normen und Prozesse zielten und diese außerhalb …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Gestaltung, Kunst und Konservierung — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule der Künste Bern Gründung 1. September 2003 Trägers …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Musik und Theater Bern — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule der Künste Bern Gründung 1. September 2003 Trägers …   Deutsch Wikipedia

  • Neue soziale Bewegung — Als Neue Soziale Bewegungen werden gesellschaftliche Strömungen und Gruppierungen im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts bezeichnet, die auf eine Reform der als starr empfundenen gesellschaftlichen Normen und Prozesse zielten und diese außerhalb …   Deutsch Wikipedia

  • Indizien für Unterentwicklung — Ein Entwicklungsland ist nach allgemeinem Verständnis ein Land, das hinsichtlich seiner wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklung einen relativ niedrigen Stand aufweist. Dabei handelt es sich um einen Sammelbegriff für Länder, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Alternative für Solidarität und Gegenwehr — „Arbeit soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative“ (WASG) war eine politische Partei in Deutschland, die sich im Verlauf des Jahres 2004 vorrangig aus regierungskritischen SPD Mitgliedern und Gewerkschaftern zunächst als Verein Wahlalternative… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikation: Eine Einführung —   Kommunikation als ein eigenständiges Phänomen definierte im heutigen Sinne als Erster 1928 der englische Literaturkritiker und Schriftsteller Ivor Armstrong Richards: »Wenn ein Individuum derart auf seine Umwelt einwirkt, dass im Geist… …   Universal-Lexikon

  • Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland — Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Rache für Sadowa — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”