Bewegungsprofil

Ein Bewegungsprofil ist ein durch Datensammlung und -verknüpfung erstellter Datensatz, der es ermöglicht, die Bewegungen (ggf. sogar Handlungen) einer Person nachzuvollziehen und jene dadurch zu überwachen.

Indem man personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen chronologisch miteinander verknüpft, kann man zurückverfolgen, wann sich eine Person an welchem Ort aufhielt, was sie dort beispielsweise kaufte und welche Telefongespräche geführt wurden.

Datenquellen zur Profilerstellung

Je nach Zweck stehen zur geographischen und Verhaltens-Verfolgung folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Operation Kita — Teil von: Pazifikkrieg Die Ise 1943 vor ihrem Umbau zum Hybri …   Deutsch Wikipedia

  • ANPR — Automatische Nummernschilderkennung (automatische Kennzeichenerfassung) ist eine Videoüberwachungsmethode, die Schrifterkennung (OCR) nutzt, um Kfz Kennzeichen an Fahrzeugen zu erkennen. Derartige Systeme können derzeit (Stand: 2005) etwa ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Apple iPhone — iPhone 4S …   Deutsch Wikipedia

  • Automatische Kennzeichenerfassung — Automatische Nummernschilderkennung (automatische Kennzeichenerfassung) ist eine Videoüberwachungsmethode, die Schrifterkennung (OCR) nutzt, um Kfz Kennzeichen an Fahrzeugen zu erkennen. Derartige Systeme können derzeit (Stand: 2005) etwa ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Automatisches Kennzeichen-Lesesystem — Automatische Nummernschilderkennung (automatische Kennzeichenerfassung) ist eine Videoüberwachungsmethode, die Schrifterkennung (OCR) nutzt, um Kfz Kennzeichen an Fahrzeugen zu erkennen. Derartige Systeme können derzeit (Stand: 2005) etwa ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Fallanalytiker (Kriminalistik) — Ein Fallanalytiker (auch: Profiler und Profilersteller) erstellt keine „psychologischen Täterprofile“, wie fälschlich angenommen wird. Die Tätigkeit bezeichnet man vielmehr als operative Fallanalyse, der Begriff „Profiler“ oder „Profiling“ wird,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kennzeichenerkennung — Automatische Nummernschilderkennung (automatische Kennzeichenerfassung) ist eine Videoüberwachungsmethode, die Schrifterkennung (OCR) nutzt, um Kfz Kennzeichen an Fahrzeugen zu erkennen. Derartige Systeme können derzeit (Stand: 2005) etwa ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Kriminalpsychologe — Ein Fallanalytiker (auch: Profiler und Profilersteller) erstellt keine „psychologischen Täterprofile“, wie fälschlich angenommen wird. Die Tätigkeit bezeichnet man vielmehr als operative Fallanalyse, der Begriff „Profiler“ oder „Profiling“ wird,… …   Deutsch Wikipedia

  • Nummernschilderkennung — Automatische Nummernschilderkennung (automatische Kennzeichenerfassung) ist eine Videoüberwachungsmethode, die Schrifterkennung (OCR) nutzt, um Kfz Kennzeichen an Fahrzeugen zu erkennen. Derartige Systeme können derzeit (Stand: 2005) etwa ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Profiler (Kriminalistik) — Ein Fallanalytiker (auch: Profiler und Profilersteller) erstellt keine „psychologischen Täterprofile“, wie fälschlich angenommen wird. Die Tätigkeit bezeichnet man vielmehr als operative Fallanalyse, der Begriff „Profiler“ oder „Profiling“ wird,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”