Bewehrungsplan

Der Bewehrungsplan stellt die Bewehrung aus Betonstahl eines Stahlbetonbauteiles dar. Es sind reine Ausführungspläne, nach denen die Betonstähle in der Biegerei abgelängt sowie gebogen (Stahlauszug) und anschließend vom Betonbauer (Flechter) auf der Baustelle verlegt werden.

Die Bewehrungspläne werden auf der Grundlage einer durch einen Bauingenieur zuvor erstellten Statik angefertigt. Bewehrungspläne werden durch Bauzeichner oder Bautechniker gezeichnet. Weitere Grundlage für den Bewehrungsplan ist meistens der dazugehörige Schalplan, der die Form des Stahlbetonbauteils darstellt.

Zum größten Teil werden Bewehrungspläne heute am Computer mit Hilfe von CAD-Programmen erstellt. Selten werden Bewehrungspläne noch manuell von Hand mit einer Zeichenmaschine hergestellt. Für die Richtigkeit der statischen Berechnungen und darauf aufbauend der Bewehrungspläne ist der Ingenieur verantwortlich.

In Deutschland existiert außer für kleinere Bauwerke noch das Vieraugenprinzip in Form einer Prüfung der Bewehrungspläne, ebenso wie der statischen Berechnung, entweder durch einen Sachverständigen oder Prüfingenieur für Bautechnik.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewehrungsplan — siehe Bewehrungszeichnung …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Armierung — Eine Bewehrung oder Armierung ist die Verstärkung eines Objekts durch ein anderes, das eine höhere Druck oder Zugfestigkeit beziehungsweise eine größere Haltbarkeit gegenüber weiteren Einflüssen der Umwelt (Wasser, Frost, chemische Stoffe usw.)… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN EN 61355 — Bereich Dokumentation Regelt Klassifikation und Kennzeichnung von Dokumenten für Anlagen, Systeme und Einrichtungen …   Deutsch Wikipedia

  • Rüstplan — Ein Schalplan ist ein Werkplan für Bauwerke die ganz oder teilweise aus Beton bestehen. Im Schalplan wird maßstäblich und mit allen Details das spätere Bauteil dargestellt. Nach diesen Plänen wird die Schalung hergestellt, die selbst aber nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Rüstungsplan — Ein Schalplan ist ein Werkplan für Bauwerke die ganz oder teilweise aus Beton bestehen. Im Schalplan wird maßstäblich und mit allen Details das spätere Bauteil dargestellt. Nach diesen Plänen wird die Schalung hergestellt, die selbst aber nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Rüstungsplanung — Ein Schalplan ist ein Werkplan für Bauwerke die ganz oder teilweise aus Beton bestehen. Im Schalplan wird maßstäblich und mit allen Details das spätere Bauteil dargestellt. Nach diesen Plänen wird die Schalung hergestellt, die selbst aber nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalungsplan — Ein Schalplan ist ein Werkplan für Bauwerke die ganz oder teilweise aus Beton bestehen. Im Schalplan wird maßstäblich und mit allen Details das spätere Bauteil dargestellt. Nach diesen Plänen wird die Schalung hergestellt, die selbst aber nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalungsplanung — Ein Schalplan ist ein Werkplan für Bauwerke die ganz oder teilweise aus Beton bestehen. Im Schalplan wird maßstäblich und mit allen Details das spätere Bauteil dargestellt. Nach diesen Plänen wird die Schalung hergestellt, die selbst aber nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Werkplan — Die Ausführungsplanung auch Werkplanung ist ein Teil der Bauplanung. Im Rahmen der Ausführungsplanung wird die vorangegangene Entwurfsplanung bzw. Genehmigungsplanung soweit durchgearbeitet, dass das Bauvorhaben realisiert werden kann. Während… …   Deutsch Wikipedia

  • Werkplanung — Die Ausführungsplanung auch Werkplanung ist ein Teil der Bauplanung. Im Rahmen der Ausführungsplanung wird die vorangegangene Entwurfsplanung bzw. Genehmigungsplanung soweit durchgearbeitet, dass das Bauvorhaben realisiert werden kann. Während… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”