AGM-22
SS.11/AS.12

SS.11
SS.11

Allgemeine Angaben
Typ: Luft-Boden-Rakete
Herkunftsland: Frankreich
Hersteller: Nord Aviation
Entwicklung: 1953
Technische Daten
Länge: 1190 mm
Durchmesser: 1640 mm
Gefechtsgewicht: 30 kg
Antrieb: 2 Stufen, Feststoff
Geschwindigkeit: 685 km/h
Reichweite: 3000 m
Ausstattung
Lenkung: Manuell über Draht
Listen zum Thema

Die SS.11 wurde 1953 von der französischen Firma Nord Aviation als drahtgelenkte Panzerabwehrlenkwaffe entwickelt und eingeführt.

Sie wurde 1956 bei den französischen Streitkräften eingeführt. Nach dem Start musste der Flugkörper vom Schützen manuell über einen Joystick ins Ziel geleitet werden. Zur Kontrolle der Flugbahn waren am Bodenstück der Rakete zwei Leuchtsätze angebracht.

Ab 1966 wurde die AGM-22 im Vietnamkrieg in größerem Umfang von Hubschraubern Bell UH-1 aus eingesetzt. 1976 wurde das System in den US-Streitkräften durch das ähnliche System TOW ersetzt.

In der Bundeswehr wurde auf Basis des Schützenpanzers HS 30 der Raketenjagdpanzer 1 sowie später auf Basis des Kanonenjagdpanzers der Raketenjagdpanzer 2 mit SS.11-Lenkflugkörpern ausgestattet. Die Ablösung erfolgte hier ebenfalls durch die ähnlichen Systeme TOW und HOT.

Einsatzländer

Flag of Germany.svg Deutschland
Flag of France.svg Frankreich
Flag of the United States.svg Vereinigte Staaten

Als AGM-22 an der Bell UH-1.

Verwendete Trägerplattformen

Hubschrauber
Fahrzeuge

Weblinks

 Commons: Nord SS.11 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AGM-65 Maverick — Type Air to surface guided missile Place of origin …   Wikipedia

  • AGM-28 Hound Dog — Présentation Fonction Missile de croisière Constructeur North American Aviation …   Wikipédia en Français

  • AGM-12 Bullpup — AGM 12D Bullpup B exposé au Air Force Armament Museum Présentation Fonction Missile air sol Constructeur Lockheed Martin, W.L. Maxson …   Wikipédia en Français

  • AGM-12 Bullpup — AGM 12C Bullpup (rechts), AGM 12B (links) Allgemeine Angaben Typ …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-142 — Have Nap Ende der 1980er Jahre begann bei der israelischen Firma Rafael Armament Development Authority die Entwicklung einer Luft Boden Rakete, mit modularem Aufbau, die den Namen Popeye trug. Diese war mit einem TV Suchkopf ausgestattet und… …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-129 — ACM AGM 129 ACM Mission Missile de croisière …   Wikipédia en Français

  • AGM-129 ACM — Présentation Fonction Missile de croisière Constructeur Raytheon Missile Systems Déploiement …   Wikipédia en Français

  • AGM-65 — Maverick AGM 65 Maverick Mission Missile air sol polyvalent Constructeur …   Wikipédia en Français

  • AGM-65 Maverick — Présentation Fonction Missile air sol polyvalent Constructeur Raytheon corporation Coût à l unité …   Wikipédia en Français

  • AGM-86 ALCM — Présentation Fonction Missile de croisière conventionnel ou nucléaire Constructeur Boeing Integrated Defense Systems Coût à l unité …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”