Bewerbungen für Olympische Sommerspiele

In der folgenden Übersicht werden alle Bewerbungen für Olympische Sommerspiele aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht der Bewerbungen für Olympische Sommerspiele

Zählung Jahr Austragungsort Weitere Bewerber Wahlgänge Nicht akzeptierte Bewerber Zurückgezogene Bewerbungen Bewerbungen auf nat. Ebene IOC Session
I. 1896 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Athen [1] 1. Session
FrankreichFrankreich Paris
(23.06.1894)
II. 1900 FrankreichFrankreich Paris [2]
III. 1904 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten St. Louis [3] II. Entscheidung 5. Session
FrankreichFrankreich Paris
(1903)
Vereinigte Staaten 46Vereinigte Staaten Chicago I. Entscheidung
Vereinigte Staaten 46Vereinigte Staaten New York
4. Session
FrankreichFrankreich Paris
(22.05.1901)
1906 [4] Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Athen
IV. 1908 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland London [5] II. Entscheidung 8. Session
GriechenlandGriechenland Athen
(1906)
Italien 1861Italien Rom I. Entscheidung
Deutsches ReichDeutsches Reich Berlin
Italien 1861Italien Mailand
6. Session
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland London
(Juni 1904)
V. 1912 SchwedenSchweden Stockholm Deutsches ReichDeutsches Reich Berlin 10. Session
Deutsches ReichDeutsches Reich Berlin
(27.05.1909)
VI. 1916 [6] Deutsches ReichDeutsches Reich Berlin Agypten 1882Ägypten Alexandria
NiederlandeNiederlande Amsterdam
BelgienBelgien Brüssel
Ungarn 1867Ungarn Budapest
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Cleveland
14. Session
SchwedenSchweden Stockholm
(27.05.1912)
VII. 1920 BelgienBelgien Antwerpen NiederlandeNiederlande Amsterdam
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Atlanta
Ungarn 1867Ungarn Budapest
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Cleveland
KubaKuba Havanna
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Philadelphia
FrankreichFrankreich Lyon 17. Session
SchweizSchweiz Lausanne
(05.04.1919)
VIII. 1924 FrankreichFrankreich Paris [7] NiederlandeNiederlande Amsterdam
Spanien 1875Spanien Barcelona
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
TschechoslowakeiTschechoslowakei Prag
Italien 1861Italien Rom
19. Session
SchweizSchweiz Lausanne
(02.06.1921)
IX. 1928 NiederlandeNiederlande Amsterdam [8] Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
X. 1932 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
XI. 1936 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Berlin Agypten 1922Ägypten Alexandria
Spanien Zweite RepublikZweite Spanische Republik Barcelona
Ungarn 1918Ungarn Budapest
ArgentinienArgentinien Buenos Aires
IrlandIrland Dublin
Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Frankfurt am Main
FinnlandFinnland Helsinki
Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Köln
SchweizSchweiz Lausanne
Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Nürnberg
Brasilien 1889Brasilien] Rio de Janeiro
Italien 1861Italien Rom
1 30. Session
SchweizSchweiz Lausanne
(13.05.1931)
XII. 1940 [9] FinnlandFinnland Helsinki [10] Agypten 1922Ägypten Alexandria
Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Athen
Spanien 1939Spanien Barcelona
Ungarn 1940Ungarn Budapest
ArgentinienArgentinien Buenos Aires
IrlandIrland Dublin
SchweizSchweiz Lausanne
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London
Kanada 1921Kanada Montréal
Brasilien 1889Brasilien Rio de Janeiro
Italien 1861Italien Rom
Kanada 1921Kanada Toronto
1 35. Session
Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Berlin
(31.07.1936)
JapanJapan Tokio
XIII. 1944 [9] Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Athen
Ungarn 1940Ungarn Budapest
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Detroit
FinnlandFinnland Helsinki
SchweizSchweiz Lausanne
Kanada 1921Kanada Montréal
Italien 1861Italien Rom
1 38. Session
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London
(09.06.1939)
XIV. 1948 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Baltimore
SchweizSchweiz Lausanne
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Minneapolis
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Philadelphia
39. Session
SchweizSchweiz Lausanne
(September 1946)
XV. 1952 FinnlandFinnland Helsinki NiederlandeNiederlande Amsterdam
Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Athen
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Detroit
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Chicago
SchweizSchweiz Lausanne
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Minneapolis
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Philadelphia
SchwedenSchweden Stockholm
2 40. Session
SchwedenSchweden Stockholm
(21.06.1947)
XVI. 1956 AustralienAustralien Melbourne ArgentinienArgentinien Buenos Aires
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Chicago
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Detroit
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
Mexiko 1934Mexiko Mexiko-Stadt
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Minneapolis
Kanada 1921Kanada Montréal
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Philadelphia
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten San Francisco
4 43. Session
ItalienItalien Rom
(28.04.1949)
1956 [11] SchwedenSchweden Stockholm ArgentinienArgentinien Buenos Aires
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Berlin (West)
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Los Angeles
FrankreichFrankreich Paris
Brasilien 1889Brasilien Rio de Janeiro
1 48. Session
Mexiko 1934Mexiko Mexiko-Stadt
(1953)
XVII. 1960 ItalienItalien Rom Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Athen
BelgienBelgien Brüssel
Ungarn 1957Ungarn Budapest
ArgentinienArgentinien Buenos Aires
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Detroit
SchweizSchweiz Lausanne
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles
Mexiko 1934Mexiko Mexiko-Stadt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Minneapolis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York City
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia
Brasilien 1889Brasilien Rio de Janeiro
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Francisco
JapanJapan Tokio
3 50. Session
FrankreichFrankreich Paris
(15.06.1955)
XVIII. 1964 JapanJapan Tokio BelgienBelgien Brüssel
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Detroit
OsterreichÖsterreich Wien
1 55. Session
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland München
(26.05.1959)
XIX. 1968 Mexiko 1934Mexiko Mexiko-Stadt ArgentinienArgentinien Buenos Aires
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Detroit
FrankreichFrankreich Lyon
1 60. Session
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Baden-Baden
(18.10.1963)
XX. 1972 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland München Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Detroit
Spanien 1945Spanien Madrid
KanadaKanada Montréal
2 64. Session
ItalienItalien Rom
(26.04.1966)
XXI. 1976 KanadaKanada Montréal ItalienItalien Florenz
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles
Sowjetunion 1955UdSSR Moskau
2 69. Session
NiederlandeNiederlande Amsterdam
(12.05.1970)
XXII. 1980 Sowjetunion 1955UdSSR Moskau Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles 1 75. Session
OsterreichÖsterreich Wien
(23.10.1974)
XXIII. 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles IranIran Teheran Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York 80. Session
GriechenlandGriechenland Athen
(18.05.1978)
XXIV. 1988 Korea SudSüdkorea Seoul JapanJapan Nagoya 1 84. Session
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Baden-Baden
(30.09.1981)
XXV. 1992 SpanienSpanien Barcelona NiederlandeNiederlande Amsterdam
JugoslawienJugoslawien Belgrad
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham
AustralienAustralien Brisbane
FrankreichFrankreich Paris
3 91. Session
SchweizSchweiz Lausanne
(17.10.1986)
XXVI. 1996 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta GriechenlandGriechenland Athen
JugoslawienJugoslawien Belgrad
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Manchester
AustralienAustralien Melbourne
KanadaKanada Toronto
5 96. Session
JapanJapan Tokio
(18.09.1990)
XXVII. 2000 AustralienAustralien Sydney China VolksrepublikChina Beijing
DeutschlandDeutschland Berlin
TurkeiTürkei Istanbul
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Manchester
4 BrasilienBrasilien Brasilia
ItalienItalien Mailand
UsbekistanUsbekistan Taschkent
101. Session
MonacoMonaco Monte Carlo
(23.09.1993)
XXVIII. 2004 GriechenlandGriechenland Athen ArgentinienArgentinien Buenos Aires
SudafrikaSüdafrika Kapstadt
ItalienItalien Rom
SchwedenSchweden Stockholm
4 [12] TurkeiTürkei Istanbul
FrankreichFrankreich Lille
BrasilienBrasilien Rio de Janeiro
Puerto RicoPuerto Rico San Juan
RusslandRussland Sankt Petersburg
SpanienSpanien Sevilla
106. Session
SchweizSchweiz Lausanne
(05.09.1997)
XXIX. 2008 China VolksrepublikChina Beijing TurkeiTürkei Istanbul
JapanJapan Osaka
FrankreichFrankreich Paris
KanadaKanada Toronto
2 ThailandThailand Bangkok
KubaKuba Havanna
AgyptenÄgypten Kairo
MalaysiaMalaysia Kuala Lumpur
SpanienSpanien Sevilla
112. Session
RusslandRussland Moskau
(13.07.2001)
XXX. 2012 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London SpanienSpanien Madrid
RusslandRussland Moskau
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York City
FrankreichFrankreich Paris
4 KubaKuba Havanna
TurkeiTürkei Istanbul
DeutschlandDeutschland Leipzig
BrasilienBrasilien Rio de Janeiro
BrasilienBrasilien Sao Paulo
DeutschlandDeutschland Düsseldorf
DeutschlandDeutschland Frankfurt am Main
DeutschlandDeutschland Hamburg
DeutschlandDeutschland Stuttgart
SpanienSpanien Sevilla
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Francisco
117. Session
SingapurSingapur Singapur
(06.07.2005)
XXXI. 2016 BrasilienBrasilien Rio de Janeiro Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago
SpanienSpanien Madrid
JapanJapan Tokyo
3 AserbaidschanAserbaidschan Baku
KatarKatar Doha
TschechienTschechien Prag
JapanJapan Fukuoka
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Houston
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Francisco
121. Session
DanemarkDänemark Kopenhagen
(02.10.2009)

Erläuterungen, Bemerkungen

  1. das IOC setzte sich gegen den Wunsch von Coubertin durch, dass die I. Spiele 1900 in Paris stattfinden sollten
  2. auf Coubertins Wunsch wurden die Olympischen Spiele als Teil der Weltausstellung ausgetragen
  3. St. Louis erhält erst nach Bitte der US-Regierung in einer 2. Entscheidung die Spiele – Chicago waren zunächst die Spiele zuerkannt worden
  4. Das griechische Königshaus lädt aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums zu „Olympischen Spielen“ ein – das IOC erkennt diese Zwischenspiele nicht an
  5. London erhält die Spiele in einer 2. Entscheidung, nachdem Rom die Spiele, wegen des Ausbruchs des Vesuvs, zurückgegeben hatte
  6. ausgefallen wegen des I. Weltkrieges
  7. Paris wurde auf persönlichen Wunsch Coubertins gewählt
  8. das IOC wollte Amsterdam oder Los Angeles für 1924 – als Kompromiss erhielten die Städte die darauffolgenden Spiele
  9. a b ausgefallen wegen des II. Weltkrieges
  10. Helsinki erhielt die Spiele als "Zweitplazierte", nachdem Tokio sie wegen des Ausbruchs des Zweiten Japan.-Chinesischen Krieges an das IOC zurückgeben musste
  11. Olympische Reiterspiele in Schweden, da Australien zu strenge Quarantänebestimmungen hatte
  12. Stichwahl zwischen 1. und 2. Wahlgang

Übersicht über die Bewerberstädte

Land Stadt Anz. der Olymp. Spiele Anz. der gew. Bewerbungen Anz. der Bewerbungen Jahr der Bewerbungen
GriechenlandGriechenland Griechenland Athen 02 02 06 (1896,1906,1940,1944,1952,1960,1996,2004)
FrankreichFrankreich Frankreich Paris 02 02 06 (1900,1924,1956R,1992,2008,2012)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Chicago 00 01 05 (1904,1952,1956,1960,2016)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA New York 00 00 03 (1904,1960,2012)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA St. Louis 01 01 01 (1904)
DeutschlandDeutschland Deutschland Berlin 01 02 05 (1908,1916,1936,1956R,2000)
ItalienItalien Italien Mailand 00 00 01 (1908)
ItalienItalien Italien Rom 01 02 07 (1908,1924,1936,1940,1944,1960,2004)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich London 03 04 04 (1908,1944,1948,2012)
SchwedenSchweden Schweden Stockholm 02 02 04 (1912,1952,1956R,2004)
AgyptenÄgypten Ägypten Alexandria 00 00 03 (1916,1936,1940)
NiederlandeNiederlande Niederlande Amsterdam 01 01 06 (1916,1920,1924,1928,1952,1992)
BelgienBelgien Belgien Brüssel 00 00 03 (1916,1960,1964)
UngarnUngarn Ungarn Budapest 00 00 06 (1916,1920,1936,1940,1944,1956)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Cleveland 00 00 02 (1916,1920)
BelgienBelgien Belgien Antwerpen 01 01 01 (1920)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Atlanta 01 01 02 (1920,1996)
KubaKuba Kuba Havanna 00 00 03 (1920,2008,2012)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Philadelphia 00 00 05 (1920,1948,1952,1956,1960)
SpanienSpanien Spanien Barcelona 01 01 04 (1924,1936,1940,1992)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Los Angeles 02 02 11 (1924,1928,1932,1948,1952,1956,1956R,1960,1976,1980,1984)
TschechienTschechien Tschechien Prag 00 00 01 (1924, 2016)
ArgentinienArgentinien Argentinien Buenos Aires 00 00 07 (1936,1940,1956,1956R,1960,1968,2004)
IrlandIrland Irland Dublin 00 00 02 (1936,1940)
DeutschlandDeutschland Deutschland Frankfurt am Main 00 00 01 (1936)
FinnlandFinnland Finnland Helsinki 01 02 04 (1936,1940,1944,1952)
DeutschlandDeutschland Deutschland Köln 00 00 01 (1936)
SchweizSchweiz Schweiz Lausanne 00 00 06 (1936,1940,1944,1948,1952,1960)
DeutschlandDeutschland Deutschland Nürnberg 00 00 01 (1936)
BrasilienBrasilien Brasilien Rio de Janeiro 01 01 07 (1936,1940,1956R,1960,2004,2012,2016)
KanadaKanada Kanada Montréal 01 01 05 (1940,1944,1956,1972,1976)
JapanJapan Japan Tokio 01 02 04 (1940,1960,1964,2016)
KanadaKanada Kanada Toronto 00 00 03 (1940,1996,2008)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Detroit 00 00 07 (1944,1952,1956,1960,1964,1968,1972)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Baltimore 00 00 01 (1948)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Minneapolis 00 00 04 (1948,1952,1956,1960)
AustralienAustralien Australien Melbourne 01 01 02 (1956,1996)
MexikoMexiko Mexiko Mexiko-Stadt 01 01 03 (1956,1960,1968)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA San Francisco 00 00 02 (1956,1960)
OsterreichÖsterreich Österreich Wien 00 00 01 (1964)
FrankreichFrankreich Frankreich Lyon 00 00 01 (1968)
SpanienSpanien Spanien Madrid 00 00 03 (1972,2012,2016)
DeutschlandDeutschland Deutschland München 01 01 01 (1972)
ItalienItalien Italien Florenz 00 00 01 (1976)
RusslandRussland Russland Moskau 01 01 03 (1976,1980,2012)
Korea SudSüdkorea Korea Seoul 01 01 01 (1988)
JapanJapan Japan Japan Nagoya 00 00 01 (1988)
SerbienSerbien Serbien Belgrad 00 00 02 (1992,1996)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Birmingham 00 00 01 (1992)
AustralienAustralien Australien Brisbane 00 00 01 (1992)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Manchester 00 00 02 (1996,2000)
China VolksrepublikChina Volksrepublik China Beijing 01 01 02 (2000,2008)
TurkeiTürkei Türkei Istanbul 00 00 04 (2000,2004,2008,2012)
AustralienAustralien Australien Sydney 01 01 01 (2000)
SudafrikaSüdafrika Südafrika Cape Town 00 00 01 (2004)
FrankreichFrankreich Frankreich Lille 00 00 01 (2004)
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico San Juan 00 00 01 (2004)
RusslandRussland Russland Sankt Petersburg 00 00 01 (2004)
SpanienSpanien Spanien Sevilla 00 00 01 (2004)
JapanJapan Japan Osaka 00 00 01 (2008)
ThailandThailand Thailand Bangkok 00 00 01 (2008)
AgyptenÄgypten Ägypten Kairo 00 00 01 (2008)
MalaysiaMalaysia Malaysia Kuala Lumpur 00 00 01 (2008)
DeutschlandDeutschland Deutschland Leipzig 00 00 01 (2012)
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan Baku 00 00 01 (2016)
KatarKatar Katar Doha 00 00 01 (2016)

Übersicht über die Bewerberländer

Land Städte Anz. der
Olymp. Spiele
Anz. der gew.
Bewerbungen
Anz. der
Bewerbungen
Jahr der
Bewerbungen
GriechenlandGriechenland Griechenland Athen 02 02 06 (1896,1906,1940,1944,1952,1960,1996,2004)
FrankreichFrankreich Frankreich Paris, Lyon, Lille 02 02 08 (1900,1924,1956R,1968,1992,2004,2008,2012)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Chicago, New York, St. Louis, Cleveland, Atlanta, Philadelphia,
Los Angeles, Detroit, Baltimore, Minneapolis, San Francisco
04 05 21 (1904,1916,1920,1924,1928,1932,1944,1948,1952,1956,1956R,
1960,1964,1968,1972,1976,1980,1984,1996,2012,2016)
DeutschlandDeutschland Deutschland Berlin, Frankfurt am Main, Nürnberg, Köln, München, Leipzig 02 03 07 (1908,1916,1936,1956R,1972,2000,2012)
ItalienItalien Italien Mailand, Rom, Florenz 01 02 08 (1908,1924,1936,1940,1944,1960,1976,2004)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich London, Birmingham, Manchester 03 04 07 (1908,1944,1948,1992,1996,2000,2012)
SchwedenSchweden Schweden Stockholm 02 02 04 (1912,1952,1956R,2004)
AgyptenÄgypten Ägypten Alexandria, Kairo 00 00 04 (1916,1936,1940,2008)
NiederlandeNiederlande Niederlande Amsterdam 01 01 06 (1916,1920,1924,1928,1952,1992)
BelgienBelgien Belgien Brüssel, Antwerpen 01 01 04 (1916,1920,1960,1964)
UngarnUngarn Ungarn Budapest 00 00 06 (1916,1920,1936,1940,1944,1956)
KubaKuba Kuba Havanna 00 00 03 (1920,2008,2012)
SpanienSpanien Spanien Barcelona, Madrid, Sevilla 01 01 08 (1924,1936,1940,1972,1992,2004,2012,2016)
TschechienTschechien Tschechien Prag 00 00 01 (1924)
ArgentinienArgentinien Argentinien Buenos Aires 00 00 07 (1936,1940,1956,1956R,1960,1968,2004)
IrlandIrland Irland Dublin 00 00 02 (1936,1940)
FinnlandFinnland Finnland Helsinki 01 02 03 (1936,1940,1944,1952)
SchweizSchweiz Schweiz Lausanne 00 00 06 (1936,1940,1944,1948,1952,1960)
BrasilienBrasilien Brasilien Rio de Janeiro 01 01 07 (1936,1940,1956R,1960,2004,2012,2016)
KanadaKanada Kanada Montréal, Toronto 01 01 07 (1940,1944,1956,1972,1976,1996,2008)
JapanJapan Japan Tokio, Nagoya, Osaka 01 02 06 (1940,1960,1964,1988,2008,2016)
AustralienAustralien Australien Melbourne, Brisbane, Sydney 02 02 04 (1956,1992,1996,2000)
MexikoMexiko Mexiko Mexiko-Stadt 01 01 03 (1956,1960,1968)
OsterreichÖsterreich Österreich Wien 00 00 01 (1964)
RusslandRussland Russland Moskau, Sankt Petersburg 01 01 04 (1976,1980,2004,2012)
Korea SudSüdkorea Korea Seoul 01 01 01 (1988)
SerbienSerbien Serbien Belgrad 00 00 02 (1992,1996)
China VolksrepublikChina China Beijing 01 01 02 (2000,2008)
TurkeiTürkei Türkei Istanbul 00 00 04 (2000,2004,2008,2012)
SudafrikaSüdafrika Südafrika Cape Town 00 00 01 (2004)
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico San Juan 00 00 01 (2004)
ThailandThailand Thailand Bangkok 00 00 01 (2008)
MalaysiaMalaysia Malaysia Kuala Lumpur 00 00 01 (2008)
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan Baku 00 00 01 (2016)
KatarKatar Katar Doha 00 00 01 (2016)

Siehe auch


Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewerbungen für Olympische Spiele — Bewerbungen für Olympische Sommerspiele, Bewerbungen für Spiele zur Feier der Olympiaden neuer Zeitrechnung Bewerbungen für Olympische Winterspiele, Bewerbungen für Olympische Winterspiele Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Bewerbungen für Olympische Winterspiele — In der folgenden Übersicht werden alle Bewerbungen für Olympische Winterspiele aufgeführt: Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht der Bewerbungen für Olympische Winterspiele 2 Erläuterungen / Bemerkungen 3 Übersicht über die Bewerberstädte …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlgänge der Bewerbungen für Olympische Spiele — In der nachfolgenden Tabelle werden die Ergebnisse der einzelne Wahlgänge der Entscheidungen über Olympische Sommer und Winterspiele aufgeführt. Die Tabelle ist in zeitlich in umgekehrter Reihenfolge aufgebaut. XXIII. Olympische Winterspiele 2018 …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele — Bisherige Austragungsorte Olympischer Sommerspiele Die Zeittafel der Olympischen Spiele der Neuzeit führt alle Olympischen Sommerspiele auf. Die Olympischen Sommerspiele heißen offiziell „Spiele der (z. B.) XVIII. Olympiade“. Eine Olympiade… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2020 — Für die XXXII. Olympischen Sommerspiele 2020 eröffnete das Internationale Olympische Komitee (IOC) am 24. Mai 2011 die Bewerbungsphase. Alle 203 Nationalen Olympischen Komitees waren eingeladen, eine Kandidatur einzureichen.[1] Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1984 — XXIII. Olympische Sommerspiele Austragungsort Los Angeles, Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2000 — XXVII. Olympische Sommerspiele Austragungsort Sydney, Australien Teilnehmende Mannschaften 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008 — XXIX. Olympische Sommerspiele Motto Eine Welt, ein Traum Austragungsort Peking, China …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2016 — XXXI. Olympische Sommerspiele Austragungsort Rio de Janeiro, Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1976 — XXI. Olympische Sommerspiele Austragungsort Montreal, Kanada  Kanada …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”