Bewick
Thomas Bewick
Schleiereule, in: History of British Birds (1847)

Thomas Bewick (* vermutlich am 10. August 1753 in Cherryburn bei Newcastle-upon-Tyne, Northumberland; † 8. November 1828 in Gateshead, Tyne and Wear) war ein englischer Grafiker und Holzschneider. Er revolutionierte in den letzten Jahren des 18. Jahrhunderts den Holzschnitt.

Im Gegensatz zur traditionellen Holzschnitt-Technik verarbeitete er das besonders harte Holz des Buchsbaums, das nicht wie bisher üblich im Langschnitt, sondern als so genanntes Hirnholz quer zur Faser geschnitten und damit besonders druckbelastbar war. Als Werkzeug diente der Stichel, mit dem das Holz in einem arbeitsaufwendigen Prozess graviert wurde (daher Holzstich).

Der vom Kupferstich nahezu verdrängte Holzschnitt wurde mit der Entwicklung des Holzstichs zu einem wirtschaftlichen interessanten Reproduktionsverfahren, das im 19. Jahrhundert am häufigsten verwendet wurde.

Lebensdaten

  • 1753, am 10. oder 12.8. als Sohn einer Bauernfamilie geboren in Cherryburn, Eltringham, Northumberland.
  • 1767 - 1774, Lehr- und Gesellenzeit als Graveur. In der Zeit entsteht die erste Arbeit auf Holz
  • 1785 Beginnt mit der Arbeit an A General History of Quadrupeds
  • 1786 Heirat mit Isabella Elliot
  • 1790 Veröffentlichung der A General History of Quadrupeds
  • 1797 Veröffentlichung von British Birds, Land Birds
  • 1818 Veröffentlichung von Fables of Aesop
  • 1827 Begegnung mit John James Audubon
  • 1828, 8.11. Thomas Bewick stirbt.

Öffentliche Sammlungen, in denen Grafiken von Thomas Bewick zu finden sind

  • Edmonton Art Gallery, Kanada
  • Central Library of Newcastle-upon-Tyne, Großbritannien. Diese Sammlung umfasst auch eine große Gruppe von Druckplatten, sowie Zeichnungen und Aquarelle von Thomas Bewick.
  • Natural History Society of Northumbia, Newcastle-upon-Tyne, Großbritannien. Hier befindet sich auch die größte Anzahl von Zeichnungen, die in Bezug zu den Arbeit von Bewick steht.
  • British Museum, London, Großbritannien
  • Houghton Library, Department of Printing and Graphic Arts, Chicago, USA
  • Newberry Library, Chicago, USA

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewick — may be:;People *Darren Bewick (born 1967), a former AFL footballer *Pauline Bewick (born 1935), an Irish artist *Thomas Bewick (1753 1828), an English wood engraver and ornithologist *William Bewick (1795–1866), an English portrait painter*Bewick …   Wikipedia

  • Bewick — (spr. bjūick), Thomas, engl. Holzschneider und Zeichner, geb. 12. Aug. 1753 zu Cherryburn in Northumberland, gest. 8. Nov. 1828 in Newcastle, gewann 1775 mit einem von ihm nach der Natur gezeichneten und in Holz geschnittenen Jagdhund den von der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bewick — Bewick, 1) John, englischer Kupferstecher, st. 1795; lieferte die Holzschnitte zu History of quadrupeds, Newcastle 1790, u. Hist. of british birds, 1797. 2) Thomas, Sohn des Vor., geb. 1753; englischer Holzschneider, brachte die Holzschneidekunst …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bewick — (spr. bjuick), Thomas, engl. Holzschneider, geb. 12. Aug. 1753 in Cherryburn, gest. 8. Nov. 1828 in Newcastle. Holzschnitte nach eigenen Zeichnungen in: »History of quadrupeds« (1790), »History of british birds« (2 Bde., 1791 1804). – Biogr. von… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bewick —   [ bjuːɪk], Thomas, englischer Grafiker, * Cherryburn (County Northumberland) 12. (10. ?) 8. 1753, ✝ Gateshead (County Tyne and Wear) 8. 11. 1828; entwickelte die Technik des Holzstichs. Im Mittelpunkt seiner Arbeit standen Tierdarstellungen.… …   Universal-Lexikon

  • Bewick — This famous surname is of English locational origin, from a place named Bewick in either Northumberland or the East Riding of Yorkshire. Bewick in Northumberland is recorded as Bowich in the Pipe Rolls of that county in 1167 and in the East… …   Surnames reference

  • Bewick — /byooh ik/, n. Thomas, 1753 1828, English wood engraver. * * * …   Universalium

  • Bewick — /ˈbjuɪk/ (say byoohik) noun Thomas, 1753–1828, English wood engraver and illustrator …   Australian English dictionary

  • Bewick — /byooh ik/, n. Thomas, 1753 1828, English wood engraver …   Useful english dictionary

  • BEWICK (T.) — BEWICK THOMAS (1753 1828) Graveur à Newcastle, Bewick est l’un des «pères» du livre illustré romantique. Il a mis en valeur et fait reconnaître la validité de la technique du bois de bout: la plaque faite d’aubier de buis est coupée… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”