Beyond Vanilla
Filmdaten
Originaltitel Beyond Vanilla
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2001
Länge ca. 92 Minuten
Altersfreigabe FSK ungeprüft!
Stab
Regie Claes Lilja
Drehbuch Claes Lilja
Produktion Claes Lilja
Robert Dunlap
Musik Nancy Engelken
Jay Rando
Kamera Robert Dunlap
Claes Lilja
Schnitt Claes Lilja
Besetzung
  • Mitch Banning
  • Celeste
  • Chloe
  • Bud Cockerham
  • Casey Criste
  • Kevin Dailey
  • Alex Del Rosario
  • Emerald
  • Antonio Ferrelli
  • Bill Gardner
  • Lady Green
  • Nina Hartley
  • Bert Herrman
  • Richard Hunter
  • Lyle James
  • Chi Chi La Rue
  • Claes Lilja: Sprecher
  • Jay Wiseman

Beyond Vanilla ist ein Dokumentarfilm des schwedischen Regisseurs Claes Lilja aus dem Jahr 2001. Die Produktion dokumentiert sexuelle Realitäten jenseits des Vanillasex.

Inhalt

Der Film basiert auf Interviews mit über 60 Gesprächspartnern, die unterschiedlichsten sexuellen Verhaltensweisen und Lebensentwürfen folgen. Lilja interviewt so unterschiedliche Gesprächspartner wie Pornostars, Ärzte, Verleger und Prostituierte. Neben Heteros, Schwulen, Lesben und Bisexuellen kommen Tops, Bottoms, Dominas, Transgender und verschiedene bekannte Aktivisten zu Wort. Die Produktion beschreibt weiterhin so unterschiedliche Praktiken wie Bondage, Fisting, Spanking, Urophilie und viele andere.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vanilla Sky — For other uses, see Vanilla Sky (disambiguation). Vanilla Sky Theatrical release poster Directed by Cameron Crowe …   Wikipedia

  • Vanilla sex — The missionary position, a typical example of vanilla sex. Vanilla sex (or conventional sex) is a description of what a culture regards as standard or conventional sexual behaviour. Different cultures, subcultures and individuals have different… …   Wikipedia

  • Beyond the Blue Mosque — Infobox Album Name = Beyond The Blue Mosque Type = compilation Artist = Muslimgauze Released = April 24 1997 Recorded = Genre = Length = Label = Staalplaat STCD116 Producer = Reviews = Last album = Gulf Between Us (1997) This album = Beyond The… …   Wikipedia

  • Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • D/S — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • Dominanz & Unterwerfung — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • Domination and Submission — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinky Sex — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • Ledersex — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • S/M — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”