Bezange-la-Grande
Bezange-la-Grande
Wappen von Bezange-la-Grande
Bezange-la-Grande (Frankreich)
Bezange-la-Grande
Region Lothringen
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Lunéville
Kanton Arracourt
Koordinaten 48° 45′ N, 6° 28′ O48.7461111111116.4738888888889215Koordinaten: 48° 45′ N, 6° 28′ O
Höhe 215 m (203–311 m)
Fläche 17,24 km²
Einwohner 172 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 10 Einw./km²
Postleitzahl 54370
INSEE-Code

Bezange-la-Grande (deutsch Großbessingen) ist eine Gemeinde mit 172 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) am Nordrand des Départements Meurthe-et-Moselle in Lothringen.

Geografie

Die Gemeinde Bezange-la-Grande liegt etwa 20 Kilometer nordöstlich von Nancy. Bezange-la-Petite (Kleinbessingen), das etwa zehn Kilometer östlich liegt, befindet sich bereits im Département Moselle.

Geschichte

Das Dorf bildete bis ins 15. Jahrhundert eine deutsche Sprachinsel im französischsprachigen Raum, viele Flurnamen weisen heute noch darauf hin.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 186 192 203 202 202 182 175

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezange-la-Grande — Saltar a navegación, búsqueda Bezange la Grande País …   Wikipedia Español

  • Bezange-la-Grande — is a village and commune in the Meurthe et Moselle département of north eastern France.ee also*Communes of the Meurthe et Moselle department …   Wikipedia

  • Bezange-la-Grande — 48° 44′ 48″ N 6° 28′ 29″ E / 48.7467, 6.4747 …   Wikipédia en Français

  • Bezange-la-Petite — 48° 43′ 54″ N 6° 36′ 48″ E / 48.7317, 6.6133 …   Wikipédia en Français

  • Bezange — ist der Name zweier Gemeinden in Lothringen, Frankreich: Bezange la Grande im Département Meurthe et Moselle Bezange la Petite im Département Moselle Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demse …   Deutsch Wikipedia

  • Mars-la-Tour — Mars la Tour …   Wikipedia

  • Charmes-la-Côte — Le village de Charmes la Côte vu du Mulson …   Wikipedia

  • Cons-la-Grandville — The castle …   Wikipedia

  • Dommartin-la-Chaussée — Dommartin la Chaussée …   Wikipedia

  • Ménil-la-Tour — Ménil la Tour …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”