Beziehungssoziologie

Beziehungslehre erscheint als Begriff in zwei Wissenschaften: Soziologie und Philosophie, genauer: der philosophischen Logik.

Soziologische Beziehungslehre

Bei der Beziehungslehre (auch: 'Beziehungssoziologie) handelt es sich um eine stark formal orientierte Richtung der Soziologie. Sie wurde von Leopold von Wiese begründet, der von Georg Simmel und dessen soziologischem Relationismus beeinflusst war; von Wiese versuchte - im Gegensatz zu Simmel und den Lehren von den sozialen Prozessen - eine methodische Konkretion des Beziehungsdenkens. Alfred Vierkandt betrachtete 1932 die Beziehungslehre als eine der Hauptkategorien des soziologischen Denkens. Sie wurde nach 1933 aus der Fachdiskussion gehalten und nach 1945 nur wenig wiederbelebt. Heute (2008) ist sie aus den Lehrplänen verschwunden.

Logische Beziehungslehre

Man unterscheidet in der Logik zwischen internen und externen Beziehungslehren, die nach Ludwig Wittgenstein beide zum logischen Grundgerüst der Welt und der Sprache gehören.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beziehungslehre — erscheint als Begriff in zwei Wissenschaften: Soziologie und Philosophie, genauer: der philosophischen Logik. Soziologische Beziehungslehre Bei der Beziehungslehre (auch: Beziehungssoziologie) handelt es sich um eine stark formal orientierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold von Wiese und Kaiserswaldau — Leopold Max Walther von Wiese und Kaiserswaldau (* 2. Dezember 1876 in Glatz, Niederschlesien; † 11. Januar 1969 in Köln) war ein namhafter deutscher Soziologe und Volkswirt, Hochschullehrer und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für… …   Deutsch Wikipedia

  • Soziale Beziehung — Eine Soziale Beziehung haben zwei Individuen oder Gruppen dann, wenn ihr Denken, Handeln oder Fühlen gegenseitig aufeinander bezogen ist. Inhaltsverzeichnis 1 Soziologie 1.1 Begriffsentwicklung bei Max Weber und Leopold von Wiese 1.2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”