Bezirk Bellinzona
Distretto di Bellinzona
Distretto di Bellinzona
Basisdaten
Kanton: Tessin
Hauptort: Bellinzona
BFS-Nr.: 2101
Fläche: 209.3 km²
Einwohner: 47128 (2007)
Bevölkerungsdichte: 225.17 Einw./km²
Karte
Karte von Distretto di Bellinzona

Der Bezirk Bellinzona (ital. Distretto di Bellinzona, ehem. Landvogtei Bellenz) ist eine Untereinheit des Kantons Tessin in der Schweiz. Er ist 209.3 km² gross, zählt 47'128 Einwohner (Ende 2007) und besteht aus drei Kreisen (circoli).

Am 25. November 2007 wurde die Fusion von Isone und Medeglia, den zwei einzigen Gemeinden des Bezirks südlich des Monte Ceneri mit den restlichen Gemeinden des oberen VedeggiotalsBironico, Camignolo, Mezzovico-Vira, Rivera und Sigirino (Bezirk Lugano) – von deren Stimmberechtigten gutgeheissen. Sie schliessen sich zur Gemeinde Monteceneri zusammen. Damit dürfte der Bezirk Bellinzona die Flächen von Isone und Medeglia verlieren.

Da Medeglia mit Cadenazzo noch über eine Kommunanz verfügt, stellt sich auch die Frage der Bezirkszugehörigkeit der heutigen Kommunanz Medeglia/Cadenazzo.

Circolo di Bellinzona
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Arbedo-Castione Arbedo-Castione 4018 21.3 5001
Bellinzona Bellinzona 17'111 19.1 5002
Lumino Lumino 1237 10.0 5010
Total 22'366 50.4
Circolo di Giubiasco
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Cadenazzo Cadenazzo 2206 8.5 5003
Camorino Camorino 2565 8.3 5004
Giubiasco Giubiasco 8088 6.2 5005
Isone Isone 372 12.9 5009
Medeglia Medeglia 342 6.2 5011
Pianezzo Pianezzo 551 8.0 5014
Sant'Antonino Sant'Antonino 2246 6.6 5017
Sant'Antonio Sant'Antonio 204 33.6 5018
Total 16'574 90.3
Circolo del Ticino
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Gnosca Gnosca 641 7.5 5006
Gorduno Gorduno 694 9.2 5007
Gudo Gudo 783 9.9 5008
Moleno Moleno 114 7.4 5012
Monte Carasso Monte Carasso 2424 9.7 5013
Preonzo Preonzo 574 16.5 5015
Sementina Sementina 2968 8.4 5019
Total 8198 68.6

Inhaltsverzeichnis

Kommunanzen

Die einzige verbliebene Kommunanz des Distrikts Bellinzona ist die Kommunanz Medeglia-Cadenazzo (BFS-Nr. 5391). Bis März 2005 wurde sie Kommunanz Medeglia-Robasacco genannt und führte bis 31. Dezember 2003 die BFS-Nr. 5020).

Änderungen im Bestand seit 1803


Veränderungen im Gemeindebestand seit 2000

Fusionen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellinzona (Kreis) — Bellinzona Basisdaten Kanton: Tessin Bezirk: Bellinzona Hauptort: Bellinzona Fläche: 50,40 km² Einwohner: 22 832 31.12.2009 Bevölkerungsdichte …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk (Schweiz) — Im Gegensatz zu zentralistisch organisierten Staaten ist in der föderalistisch aufgebauten Schweiz der Teilstaat völlig frei in seiner internen Organisation. So gibt es auch eine Vielfalt an Organisationsstrukturen und Bezeichnungen für die Ebene …   Deutsch Wikipedia

  • Bellinzona (Bezirk) — Distretto di Bellinzona Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Lugano — Distretto di Lugano Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Lugano BFS Nr.: 2105 Fläche: 305.2 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Mendrisio — Distretto di Mendrisio Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Mendrisio BFS Nr.: 2106 Fläche: 101.0 …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Locarno — Distretto di Locarno Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Locarno BFS Nr.: 2104 Fläche: 551.4 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Blenio — Distretto di Blenio Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Acquarossa BFS Nr.: 2102 Fläche: 360.9 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Leventina — Distretto di Leventina Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Faido BFS Nr.: 2103 Fläche: 479.9 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Riviera — Distretto di Riviera Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Biasca BFS Nr.: 2107 Fläche: 166.4 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Vallemaggia — Distretto di Vallemaggia Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Cevio BFS Nr.: 2108 Fläche: 569 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”