Bezirk Bihor
Lage des Kreises Bihor in Rumänien
Karte

Bihor (ungar. Bihar megye) ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) im Kreischgebiet mit der Kreisstadt Großwardein. Seine gängige Abkürzung ist BH.

Inhaltsverzeichnis

Demographie

Im Jahr 2002 hatte Bihor 600.223 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 80 Einwohnern pro km². Es gab in diesem Jahr 291.613 männliche und 308.610 weibliche Einwohner, sowie 969 Ausländer (0,0016 % der Bevölkerung).

Ethnische Gruppen

Die Bevölkerung besteht gemäß dem Zensus von 2002 aus folgenden ethnischen Gruppen:

Religion

Folgende Religionen sind gemäß dem Zensus von 2002 vertreten:

Geographie

Der Kreis hat eine Gesamtfläche von 7.544 km², dies entspricht 3,16% der Fläche Rumäniens. Er liegt im Nordwesten Rumäniens und der historischen Region Siebenbürgen an der Westgrenze zu Ungarn. Topographisch betrachtet gehört Bihor noch zur Pannonischen Tiefebene, wird aber aus historischen Gründen zu Siebenbürgen - genauer zum sog. Partium - gerechnet, welches aber im engeren Sinne erst östlich der Westkarpaten liegt. Eine andere Umschreibung des Gebiets, in dem der Kreis Bihor liegt, leitet sich von den Flüssen ab, die von den Westkarpaten kommend durch sein Gebiet in ost-westlicher Richtung fließen, nämlich von der Schnellen Kreisch (rum. Crişul Repede) und der Schwarzen Kreisch (rum. Crişul Negru), weshalb die Region (zusammen mit Teilen des Bezirkes Arad) auch Kreischgebiet genannt wird.

Weblinks

Größte Orte

(Stand: Volkszählung 2002)

Gemeinde Einwohner
Oradea 206.527
Salonta 18.137
Marghita 17.175
Săcueni 11.662
Beiuş 10.985
Aleşd 10.376
Valea lui Mihai 10.317
Diosig 9.636
Ştei 8.648
Popeşti 8.547

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bihor — Lage des Kreises Bihor in Rumänien Karte Bihor (ungar. Bihar megye) ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) im Kreischgebiet mit der Kreisstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Sălaj — Verwaltungsbezirke Rumäniens Sălaj farblich markiert Sălaj (ungarisch: Szilágy megye) ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der historischen Region Siebenbürgen mit der Kreishauptstadt Zalău. Seine gängige Abkürzung ist SJ …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Alba — Lage des Kreises Alba in Rumänien Karte des Kreises Alba Alba ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der Region Siebenbürgen mit der Kreishauptstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Arad — Lage des Kreises Arad in Rumänien Arad ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) im Kreischgebiet und Banat mit der Kreishauptstadt Arad …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Arges — Lage des Kreises Argeş in Rumänien Karte des Kreises Argeş Argeş [ˈardʒeʃ] ist ein rumänischer Kreis (J …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Bacau — Lage des Kreises Bacău in Rumänien Karte des Kreises Bacău Bacău [baˈkəu̯] ist ein rumänischer Kreis (J …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Bacău — Lage des Kreises Bacău in Rumänien Karte des Kreises Bacău Bacău [baˈkəu̯] ist ein rumänischer Kreis (J …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Bistrita-Nasaud — Lage des Bezirks Bistriţa Năsăud in Rumänien Bistriţa Năsăud [ˈbistritsa nəsəˈud] ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der Region Siebenbürgen (Transsilvanien) mit der Kreishauptstadt Bistriţa (dt. Bistritz). Seine gängige Abkürzung ist BN …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Bistriţa-Năsăud — Lage des Bezirks Bistriţa Năsăud in Rumänien Bistriţa Năsăud [ˈbistritsa nəsəˈud] ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der Region Siebenbürgen (Transsilvanien) mit der Kreishauptstadt Bistriţa (dt. Bistritz). Seine gängige Abkürzung ist BN …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Botosani — Lage des Kreises Botoşani in Rumänien Botoşani [botoˈʃanʲ] ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der Region Moldau mit der Kreishauptstadt Botoşani. Seine gängige Abkürzung ist BT …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”