Bezirk Dietikon
Bezirk Dietikon
Basisdaten
Kanton: Zürich
Hauptort: Dietikon
BFS-Nr.: 0111
Fläche: 60.06 km²
Einwohner: 75675 (2007)
Bevölkerungsdichte: 1259.99 Einw./km²
Karte
Karte von Bezirk Dietikon

Der Bezirk Dietikon ist ein städtisch geprägter Bezirk im Westen des Kantons Zürich in der Schweiz, der im wesentlichen das Zürcher Limmattal umfasst.

Der Bezirk wurde per 1. Juli 1989 durch Abspaltung vom Bezirk Zürich gebildet. Die Abspaltung wurde von sämtlichen politischen Parteien unterstützt und im März 1985 von einer Mehrheit der Stimmberechtigten genehmigt. Einzig in den direkt betroffenen Gemeinden wurde die Abspaltung abgelehnt. Darauf hin wurde eine Volksinitiative lanciert, welche die Aufhebung des geplanten Bezirks verlangte. Die Volksinitiative kam im März 1988 zur Abstimmung und wurde wiederum von einer Mehrheit im Kanton abgelehnt.

Erster Statthalter des Bezirks war von 1989 bis 2001 Werner Pagnoncini (FDP). Seit 2001 wird das Amt durch Adrian Leimgrübler (FDP) ausgeübt.

Bislang verfügt der Bezirk Dietikon noch nicht über ein eigenes Bezirksgericht, das Bezirksgericht Zürich ist zuständig. Ab Anfang Juli 2008 nimmt das Bezirksgericht Dietikon seine Tätigkeit auf, vorläufig noch in den Räumlichkeiten des Bezirksgerichtes Zürich

Politische Gemeinden

Wappen PLZ und Gemeindename Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Aesch ZH 8904
Aesch ZH
994 5.24 0241
Birmensdorf ZH 8903
Birmensdorf ZH
5540 11.38 0242
Dietikon 8953
Dietikon
22497 9.33 0243
Geroldswil 8954
Geroldswil
4470 1.91 0244
Oberengstringen 8102
Oberengstringen
6167 2.13 0245
Oetwil an der Limmat 8955
Oetwil an der Limmat
2222 2.76 0246
Schlieren 8952
Schlieren
13753 6.58 0247
Uitikon 8142
Uitikon
3754 4.38 0248
Unterengstringen 8103
Unterengstringen
3058 3.32 0249
Urdorf 8902
Urdorf
9102 7.62 0250
Weiningen ZH 8104
Weiningen ZH
4118 5.41 0251
Total (11) 75'675 60.06 0111

Zivilgemeinden

Es bestehen keine Zivilgemeinden mehr.

Ortschaften

PLZ Name der Ortschaft Gemeinde
8951 Fahrweid Geroldswil
Unterengstringen
Weiningen ZH
Landikon Birmensdorf ZH
Niederurdorf Urdorf
Oberurdorf Urdorf
Ringlikon Uitikon
Schinzbrünneli Unterengstringen
Schönenwerd bei Dietikon Dietikon
8142 Uitikon Waldegg Uitikon
Waldegg bei Uitikon Uitikon

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezirk Dietikon — Admin ASC 2 Code Orig. name Bezirk Dietikon Country and Admin Code CH.ZH.111 CH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Dietikon — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Dietikon (Bezirk) — Bezirk Dietikon Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: Zürich Hauptort: Dietikon Region …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Zürich — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Zürich BFS Nr.: 0112 Fläche: 87.78 km² Einwohner: 354308 (2007) Bevölkerungsdichte: 4036.32 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Affoltern — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Affoltern am Albis BFS Nr.: 0101 Fläche: 113.01 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Dielsdorf — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Dielsdorf BFS Nr.: 0104 Fläche: 152.73 km² Einwohner: 74918 (2007) Bevölkerungsdichte: 490.53 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Andelfingen — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Andelfingen BFS Nr.: 0102 Fläche: 166.64 km² Einwohner: 28414 (2007) Bevölkerungsdichte: 170.51 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Bülach — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Bülach BFS Nr.: 0103 Fläche: 185.19 km² Einwohner: 122722 (2007) Bevölkerungsdichte: 662.68 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Hinwil — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Hinwil BFS Nr.: 0105 Fläche: 179.53 km² Einwohner: 83117 (2007) Bevölkerungsdichte: 462.97 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Horgen — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Horgen BFS Nr.: 0106 Fläche: 104.16 km² Einwohner: 110462 (2007) Bevölkerungsdichte: 1060.5 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”