Bezirk Feldkirch
Lage
Bezirk Bludenz Bezirk Bregenz Bezirk Dornbirn Bezirk FeldkirchLage des Bezirks Feldkirch im Bundesland Vorarlberg (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Basisdaten
Bundesland Vorarlberg
NUTS-III-Region AT-342
Verwaltungssitz Feldkirch
Fläche 278,26 km²
Einwohner 100.439 (30. September 2011)
Bevölkerungsdichte 361 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen FK
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Dr. Berndt Salomon
Webseite www.vorarlberg.at/bhfeldkirch
Karte
Altach Düns Dünserberg Feldkirch Frastanz Fraxern Göfis Götzis Klaus Koblach Laterns Mäder Meiningen Rankweil Röns Röthis Satteins Schlins Schnifis Sulz Übersaxen Viktorsberg Weiler Zwischenwasser VorarlbergLage der Gemeinde Bezirk Feldkirch   im Bezirk Feldkirch (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Der Bezirk Feldkirch ist ein Verwaltungsbezirk des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Bis 1969 gehörte auch der heutige Bezirk Dornbirn zum Bezirk Feldkirch.

Im Westen grenzt der Bezirk an das Fürstentum Liechtenstein und im Nordwesten an den schweizerischen Kanton St. Gallen. Die österreichischen Nachbarbezirke sind Dornbirn im Norden, Bregenz im Osten und Bludenz im Süden. Feldkirch ist der westlichste Bezirk Österreichs.

Das Gebiet des Bezirkes Feldkirch hat sich im Laufe der Zeit massiv geändert, da z. T. Gemeinden dazukamen, andererseits aber neue Bezirke (Dornbirn) gegründet und Gemeinden dorthin eingegliedert wurden. Im Jahre 1968 war Feldkirch österreichweit der Bezirk mit den meisten Einwohnern (ca. 130.000).

Gemeinden im Bezirk

Der Bezirk Feldkirch gliedert sich in 24 Gemeinden, darunter eine Stadtgemeinde und drei Marktgemeinden.

Stadtgemeinden

Marktgemeinden

Gemeinden

(Einwohnerzahlen vom 30. September 2011[1])
Gemeinden im Bezirk Feldkirch

Weblinks

 Commons: Bezirk Feldkirch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Amt der Vorarlberger Landesregierung, Landesstelle für Statistik: Bevölkerungsstatistische Verwaltungszählung. Erhebung der Hauptwohnsitze für das dritte Quartal 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Denkmalgeschützte Objekte im Bezirk Feldkirch — …   Deutsch Wikipedia

  • Politischer Bezirk Feldkirch — Admin ASC 2 Code Orig. name Politischer Bezirk Feldkirch Country and Admin Code AT.08.804 AT …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Feldkirch — Feldkirch …   Deutsch Wikipedia

  • Feldkirch (Vorarlberg) — Feldkirch Blason de Feldkirch Vue depuis le château des Schatten …   Wikipédia en Français

  • Feldkirch (Begriffsklärung) — Feldkirch ist der Name folgender Orte und Regionen: Feldkirch, eine Stadt in Vorarlberg Feldkirch (Haut Rhin), eine Gemeinde im Elsass Feldkirch (Hartheim), ein Ortsteil der Gemeinde Hartheim im Landkreis Breisgau Hochschwarzwald in Baden… …   Deutsch Wikipedia

  • Feldkirch (Stadt) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Dornbirn — Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Feldkirch (district) — Infobox Austrian district subject name = Bezirk Feldkirch region district region = Vorarlberg population = 98,717 (2007) [cite web |url= http://www.vorarlberg.at/vorarlberg/geschichte statistik/statistik/landesstatistik/weitereinformationen/bevoel… …   Wikipedia

  • Feldkirch, Vorarlberg — Infobox Ort in Österreich Art = Stadt Name = Feldkirch Wappen = Wappen at Feldkirch.svg lat deg = 47 | lat min = 14 | lat sec = 17 lon deg = 09 | lon min = 35 | lon sec = 54 Bundesland = Vorarlberg Bezirk = Feldkirch Höhe = 458 Fläche = 34.35… …   Wikipedia

  • Feldkirch (Bezirk) — Pour les articles homonymes, voir Feldkirch. Feldkirch Informations …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”