Bezirk Güssing
Lage
Eisenstadt Bezirk Eisenstadt-Umgebung Bezirk Güssing Bezirk Jennersdorf Bezirk Mattersburg Bezirk Neusiedl am See Bezirk Oberpullendorf Bezirk Oberwart Rust (Burgenland)Lage des Bezirks Güssing im Bundesland Burgenland (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Basisdaten
Bundesland Burgenland
NUTS-III-Region AT-113
Verwaltungssitz Güssing
Fläche 485,44 km²
Einwohner 26.535 (1. Januar 2011)
Bevölkerungsdichte 55 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen GS
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Johann Grandits
Karte
Bildein Bocksdorf Burgauberg-Neudauberg Eberau Gerersdorf-Sulz Großmürbisch Güssing Güttenbach Hackerberg Heiligenbrunn Heugraben Inzenhof Kleinmürbisch Kukmirn Moschendorf Neuberg im Burgenland Neustift bei Güssing Olbendorf Ollersdorf im Burgenland Rauchwart Rohr im Burgenland Sankt Michael im Burgenland Stegersbach Stinatz Strem Tobaj Tschanigraben Wörterberg BurgenlandLage der Gemeinde Bezirk Güssing   im Bezirk Güssing (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Der politische Bezirk Güssing liegt im österreichischen Bundesland Burgenland. Bezirkshauptstadt ist die Stadt Güssing.

Wirtschaftliche Bedeutung hat das Zentrum für erneuerbare Energie in Güssing, touristisch bedeutend ist auch die Therme in Stegersbach.

Verwaltungsgliederung

Gemeinden im Bezirk Güssing.png
Gemeinde ungarisch Kroatisch Lage Einw. Fläche Ew/km² Gerichtsbezirk Region Typ
Bildein
AUT Bildein COA.jpg
Beled - Bildein im Bezirk GS.png 340 16,02 km² 21,22 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Bocksdorf
Baksafalva Bocksdorf im Bezirk GS.png 808 9,99 km² 80,88 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Burgauberg-Neudauberg
AUT Burgauberg-Neudauberg COA.jpg
Burgóhegy-Magashegy - Burgauberg-Neudauberg im Bezirk GS.png 1351 10,91 km² 123,83 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Eberau
AUT Eberau COA.svg
Monyorókerék Eberau im Bezirk GS.png 1012 30,75 km² 32,91 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Gerersdorf-Sulz
Wappengerersdorfsulz.jpg
Németszentgrót-Sóskut - Gerersdorf-Sulz im Bezirk GS.png 1050 21,63 km² 48,54 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Großmürbisch
Alsómedves Veliki Medveš Großmürbisch im Bezirk GS.png 268 7,92 km² 33,84 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Güssing
Coat of arms of Gussing.svg
Németújvár Novigrad Güssing im Bezirk GS.png 3764 49,31 km² 76,33 Einw. pro km² Güssing Stadt
gemeinde
Güttenbach
AUT Güttenbach COA.gif
Pinkóc Pinkovac Güttenbach im Bezirk GS.png 936 15,9 km² 58,87 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Hackerberg
Wappen Hackerberg.JPG
Vághegy Hackerberg im Bezirk GS.png 364 3,87 km² 94,06 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Heiligenbrunn
AUT Heiligenbrunn COA.jpg
Szentkút Heiligenbrunn im Bezirk GS.png 831 33,51 km² 24,8 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Heugraben
Sirovnicza Žarnovica Heugraben im Bezirk GS.png 229 6,47 km² 35,39 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Inzenhof
Borosgödör Inzenhof im Bezirk GS.png 330 5,97 km² 55,28 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Kleinmürbisch
Felsömedves Kleinmürbisch im Bezirk GS.png 256 4,29 km² 59,67 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Kukmirn
AUT Kukmirn COA.svg
Kukmér Kukmirn im Bezirk GS.png 1994 40,5 km² 49,23 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Moschendorf
AUT Moschendorf COA.jpg
Nagysároslak - Moschendorf im Bezirk GS.png 412 13,18 km² 31,26 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Neuberg im Burgenland
Führt kein Wappen.svg
Újhegy Nova Gora Neuberg im Burgenland im Bezirk GS.png 1029 17,61 km² 58,43 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Neustift bei Güssing
Újtelep Neustift bei Güssing im Bezirk GS.png 520 11,4 km² 45,61 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Olbendorf
Óbér Lovrenac Olbendorf im Bezirk GS.png 1417 17,38 km² 81,53 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Ollersdorf im Burgenland
AUT Ollersdorf im Burgenland COA.jpg
Barátfalva - Ollersdorf im Burgenland im Bezirk GS.png 975 8,86 km² 110,05 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Rauchwart
Rábort - Rauchwart im Bezirk GS.png 450 17,51 km² 25,7 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Rohr im Burgenland
Nád Rohr im Burgenland im Bezirk GS.png 398 8,38 km² 47,49 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Sankt Michael im Burgenland
AUT Sankt Michael im Burgenland COA.gif
Pusztaszentmihály Sankt Michael im Burgenland im Bezirk GS.png 1027 18,38 km² 55,88 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Stegersbach
Wappen Stegersbach.svg
Szentelek Stegersbach im Bezirk GS.png 2524 17,77 km² 142,04 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Stinatz
AUT Stinatz COA.gif
Pásztorháza Stinatz im Bezirk GS.png 1353 9,5 km² 142,42 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Strem
AUT Strem COA.png
Strém Strem im Bezirk GS.png 942 23,77 km² 39,63 Einw. pro km² Güssing Markt
gemeinde
Tobaj
AUT Tobaj COA.gif
Tobaj Tobaj im Bezirk GS.png 1391 58,14 km² 23,93 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Tschanigraben
Sándorhegy - Tschanigraben im Bezirk GS.png 68 1,71 km² 39,77 Einw. pro km² Güssing Gemeinde
Wörterberg
AUT Wörterberg COA.gif
Vörthegy - Wörterberg im Bezirk GS.png 496 4,76 km² 104,2 Einw. pro km² Güssing Gemeinde

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Denkmalgeschützte Objekte im Bezirk Güssing — …   Deutsch Wikipedia

  • Politischer Bezirk Gussing — Admin ASC 2 Code Orig. name Politischer Bezirk Güssing Country and Admin Code AT.01.104 AT …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Güssing — Güssing …   Deutsch Wikipedia

  • Gussing (Bezirk) — Güssing (Bezirk) Güssing Informations Pays …   Wikipédia en Français

  • Güssing (Bezirk) — Güssing Informations Pays …   Wikipédia en Français

  • Güssing (district) — Infobox Austrian district subject name = Bezirk Güssing region district region = Burgenland population = 27,199 (2001) prefix = ? area = 485.4 car plate = GS nuts code = ? municipalities = 28 image location = Karte Aut Bgld GS.png The Bezirk… …   Wikipedia

  • Bezirk Hartberg — Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Güssing — Blason de Güssing …   Wikipédia en Français

  • Güssing — Güssing, 1) (Nemet Ujvar), Bezirk im Kreise Eisenburg des Verwaltungsgebiets Ödenburg (Ungarn); 2) Marktflecken darin; festes Bergschloß, Franciscanerkloster, in dem sich die Gruft der Familie Batthyanyi befindet, Postamt; 1850 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bezirk Jennersdorf — Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”