Bezirk Landeck
Lage
Bezirk Imst Innsbruck Bezirk Innsbruck Land Bezirk Kitzbühel Bezirk Kufstein Bezirk Landeck Bezirk Lienz Bezirk Reutte Bezirk SchwazLage des Bezirks Landeck im Bundesland Tirol (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Basisdaten
Bundesland Tirol
NUTS-III-Region AT-331
Verwaltungssitz Landeck
Fläche 1.594,81 km²
Einwohner 43.959 (1. Januar 2011)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen LA
Webseite www.tirol.gv.at/landeck
Karte
Faggen Fendels Fiss Fließ Flirsch Galtür Grins Ischgl Kappl Kaunerberg Kaunertal Kauns Ladis Landeck Nauders Pettneu am Arlberg Pfunds Pians Prutz Ried im Oberinntal St. Anton am Arlberg Schönwies See Serfaus Spiss Stanz bei Landeck Strengen Tobadill Tösens Zams TirolLage der Gemeinde Bezirk Landeck   im Bezirk Landeck (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Der Bezirk Landeck ist ein Verwaltungsbezirk des österreichischen Bundeslandes Tirol. Er grenzt im Westen an den Bezirk Bludenz des Bundeslandes Vorarlberg, im Osten an den Bezirk Imst, im Norden an den Bezirk Reutte und im Süden an Graubünden (Schweiz) und Südtirol (Italien).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Bezirk umfasst den obersten Teil des Oberinntals und die davon abzweigenden Täler Kaunertal, Stanzer Tal und Paznaun. Im Gebiet des Bezirks liegen ein Teil der Ötztaler Alpen, die Samnaungruppe, ein Teil der Verwallgruppe, der Lechtaler Alpen und das Arlberggebiet.

Wirtschaft und Infrastruktur

Die Wirtschaft des Bezirks ist stark vom Dienstleistungsbereich geprägt, wobei vor allem der Tourismus dominiert. Bedeutende touristische Zentren sind der Arlberg, Ischgl-Galtür und das Sonnenplateau (Ladis-Fiss-Serfaus). Wichtige Industriestandorte sind Landeck, Zams und Pians. Die größten Produktionsbetriebe finden sich in den Sparten Nahrungsmittelindustrie, Textilindustrie und Bauwirtschaft.

Der Bezirk hat die meisten Tunnelkilometer Österreichs (ca. 65 km, vor allem Arlberg Straßentunnel, Arlberg Bahntunnel, Perjentunnel, Landecker Tunnel); somit ist die Freiwillige Feuerwehr der Bezirkshauptstadt Landeck eine der am besten ausgerüsteten und ausgebildeten Feuerwehren Österreichs für Tunnelbrände.

Der Bezirk hat einen relativ hohen Anteil an Auspendlern, wobei Ziele vor allem der benachbarte Bezirk Imst und der Raum Innsbruck darstellen.

Besonders schwer getroffen wurde der Bezirk Landeck vom Alpenhochwasser 2005. Große Teile der Infrastruktur wurden schwer beschädigt oder zerstört. Der Schaden beträgt ca. 160 Millionen Euro.

Verwaltungsgliederung

Der Bezirk Landeck gliedert sich in 30 Gemeinden, darunter eine Stadt. In Klammern stehen die Einwohnerzahlen vom 1. Januar 2011.[1]

Karte Bezirk Landeck

Städte

Gemeinden

Gemeinden im Bezirk Landeck

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahres- und Quartalsanfang

Weblinks

 Commons: Bezirk Landeck – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Denkmalgeschützte Objekte im Bezirk Landeck — …   Deutsch Wikipedia

  • Politischer Bezirk Landeck — Admin ASC 2 Code Orig. name Politischer Bezirk Landeck Country and Admin Code AT.07.706 AT …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Landeck (Tirol) — Landeck …   Deutsch Wikipedia

  • Landeck — ist der Name folgender Gebiete und Orte, Familie, Burgen und Schlösser: Bezirk Landeck in Tirol Landeck (Tirol), Stadt in Tirol Landeck (Breisgau), Ortsteil der Gemeinde Teningen in Baden Württemberg sowie: Landecker Amt, ehemaliges Amt in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Landeck — Blason de Landeck …   Wikipédia en Français

  • Landeck — Infobox Ort in Österreich Art = Stadt Name = Landeck Wappen = Wappen at landeck.png lat deg = 47 | lat min = 08 | lat sec = 00 lon deg = 10 | lon min = 34 | lon sec = 00 Lageplan = map at 7 landeck.png Lageplanbeschreibung = Location of Landeck… …   Wikipedia

  • Landeck (district) — Infobox Austrian district subject name = Bezirk Landeck region district region = Tyrol population = 42,799 (2001) prefix = area = 1,594.81 car plate = LA nuts code = municipalities = 30 image location = Karte tirol LA.png The Bezirk Landeck is an …   Wikipedia

  • Bezirk Imst — Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Landeck — Landeck, 1) Dorf im Kreise Innsbruck (Tyrol), am Zusammenfluß der Trosana mit dem Inn; Wallfahrtskirche; 1500 Ew.; 2) Burg bei Klingenmünster; 3) Stadt im Kreise Habelschwerdt des Regierungsbezirks Breslau der Provinz Schlesien (Preußen), an der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Landeck (Bezirk) — District de Landeck Landeck Informations Pays  Autriche …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”