Bezirk Laufen
Bezirk Laufen
Basisdaten
Kanton: Basel-Landschaft
Hauptort: Laufen
BFS-Nr.: 1302
Fläche: 89.55 km²
Einwohner: 18855 (2008)
Bevölkerungsdichte: 210.55 Einw./km²
Karte
Karte von Bezirk Laufen

Der Bezirk Laufen, auch Laufental genannt, ist eine Verwaltungseinheit im Kanton Basel-Landschaft mit Hauptort Laufen. Bis 1994 gehörte der Bezirk zum Kanton Bern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das knapp 90 km² grosse Laufental mit den dreizehn Gemeinden Blauen, Brislach, Burg im Leimental, Dittingen, Duggingen, Grellingen, Laufen, Liesberg, Nenzlingen, Roggenburg, Röschenz, Wahlen und Zwingen liegt in der Wirtschaftsregion Nordwestschweiz, einen Katzensprung von Basel entfernt. Es grenzt an die Kantone Jura und Solothurn und berührt im Westen die französische Staatsgrenze.

Geschichte

Nach der Zugehörigkeit zum Fürstbistum Basel wurde das Laufental im Zuge des Wiener Kongresses einem Teil des französischen Juras der Schweiz und dem Kanton Bern zugeteilt.

Als der Jura im Jahre 1979 ein selbstständiger Kanton wurde, erhielt das vom Kanton Bern isolierte und zu einer Exklave gewordene Laufental die Möglichkeit, sich einem benachbarten Kanton anzuschliessen oder bei Bern zu bleiben. Es standen die Kantone Solothurn und Basel-Landschaft zur Auswahl. Ein Anschluss an den Kanton Basel-Stadt wurde zu Beginn ebenfalls geprüft, aber bald als unrealistische Option erkannt. Nach mehreren Volksabstimmungen (die Eidgenossenschaft als ganzes musste dem Kantonswechsel auch zustimmen) erfolgte 1994 der Beitritt zum Kanton Basel-Landschaft.

Politische Gemeinden

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2008)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Blauen Blauen 694 7.13 2781
Brislach Brislach 1592 9.39 2782
Burg im Leimental Burg im Leimental 230 2.83 2783
Dittingen Dittingen 705 6.75 2784
Duggingen Duggingen 1436 5.86 2785
Grellingen Grellingen 1715 3.31 2786
Laufen Laufen 5229 11.37 2787
Liesberg Liesberg 1196 12.49 2788
Nenzlingen Nenzlingen 420 3.66 2789
Roggenburg Roggenburg 289 6.65 2790
Röschenz Röschenz 1823 10.07 2791
Wahlen Wahlen 1370 5.42 2792
Zwingen Zwingen 2156 4.62 2793
Total (13) 18'855 89.55 1302

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezirk Laufen — Admin ASC 2 Code Orig. name Bezirk Laufen Country and Admin Code CH.BL.1302 CH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Laufen (Bezirk) — Bezirk Laufen Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Laufen Re …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Liestal — Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Liestal BFS Nr.: 1303 Fläche: 85.83 km² Einwohner: 56897 (2008) Bevölkerungsdichte: 662.9 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Arlesheim — Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Arlesheim BFS Nr.: 1301 Fläche: 96.24 km² Einwohner: 148527 (2008) Bevölkerungsdichte: 1543.3 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Sissach — Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Sissach BFS Nr.: 1304 Fläche: 138.29 km² Einwohner: 33279 (2008) Bevölkerungsdichte: 240.65 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Waldenburg — Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Waldenburg BFS Nr.: 1305 Fläche: 104.93 km² Einwohner: 15589 (2008) Bevölkerungsdichte: 148.57 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Laufen Stadt — BL dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Basel Landschaft und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Laufen zu vermeiden. Laufen …   Deutsch Wikipedia

  • Laufen Vorstadt — BL dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Basel Landschaft und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Laufen zu vermeiden. Laufen …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk (Schweiz) — Im Gegensatz zu zentralistisch organisierten Staaten ist in der föderalistisch aufgebauten Schweiz der Teilstaat völlig frei in seiner internen Organisation. So gibt es auch eine Vielfalt an Organisationsstrukturen und Bezeichnungen für die Ebene …   Deutsch Wikipedia

  • Laufen BL — BL ist das Kürzel für den Kanton Basel Landschaft in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Laufenf zu vermeiden. Laufen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”