Bezirk Leventina
Distretto di Leventina
Distretto di Leventina
Basisdaten
Kanton: Tessin
Hauptort: Faido
BFS-Nr.: 2103
Fläche: 479.9 km²
Einwohner: 9943 (2007)
Bevölkerungsdichte: 20.72 Einw./km²
Karte
Karte von Distretto di Leventina

Der Bezirk Leventina (ital. Distretto di Leventina, ehem. dt. Livinen) ist eine Untereinheit des Kantons Tessin in der Schweiz. Geographisch umfasst er das Tal des Flusses Tessin bis Biasca, namentlich also die Täler Val Bedretto und Valle Leventina. Hauptort ist Faido. Er ist 479.9 km² gross, zählt 9943 Einwohner (Ende 2007) und besteht aus vier Kreisen (circoli).

Circolo di Airolo
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Airolo Airolo 1585 94.5 5061
Bedretto Bedretto 83 75.2 5063
Total 1668 169.7
Circolo di Giornico
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Anzonico Anzonico 105 10.6 5062
Bodio Bodio 1019 6.4 5064
Cavagnago Cavagnago 87 6.7 5068
Giornico Giornico 913 19.5 5073
Personico Personico 371 39.1 5076
Pollegio Pollegio 879 5.9 5077
Sobrio Sobrio 82 6.4 5081
Total 3456 94.6
Circolo di Faido
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Calpiogna Calpiogna 37 3.3 5066
Campello Campello 60 4.0 5067
Chironico Chironico 409 57.7 5070
Faido Faido 1984 25.5 5072
Mairengo Mairengo 513 6.6 5074
Osco Osco 126 11.9 5075
Total 3129 109.0
Circolo di Quinto
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2007)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Dalpe Dalpe 182 14.5 5071
Prato (Leventina) Prato (Leventina) 453 16.9 5078
Quinto Quinto 1055 75.2 5079
Total 1690 106.6

Inhaltsverzeichnis

Änderungen im Bestand seit 1803

  • Mit Dekret vom 9. Mai 1853 wurde die neue Gemeinde Campello aus der Gemeinde Calpiogna herausgelöst.
  • Namensänderung von Prato per 14. Oktober 1940.


Veränderungen im Gemeindebestand seit 2000

Fusionen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leventina (Bezirk) — Distretto di Leventina Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Lugano — Distretto di Lugano Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Lugano BFS Nr.: 2105 Fläche: 305.2 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Mendrisio — Distretto di Mendrisio Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Mendrisio BFS Nr.: 2106 Fläche: 101.0 …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Bellinzona — Distretto di Bellinzona Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Bellinzona BFS Nr.: 2101 Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Locarno — Distretto di Locarno Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Locarno BFS Nr.: 2104 Fläche: 551.4 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Blenio — Distretto di Blenio Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Acquarossa BFS Nr.: 2102 Fläche: 360.9 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Riviera — Distretto di Riviera Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Biasca BFS Nr.: 2107 Fläche: 166.4 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Vallemaggia — Distretto di Vallemaggia Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Cevio BFS Nr.: 2108 Fläche: 569 …   Deutsch Wikipedia

  • Leventina —   die, Bezirk im Kanton Tessin, Schweiz, 480 km2, 10 700 italienischsprachige Einwohner, Hauptort ist Faido; umfasst die Talschaft des oberen Tessin (oberhalb von Biasca), also das 34 km lange Valle Leventina (deutsch Livinental), dem Eisenbahn… …   Universal-Lexikon

  • Leventīna — (Livenen), Bezirk im Schweizercanton Tessin, welcher von zwei Hauptthälern (dem Livinenthal u. dem Bedrettothal) gebildet wird, von denen das erstere vom Gotthard südlich bis zur Brücke von Biaska 71/2 Stunden lang u. 1/4 Stunde breit sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”