Bezirk St. Gallen

Der Bezirk St. Gallen war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz.

Er umfasste folgende Gemeinden:

Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS-Nr.: 1708.

Siehe auch: Ehemalige Bezirke des Kantons St. Gallen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • St. Gallen (Bezirk) — Ehemalige Bezirke des Kanton St. Gallen Der Bezirk St. Gallen war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er umfasste folgende Gemeinden: St. Gallen Wittenbach Häggenschwil und Muol …   Deutsch Wikipedia

  • St.Gallen — St. Gallen Basisdaten Kanton: St. Gallen Wahlkreis: St. Gallen …   Deutsch Wikipedia

  • St. Gallen (Begriffsklärung) — Sankt Gallen (benannt nach dem Heiligen Gallus) steht für den Schweizer Kanton St. Gallen Sankt Gallen ist der Name folgender Orte: St. Gallen, Hauptstadt des gleichnamigen Kantons Sankt Gallen (Steiermark), Gemeinde in Österreich Gallen,… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Gallen (Wahlkreis) — Wahlkreis St. Gallen Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: St. Gallen Hauptort: Region ISO …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis St. Gallen — Basisdaten Kanton: St. Gallen Hauptort: BFS Nr.: 1721 Fläche: 157.54 km² Einwohner: 114652 (2007) Bevölkerungsdichte: 727.76 Einw./km² Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Schoren (St. Gallen) — St. Gallen Basisdaten Kanton: St. Gallen Wahlkreis: St. Gallen …   Deutsch Wikipedia

  • Seebezirk (St. Gallen) — Ehemalige Bezirke des Kanton St. Gallen Der Seebezirk (auch Bezirk See) war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er umfasste folgende Gemeinden: Gommiswald Ernetschwil Uznach …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Kantons St. Gallen — Die «Alte Ordnung» in der Ostschweiz bis 1798 Der Kanton St. Gallen in seiner heutigen Form wurde am 19. März 1803 gegründet. An diesem Tag verfügte Napoléon Bonaparte mit der Mediationsakte die Gründung des Kantons in der Form, wie er von Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Gaster — Der Bezirk Gaster war bis Ende 2002 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Der Begriff stammt vom lateinischen Castrum . Als geographischer Name bezeichnet er die Ebene zwischen Weesen und Uznach, soweit sie rechts des… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Alttoggenburg — Der Bezirk Alttoggenburg war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er umfasste folgende Gemeinden: Bütschwil SG Kirchberg SG Lütisburg und Mosnang Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS Nr.:… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”