Bezirke Serbiens

Die Bezirke Serbiens heißen auf serbisch Okruzi.

Okrug ist ein Hauptwort, das benutzt wird, um Verwaltungsgebiete in slawischsprachigen Staaten einzuordnen. Etymologisch bedeutet es dasselbe wie im Deutschen Kreis, oder im Englischen circle. Bei Übersetzungen wird das im Deutschen für solche Zwecke verwendete Wort „Bezirk“ benutzt so wie im Englischen das Wort district, in manchen Fällen sogar das Wort county.

Inhaltsverzeichnis

Organisation

Die territoriale Ordnung in Serbien ist durch das „Gesetz über Territoriale Organisation und Selbstverwaltung“ geregelt. Dieses gilt seit dem 24. Juli 1991. Gemäß dem Gesetz bilden die Großgemeinden, Städte und Dörfer die Basis der territorialen Organisation.

Mit der Verordnung vom 29. Januar 1992 bestimmte die Regierung Serbiens, dass die administrativen Angelegenheiten außerhalb ihres Sitzes über die kompetenten Ministerien der Bezirke als regionale Zentren der Staatsautorität laufen sollten. Die Republik Serbien ist in 29 Bezirke unterteilt (mit Belgrad 30 Bezirke).

Die Hauptstadt Belgrad hat den Status eines eigenen Bezirks mit zusätzlicher Selbstverwaltung innerhalb Serbiens. Das Territorium Belgrads hat 17 Verwaltungssitze mit eigener Organisation.

Bezirke

Zentralserbien

Bezirke Zentralserbien
Name des Bezirks Serbische Bezeichnung Verwaltungssitz
Okrug Belgrad Београдски округ / град Београд Belgrad
Okrug Bor Борски округ Bor
Okrug Braničevo Браничевски округ Požarevac
Okrug Jablanica Јабланички округ Leskovac
Okrug Kolubara Колубарски округ Valjevo
Okrug Mačva Мачвански округ Šabac
Okrug Moravica Моравички округ Čačak
Okrug Nišava Нишавски округ Niš
Okrug Pčinja Пчињски округ Vranje
Okrug Pirot Пиротски округ Pirot
Okrug Podunavlje Подунавски округ Smederevo
Okrug Pomoravlje Поморавски округ Jagodina
Okrug Raška Рашки округ Kraljevo
Okrug Rasina Расински округ Kruševac
Okrug Šumadija Шумадијски округ Kragujevac
Okrug Toplica Топлички округ Prokuplje
Okrug Zaječar Зајечарски округ Zaječar
Okrug Zlatibor Златиборски округ Užice

Vojvodina

Bezirke in der Vojvodina
Name des Bezirks Serbische Bezeichnung Verwaltungssitz
Okrug Severna Bačka Северно-Бачки округ Subotica
Okrug Južna Bačka Јужно-Бачки округ Novi Sad
Okrug Zapadna Bačka Западно-Бачки округ Sombor
Okrug Severni Banat Северно-Банатски округ Kikinda
Okrug Srednji Banat Средње-Банатски округ Zrenjanin
Okrug Južni Banat Јужно-Банатски округ Pančevo
Okrug Srem Сремски округ Sremska Mitrovica

Kosovo

Bezirke im Kosovo

Anmerkung: Mit der Unabhängigkeitserklärung vom 17. Februar 2008 betrachtet sich der Kosovo als nicht mehr zu Serbien gehörig, während Serbien darauf besteht, dass das Gebiet Teil des Landes ist. Deshalb gelten die dargestellten Bezirke im Kosovo nur formal aus serbischer Sichtweise.

Name des Bezirks Serbische Bezeichnung Verwaltungssitz
Okrug Kosovo Косовски округ Priština
Okrug Kosovo-Pomoravlje Косовско-Поморавски округ Gnjilane
Okrug Kosovska Mitrovica Косовско-Митровачки округ Kosovska Mitrovica
Okrug Peć Пећки округ Peć
Okrug Prizren Призренски округ Prizren

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Okruzi Serbiens — Die Bezirke Serbiens heißen auf serbisch Okruzi. Okrug ist ein Hauptwort, das benutzt wird, um Verwaltungsgebiete in slawischsprachigen Staaten einzuordnen. Etymologisch bedeutet es dasselbe wie im Deutschen Kreis, oder im Englischen circle. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Serbien — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • SR Serbien — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • Serbia — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • Servië — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • YU-SR — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • Subnationale Verwaltungseinheiten — Diese Liste versucht, einen Überblick über die Vielfalt der Verwaltungseinheiten der Länder der Welt zu geben, seien es nun Bundesstaaten, Provinzen oder Regionen, um nur die häufigsten zu nennen. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte der serbischen Provinz Vojvodina — Die Vojvodina, die multikulturell geprägte (serbisch, ungarisch, slowakisch, kroatisch, deutsch, rumänisch etc.) Nordprovinz Serbiens, ist in sieben Verwaltungsbezirke unterteilt. Drei dieser Bezirke gehören zur historischen Landschaft Batschka,… …   Deutsch Wikipedia

  • Altserbien — Zentralserbien unter direkter Verwaltung der serbischen Regierung Zentralserbien (serbisch Централна Србија/Centralna Srbija), auch Engeres Serbien genannt, ist die Bezeichnung jener Region der Republik Serbien ohne Vojvodina und Kosovo, die von… …   Deutsch Wikipedia

  • Engeres Serbien — Zentralserbien unter direkter Verwaltung der serbischen Regierung Zentralserbien (serbisch Централна Србија/Centralna Srbija), auch Engeres Serbien genannt, ist die Bezeichnung jener Region der Republik Serbien ohne Vojvodina und Kosovo, die von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”