Bezirke des Kantons Appenzell Innerrhoden

Der Kanton Appenzell Innerrhoden umfasst sechs Bezirke. Im Kanton Appenzell Innerrhoden sind die Bezirke die unterste Verwaltungseinheit, vergleichbar mit den Gemeinden in den anderen Kantonen. Sie werden auf Bundesebene zwecks Harmonisierung auch als politische Gemeinden bezeichnet. Für das Dorf Appenzell, dessen Ortsteile in drei Bezirken (Appenzell, Rüte und Schwende) liegen, gibt es die Feuerschaugemeinde.

Gemeinden des Kantons Appenzell Innerrhoden
Gemeinden des Kantons Appenzell Innerrhoden
Wappen Name der Gemeinde Einwohner
31. Dezember 2009
Fläche
in km²
Einwohner/
km²
Appenzell Appenzell 5801 16,88 344
Gonten Gonten 1433 24,73 58
Oberegg Oberegg 1904 14,61 130
Rüte Rüte 3296 40,82 81
Schlatt-Haslen Schlatt-Haslen 1143 17,93 64
Schwende Schwende 2104 57,50 37
Total 15'681 172,47 91



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gemeinden des Kantons Appenzell Innerrhoden — Der Kanton Appenzell Innerrhoden umfasst sechs Bezirke. Im Kanton Appenzell Innerrhoden sind die Bezirke die unterste Verwaltungseinheit, vergleichbar mit den Gemeinden in den anderen Kantonen. Sie werden auf Bundesebene zwecks Harmonisierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell-Innerrhoden — Kanton Appenzell Innerrhoden Wappen des Kantons Appenzell Innerrhoden Basisdaten Hauptort: Appenzell Fläche: 173 …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell Innerrhoden — Kanton Appenzell Innerrhoden Wappen des Kantons Appenzell Innerrhoden Basisdaten Hauptort: Appenzell Fläche: 173 …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Appenzell-Innerrhoden — Wappen des Kantons Appenzell Innerrhoden Basisdaten Hauptort: Appenzell Fläche: 173 …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Appenzell Innerrhoden — Wappen Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen des Kantons Aargau — Fahne des Kantons Aargau Das Wappen des Kantons Aargau stellt in der Vertikalen …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Kantons St. Gallen — Die «Alte Ordnung» in der Ostschweiz bis 1798 Der Kanton St. Gallen in seiner heutigen Form wurde am 19. März 1803 gegründet. An diesem Tag verfügte Napoléon Bonaparte mit der Mediationsakte die Gründung des Kantons in der Form, wie er von Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinden des Kantons Graubünden — Der Kanton Graubünden umfasst 178 politische Gemeinden (Stand 1. Januar 2011). Bezirkshauptorte sind fett hervorgehoben. Die Gemeinden sind in Kreise zusammengefasst, die Kreise in Bezirke. Aufgrund der ausgeprägten Gemeindeautonomie, haben nur… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinden des Kantons Tessin — Der Kanton Tessin umfasst 157 politische Gemeinden (Stand 21. November 2010). Bezirkshauptorte sind fett hervorgehoben. Die Gemeinden des Kantons sind in circoli (Kreise) zusammengefasst, die circoli wiederum in distretti (Distrikte resp.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinden des Kantons Waadt — Der Kanton Waadt umfasst 339 politische Gemeinden (Stand 1. Juli 2011). Bezirkshauptorte sind fett hervorgehoben. Die Gemeinden des Kantons Waadt waren bis 31. Dezember 2007 in cercles (Kreise) zusammengefasst. Die cercles wiederum in districts… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”